Edit concept Question Editor Create issue ticket

Nierentuberkulose

Tuberkulose der Niere


Symptome

  • Die Symptome einer Nierentuberkulose Verschiedenen Patienten mit Symptomen von Nierentuberkulose manifestiert in unterschiedlicher Weise.[dedzoo.com]
  • Symptome Erkrankung sind Schmerzen in der Nierengegend, Harnwege und Veränderungen im Urin.[pro-medicine.com]
  • Hinweisende Symptom e sind schmerzloses Blutharnen und eine hartnäckige Harnblasenentzündung. Die Diagnose wird durch den Nachweis von Bakterien im Harn gesichert.[healthy48.com]
  • Von ihrer Interpretation hängt es ab, ob das Indi viduum, das Tuberkelbacillen ausscheidet, an einer behandlungsbedürftigen Nierentuberkulose erkrankt, urologischer Patient ist, oder ob die Ausscheidung als harmloses Symptom eines extrarenalen, tuberkulösen[books.google.de]
  • Von ihrer Interpretation h ngt es ab, ob das Indi- viduum, das Tuberkelbacillen ausscheidet, an einer behandlungsbed rftigen Nierentuberkulose erkrankt, urologischer Patient ist, oder ob die Ausscheidung als harmloses Symptom eines extrarenalen, tuberkul[bol.com]
Asymptomatisch
  • Urotuberkulose ): im Initialstadium oft jahrelang asymptomatisch (kleine, evtl. narbig ausheilende oder sich abkapselnde Rindenherde); im 2.[gesundheit.de]
  • Chronische Nierentuberkulose In chronischen Nierentuberkulose mit einem besonderen Fokus der Entzündung und der Krankheit infiziert ist ziemlich träge und asymptomatisch. Dies macht die Behandlung von Nieren tuberculosis in der Zukunft.[dedzoo.com]
Dysurie
  • Häufig Phänomen Dysurie, Ineffizienz mehrfach antibakterielle Therapie für chronische Pyelonephritis, sollte die mögliche Nierentuberkulose vorschlagen.[deskont.com]
  • Im Rahmen der fortschreitenden Beteiligung des Urogenitaltraktes treten Miktionsbeschwerden wie Dysurie und Pollakisurie auf. Eine Prostataverhärtung kann bei urologischen Kontrolluntersuchungen auffallen.[flexikon.doccheck.com]
Harninkontinenz
  • In fortgeschrittenen Fällen kann die Läsionen der Blase auftreten Harninkontinenz, manchmal gebildet zystischer Fisteln. Schmerzen in der Lendengegend sind stumpfer und scharfer, vorübergehende oder dauerhafte.[pro-medicine.com]
Flankenschmerz
  • Mögliche Krankheitszeichen sind Schmerzen, Beschwerden beim Wasserlassen, Flankenschmerzen, Blut im Urin oder Pyurie, Verstopfung, Blähungen, Blutungsstörungen bis hin zum Ausbleiben der Menstruation.[de.wikipedia.org]

Diagnostik

  • Die PCR-Diagnostik hat eine höhere Sensitivität als die Urinkultur auf Flüssigkulturmedium. Es besteht jedoch eine höhere Gefahr von falsch-positiven Ergebnissen.[urologielehrbuch.de]
  • Diagnostik Untersuchungen, die für die Diagnose und Prognose entscheidend sind – Labor: mikroskopische und bakteriologische Urin- und Spermauntersuchung — Tuberkelbakteriennachweis (direkt, Kultur und Tierversuch), Pyurie, Leukozyturie, Hämaturie.[infektionsnetz.at]
  • Häufig finden sich subfebrile Temperaturen. 5 Diagnostik Bei Verdacht auf eine Urogenitaltuberkulose ist der Urinbefund wegweisend.[flexikon.doccheck.com]
  • Diagnostik Tuberkulin-Test (nicht beweisend) Quantiferon-Test (Bluttest) Röntgen-Thorax (Primärtuberkulose in der Lunge ) kultureller Tbc-Erregernachweis im Urin (Dauer ca. vier Wochen) Polymerase-Kettenreaktion (PCR) als Nachweis der Erreger im Urin[de.wikipedia.org]
Pyurie
  • Klinik (im Allg. erst im ulzerös-kavernösen Stadium): Erythrurie, Pyurie, Tuberkulobazillurie, Meteorismus, evtl. Koliken. Diagn.: Bazillennachweis (evtl. Tierversuch), Urographie. Ther.: Tuberculostatica, evtl. Op.[gesundheit.de]
  • Diagnostik Untersuchungen, die für die Diagnose und Prognose entscheidend sind – Labor: mikroskopische und bakteriologische Urin- und Spermauntersuchung — Tuberkelbakteriennachweis (direkt, Kultur und Tierversuch), Pyurie, Leukozyturie, Hämaturie.[infektionsnetz.at]
  • Mögliche Krankheitszeichen sind Schmerzen, Beschwerden beim Wasserlassen, Flankenschmerzen, Blut im Urin oder Pyurie, Verstopfung, Blähungen, Blutungsstörungen bis hin zum Ausbleiben der Menstruation.[de.wikipedia.org]

Therapie

  • Die Therapie mit Ethambutol muss augenärztlich überwacht werden, vor Therapie und alle vier Wochen wird der Visus und das Farbsehen kontrolliert.[urologielehrbuch.de]
  • Jedoch sollte diese auch von einer bereits begonnenen tuberkulostatischen Therapie flankiert sein.[flexikon.doccheck.com]
  • Führen konservative Therapie ist möglich in jeder Phase des Prozesses wird die Operation nur dann, wenn die III, IV, Krankheitsstadium durchgeführt.[deskont.com]
  • Therapie Isoniazid, Rifampin, Ethambutol, Streptomycin, Ofloxacin, Kanamycin, Delamanid Quellen 1.) Ewig S, et al.: Tuberkulose und nicht tuberkulöse Mykobakteriosen.[bahnsen.de]
  • […] vier Wochen) Polymerase-Kettenreaktion (PCR) als Nachweis der Erreger im Urin Urografie Erregernachweis im Menstruationsblut Biopsie vom Endometrium Laparoskopie Polymerase-Kettenreaktion (PCR) als Nachweis der Erreger direkt in histologische Präparat Therapie[de.wikipedia.org]

Prognose

  • Diagnostik Untersuchungen, die für die Diagnose und Prognose entscheidend sind – Labor: mikroskopische und bakteriologische Urin- und Spermauntersuchung — Tuberkelbakteriennachweis (direkt, Kultur und Tierversuch), Pyurie, Leukozyturie, Hämaturie.[infektionsnetz.at]

Epidemiologie

  • Epidemiologie In Mitteleuropa ist die Urogenitaltuberkulose äußerst selten. Sie tritt heute meist zwischen dem 25. und 40.[de.wikipedia.org]
  • […] zurück Home Tuberkulose allgemeines Erreger Mycobacterium tuberculosis, Mycobacteriaceae Epidemiologie Welt 2.000.000 Sterbefälle / a. 1/3 der Weltbevölkerung infiziert. 9.000.000 Neuerkrankungen.[bahnsen.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!