Edit concept Question Editor Create issue ticket

Nierenkolik

Nierenkoliken wiederkehrend (rezidivierend)

Eine Nierenkolik ist ein akut einsetzender, starker, krampfartiger Schmerz meist im Rahmen einer Nephrolithiasis.


Symptome

  • Aufgrund der unterschiedlichen Symptomausprägung in Abhängigkeit von der Steinlokalisation und der begleitenden vegetativen Symptome gibt es folgende Differenzialdiagnosen:[eref.thieme.de]
Rastlosigkeit
  • Papillenspitzennekrosen, Blutkoageln oder Tumorzellmassen vor. 3 Begleitsymptome Häufig geht die Harnleiterkolik mit Übelkeit und Erbrechen einher, eine starke Unruhe und Rastlosigkeit des Patienten sind charakteristisch.[flexikon.doccheck.com]
Heftiger Schmerz
  • Eine Nierenkolik zeigt sich klinisch durch teils sehr heftige Schmerzen im Bereich der Flanke, des rechten/linken Unterbauches oder der Leiste, häufig mit Brechreiz, heftigem Harndrang und Hämaturie.[eref.thieme.de]
Erbrechen
  • Aufgrund der mit Opioiden assoziierten Nebenwirkungen wie Übelkeit und Erbrechen sollten bei fehlenden Kontraindikationen NSAID vorgezogen werden.[eref.thieme.de]
Akutes Abdomen
  • Andere Ursachen eines akuten Abdomens (s. Leitsymptome). Parenchymverkalkungen, die mit einem Stein verwechselt werden können, verursachen keine Schmerzen![eref.thieme.de]
Bauchschmerz
  • Typischerweise handelt es sich um einseitig auftretende Flanken- oder Bauchschmerzen, die bis in die Leiste ziehen.[eref.thieme.de]
Flankenschmerz
  • In der Regel einseitiger wellenförmig verlaufender vernichtender Flankenschmerz Flankenschmerz Nierenkolik mit möglicher Ausstrahlung[eref.thieme.de]

Epidemiologie

  • Epidemiologie: Zivilisationskrankheit, wesentlicher Einfluss sind Ernährungsgewohnheiten und Bewegungsmangel (metabolisches Syndrom); lebenslanges Erkrankungsrisiko 4%; Rezidivrisiko bei unbehandelten Patienten ca. 50–60% w: m 1: 4, die Erkrankungshäufigkeit[eref.thieme.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!
Zuletzt aktualisiert: 2019-06-28 09:09