Edit concept Question Editor Create issue ticket

NISCH-Syndrom


Symptome

  • Mögliche Symptome des gestörten Bluthaushaltes sind Blutarmut, leichte Blutungsneigung oder eine erhöhte Infektanfälligkeit. Die Ursachen für ein MDS bleiben meist ungeklärt.[netdoktor.de]
Konfabulation
  • Konfabulation kann ein deutliches Merkmal sein, aber Wahrnehmung und andere kognitive Funktionen, einschließlich Intelligenz, sind gewöhnlich intakt. Die Prognose ist abhängig vom Verlauf der zugrunde liegenden Läsion.[therapie.de]
Amnesie
  • .: Amnesie: · anterograd ( R41.1 ) · dissoziativ ( F44.0 ) · retrograd ( R41.2 ) · o.n.A. ( R41.3 ) Korsakow-Syndrom: · alkoholbedingt oder nicht näher bezeichnet ( F10.6 ) · durch andere psychotrope Substanzen bedingt ( F11-F19 , vierte Stelle .6) Copyright[therapie.de]

Diagnostik

  • Im Vergleich zur Hysteroskopie, welche heute die Standardmethode zur Diagnostik darstellt, hat die transvaginale Sonografie jedoch nur eine Sensitivität von 52 % und eine Spezifität von 11 % beim Nachweis von intrauterinen Verwachsungen.[de.wikipedia.org]

Therapie

  • Außerdem kann diese Therapie dazu führen, dass die Zahl der Blutplättchen im Blut wieder ansteigt.[netdoktor.de]
  • Die Hysterotomie (Eröffnung der Gebärmutter) mit Lösen der Verwachsungen per Bauchschnitt ( Laparotomie ) ist heute nur noch in Ausnahmefällen gerechtfertigt und wurde praktisch vollständig von der hysteroskopischen Therapie abgelöst.[de.wikipedia.org]

Prognose

  • Die Prognose ist abhängig vom Verlauf der zugrunde liegenden Läsion.[therapie.de]
  • Myelodysplastisches Syndrom: Krankheitsverlauf und Prognose Die Prognose eines MDS ist insgesamt eher schlecht.[netdoktor.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!