Edit concept Question Editor Create issue ticket

Nierenabszess

Niereneitergeschwür Nierenabszess


Symptome

  • Symptome und Verlauf Typische Symptome eines Nierenabszess: Fieber Nierenschmerzen Schüttelfrost Abgeschlagenheit Kopfschmerzen milchiger Urin Blasenschmerzen Bei einem Nierenabszess treten eindeutige Symptome auf.[gesundpedia.de]
  • Symptome und Befunde entsprechen weitgehend denen bei Pyelonephritis. Auf eine abszedierende Infektion der Niere deuten persistierendes Fieber und Leukozytose über mehr als 72 h trotz antibiotischer Therapie hin.[eref.thieme.de]
  • Schmerzen: stark, in der Nierengegend, Flanken Urin: milchig, eitrig Allgemeinsymptome: Kopfschmerzen, Müdigkeit, Fieber, Gewichtsverlust Diagnose Anamnese: Symptome Labor: Blutbild, Gerinnung,Entzündungsparameter, Nierenwerte, Urinuntersuchungen Apparative[medizin-kompakt.de]
  • Definition Ätiologie Symptome/Klinik Diagnostik Therapie Komplikationen Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]
Hypertonie
  • Komplikationen, Nebenwirkungen, Wechselwirkungen; Glomeruläre Nierenerkrankungen; Chronische Niereninsuffizienz; Nierensersatztherapie; Hypertonie; Highlight: die umfassende Tabelle "Dosierung wichtiger Pharmaka bei Niereninsuffizenz".[books.google.de]
  • Enterokokken) Bakterien chronisch in Schüben Destruktion des Parenchyms chronisch, herdförmig, tubulär, interstitiell Entzündung Fibrose Narben, narbige Einziehungen atrophische Tubuli Endothelfibrosen chronische Entzündung Hypertonie Niereninsuffizienz[med-college.hu]
  • Durch die eingeschränkte Nierenfunktion und eine gestörte Blutdruckregulation im Rahmen des Renin-Angiotensin-Systems entwickelt sich häufig eine renale Hypertonie, also ein durch Nierenschäden verursachter Bluthochdruck.[apotheken.de]
Fieber
  • Schwere Allgemeinsymptome (Fieber, Schüttelfrost) bis hin zur Urosepsis sind charakteristisch.[eref.thieme.de]
  • Eine Pyelonephritis wird dann angenommen, wenn sich zur Symptomatik eines Harnwegsinfektes z.B. auch ein Flankenschmerz, ein klopfschmerzhaftes Nierenlagerund/oder Fieber ( 38 C) finden [1] Akute unkomplizierte Pyelonephritis: es fehlen komplizierende[med2click.de]
  • Klinik: Abgeschlagenheit u. starke Klopfempfindlichkeit, meist auch remittierendes Fieber, Schüttelfrost. Diagn.: erhöhte BSG, Leukozytose; bei Verbindung mit ableitenden Harnwegen Pyurie. Ther.: Antibiotika; Nephrostomie, ggf. Nephrektomie.[gesundheit.de]
  • Klinik: starker Klopf- und Druckschmerz des Nierenlagers, hohes Fieber und Schüttelfrost,...[enzyklo.de]
Hohes Fieber
  • Klinik: starker Klopf- und Druckschmerz des Nierenlagers, hohes Fieber und Schüttelfrost,...[enzyklo.de]
  • Fallbericht Ein 8 jähriger Junge ohne Vorerkrankung stellte sich mit seit 2 Wochen bestehendem, linksseitigem Flankenschmerz, hohem Fieber, Leistungsknick, Nachtschweiß und Gewichtsabnahme vor.[thieme-connect.com]
  • Im akuten Fall kann die Entzündung mit hohem Fieber, starken Flankenschmerzen und allgemeiner Abgeschlagenheit einhergehen. Die Infektion kann bei inadäquater Therapie zur Narbenbildung im Nierengewebe führen.[sankt-katharinen-ffm.de]
  • Begleitet wird ein solcher Abszess sehr häufig durch hohes Fieber und Schüttelfrost. Kopfschmerzen und Abgeschlagenheit sind weitere Symptome – auch durch den Eiter milchig gefärbter Urin ist ein wichtiges Indiz auf einen Nierenabszess.[nierenportal.de]
Rezidivierende Harnwegsinfektionen
  • Harnwegsinfektion, antibiotischer Vorbehandlung, Schwangeren, Katheterpatienten, Zustand nach Verletzung und schweren Verläufen, je nach Klientel 40 70% Normalbefunde, ca % relevante pathologische Befunde des Harntrakts, weniger spezifisch und sensitiv[documentslide.org]
Bauchschmerz
  • Im Allgemeinen, die betroffenen Person Erfahrungen Fieber, Bauchschmerzen, Schüttelfrost und Gewichtsverlust. Viele Menschen erleben Schmerzen, wenn sie urinieren, und gelegentlich kann ihr Urin Blut darin haben.[oyedany.com]
  • Die Beschwerden in diesem Alter sind dabei eher untypisch: Trinkunlust, Lethargie, Fieber sowie Bauchschmerzen und häufiges nächtliches Einnässen.[medizinfo.de]
  • Auch Magen-Darm-Beschwerden wie leichte Übelkeit und Erbrechen, Bauchschmerzen oder Anzeichen für einen unvollständigen Darmverschluss (sog. Subileus) sind bei einer akuten Pyelonephritis möglich.[beobachter.ch]
  • Besonders Kinder und ältere Menschen können bei einer Nierenbeckenentzündung Symptome zeigen, die sich zunächst nur schwer der Erkrankung zuordnen lassen – zum Beispiel Kopfschmerzen, Bauchschmerzen , Brechreiz und leichtes Fieber.[netdoktor.de]
Nachtschweiß
  • Fallbericht Ein 8 jähriger Junge ohne Vorerkrankung stellte sich mit seit 2 Wochen bestehendem, linksseitigem Flankenschmerz, hohem Fieber, Leistungsknick, Nachtschweiß und Gewichtsabnahme vor.[thieme-connect.com]
Flankenschmerz
  • Flankenschmerz (dumpf, lumbagoartig) • Erhöhte Temperatur (subfebril bis septisch) • Pyurie • Erhöhte Entzündungsparameter.[eref.thieme.de]
  • Eine Pyelonephritis wird dann angenommen, wenn sich zur Symptomatik eines Harnwegsinfektes z.B. auch ein Flankenschmerz, ein klopfschmerzhaftes Nierenlagerund/oder Fieber ( 38 C) finden [1] Akute unkomplizierte Pyelonephritis: es fehlen komplizierende[med2click.de]
  • Flankenschmerzen in Verbindung mit Fieber und Schüttelfrost dominieren die Klinik. Die Verdachtsdiagnose kann über eine Sonographie und ein CT des Abdomens gesichert werden.[amboss.miamed.de]
  • Leitmerkmale: Flankenschmerzen mit milchigem Urin Ursachen aufsteigende Entzündung: Harnwegsinfektion, Blasenentzündung, Pyelonephritis Verbreitung über den Blutweg: Hauterkrankungen, Scharlach Verbreitung über den Bauchraum: Appendizitis, Peritonitis[medizin-kompakt.de]
  • Bei dem Patienten tritt Fieber, Schüttelfrost, Flankenschmerzen, Gewichtsverlust und allgemeines Krankheitsgefühl auf. Makroskopisch findet sich ein geschwollenes Organ mit mehrere kleine Eiterherde in der Nierenrinde.[eliph.klinikum.uni-heidelberg.de]
Dysurie
  • Seit vielen Monaten beklagt er Unterbauchschmerzen, Dysurie, perineale Schmerzen und eine Erektile Dysfunktion. Die urologischen Routineuntersuchungen sind unauffällig.[lecturio.de]
  • Kurzinfo: Akute Pyelonephritis Chronische Pyelonephritis Symptome Flankenschmerz, Rückenschmerz, Fieber, Schüttelfrost, Tachykardie, schweres Krankheitsgefühl, Pollakisurie, Dysurie, Brechreiz, Verstopfung Kinder: untypische Beschwerden mit Trinkunlust[medizinfo.de]
  • Als Verdachtsmomente gelten Dysurie, Pollakisurie, imperativer Harndrang, verstärkte oder neu aufgetretene Inkontinenz, Makrohämaturie (sichtbar vorhandenes Blut im Urin), suprapubischer Schmerz, Flankenschmerz bzw.[deutsche-apotheker-zeitung.de]
  • -Pyelographie retrograde Pyelographie Schienung des Ureters akute Zystitis hämorrhagische, eitrige und unkomplizierte Entzündung der Blase "Flitterwochenzystitis" S Brennende Schmerzen bei und nach der Miktion, Harndrang, Pollakisurie, Nykturie, Dysurie[med-college.hu]
  • Symptome der Beteiligung des unteren Harntrakts Pollakisurie, Algurie, Dysurie, imperativer Harndrang bis hin zur Dranginkontinenz, Symptome können auch komplett fehlen.[documentslide.org]
Hämaturie
  • Infektionen mit Candida albicaus u. a. bei zehrenden Erkrankungen aszendierend, hämatogen S allgemeine Zeichen der Infektion D Harnbefund Antibiotika Bilharziose (Schisostosoma haematobium) Eier in der Blasenwandinfektion S Zystitissymptome, terminale Hämaturie[med-college.hu]
  • Die Diagnose wird am häufigsten aufgrund einer schmerzlosen Blutbeimengung im Urin (Hämaturie) gestellt.[dieurologie.ch]
  • Darüber hinaus kommt es bei Nierenbeckenentzündungen unter Umständen zu Blut im Urin (Hämaturie).[beobachter.ch]
Nierenschmerz
  • Es kommt zu Fieber und Schüttelfrost, zu Nierenschmerzen und allgemein zu einer starken Abgeschlagenheit. Darüber hinaus leiden Betroffene meist unter starken Kopfschmerzen.[gesundpedia.de]

Diagnostik

  • Diagnostik: Urin: Gf. Leukozyturie/Bakteriurie. Blut: Leukozytose, CRP-Erhöhung, ggf. Kreatinin-Anstieg. Sonographie: Raumforderung. Der Ultraschall ist das primäre bildgebende Verfahren zur Diagnostik![eref.thieme.de]
  • Definition Ätiologie Symptome/Klinik Diagnostik Therapie Komplikationen Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]
  • […] und Pathogenese Klassifikation Klinik Diagnostik Therapie Chronische Pyelonephritis (CP) Definition und Pathogenese Klinik Diagnostik Therapie Nierenabszess und Nierenkarbunkel Definition und Pathogenese Klinik Diagnostik Therapie Para- und perinephritischer[documentslide.org]
  • Schmerzen: stark, in der Nierengegend, Flanken Urin: milchig, eitrig Allgemeinsymptome: Kopfschmerzen, Müdigkeit, Fieber, Gewichtsverlust Diagnose Anamnese: Symptome Labor: Blutbild, Gerinnung,Entzündungsparameter, Nierenwerte, Urinuntersuchungen Apparative Diagnostik[medizin-kompakt.de]
  • Praxis der Nephrolgie bietet dem "Nicht-Nephrologen" das für ihn wesentliche nephrologische Wissen mit Grundlagen, Diagnostik, Therapie und praktischen Tipps.[books.google.de]
Leukozyturie
  • […] auch Procalcitonin), Retentionswerte, Elektrolyte: Leukozytose, Senkungsbeschleunigung, CRP-Erhöhung, Erhöhung der Retentionsparameter, fakultativ: Blutkulturen (bevorzugt Schwerkranke mit stationärer Einweisung; dann bei bis zu 20% positiv), Urin: Leukozyturie[documentslide.org]
  • Diagnose: I: Anamnese (sexuelle Aktivität), klinische Untersuchung ( Klopfschmerzhaftigkeit im Nierenlager) II: Labor : 1) Urin : Uricult, Urinsediment mit Nachweis einer Leukozyturie, Leukozytenzylindern und einer Erythrozyturie.[medizin-wissen-online.de]
  • Obstruktionen Langzeit-Antibiotikatherapie bei Versagen konservativer Methoden: Nephrektomie Xanthogranulomatöse Pyelonephritis Sonderform: eitrig verfettende Entzündung durch zelluläre Reaktionen S große, funktionslose Niere mit Verkalkungen, Hämaturie, Leukozyturie[med-college.hu]
Pyurie
  • .: erhöhte BSG, Leukozytose; bei Verbindung mit ableitenden Harnwegen Pyurie. Ther.: Antibiotika; Nephrostomie, ggf. Nephrektomie.[gesundheit.de]
  • Procalcitonin), Retentionswerte, Elektrolyte: Leukozytose, Senkungsbeschleunigung, CRP-Erhöhung, Erhöhung der Retentionsparameter, fakultativ: Blutkulturen (bevorzugt Schwerkranke mit stationärer Einweisung; dann bei bis zu 20% positiv), Urin: Leukozyturie (Pyurie[documentslide.org]

Therapie

  • So konnte auf einen operativen Eingriff verzichtet und die antibiotische Therapie für 12 Tage fortgesetzt werden.[thieme-connect.com]

Prognose

  • Bei der operativen Intervention die Prognose meistens der Positive. Die termingemäße Behandlung der Harnweginfektionen verhindern solches schwere Leiden, wie der Nierenabszess.[medicalmeds.eu]
  • Nierenabszesse mit Lufteinschluss haben nach Drainage und suffizienter Antibiose ebenfalls eine günstige Prognose. Zu unterscheiden ist die emphysematöse Pyelonephritis, welche nur mit einer Nephrektomie heilbar ist.[urologielehrbuch.de]
  • Nierenbeckenentzündung: Verlauf und Prognose Wird eine akute Nierenbeckenentzündung rechtzeitig erkannt und behandelt, ist die Prognose im Allgemeinen gut. Sie heilt dann folgenlos aus.[netdoktor.de]
  • Prognose Sie ist trotz intensivmedizinischer Behandlung oft sehr ernst, vor allem dann, wenn zu spät mit der Therapie begonnen wird. Die Letalität (Tödlichkeit) kann, wegen des folgenden Multiorganversagens, bis zu 50% betragen.[dr-gumpert.de]
  • Die chronische Nierenbeckenentzündung hingegen hat eine ungünstigere Prognose: Sie heilt in der Regel nicht vollständig aus.[beobachter.ch]

Epidemiologie

  • Raritäten wie eosinophile Pyelonephritis, entzündliche Pseudotumoren der Niere oder auch heute extrem selten auftretende Nierengummen werden nicht aufgeführt Epidemiologie Frauen haben häufiger eine Pyelonephritis als Männer.[documentslide.org]
  • Epidemiologie: Häufige Erkrankung der jungen, sexuell-aktiven Frau; es können aber auch Kinder und ältere Menschen betroffen sein. Ätiologie: I: Meist handelt es sich hierbei um eine Monoinfektion mit E. Coli-Bakterien (75-90%).[medizin-wissen-online.de]
  • Epidemiologie, Diagnostik, Therapie und Management unkomplizierter bakterieller ambulant erworbener Harnwegsinfektionen bei erwachsenen Patienten.[deutsche-apotheker-zeitung.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Pathophysiologie und Klinik Am häufigsten werden Nierenabszesse von gramnegativen Bakterien ausgelöst. Diese entstehe entweder hämatogen (septisch) oder im Rahmen von aszendierenden Infektionen der Niere.[eliph.klinikum.uni-heidelberg.de]
  • […] einer Schleimhautsymbiose leben: Pathologische Anatomie: akute bakterielle Zystoureteropyelitis chronisch-unspezifische Zystoureteropyelitis Zystoureteropyelitis follicularis Zystoureteropyelitis cystica chronisch-granulomatöse Zystoureteropyelitis Pathophysiologie[med-college.hu]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!