Edit concept Question Editor Create issue ticket

Omphalitis


Symptome

  • Symptome Typisch ist im Anfangsstadium ein eitriger Ausfluss aus dem Nabel sowie eine Rötung und Schwellung des umgebenden Gewebes.[de.wikipedia.org]
  • Hautrötungen, blutiger oder eitriger Ausfluss, Schwellung, Wärme und Vorwölbung des Nabels sind häufige Symptome einer beginnenden Nabelinfektion.[medlexi.de]

Diagnostik

  • Während lokale Infektionen wie z.B. eine Omphalitis dabei anhand des klinischen Bildes meist leicht zu diagnostizieren sind, ist die Diagnostik systemischer Erkrankungen kompliziert.[amboss.miamed.de]

Therapie

  • Unbehandelt kann die Infektion durchaus lebensbedrohlich werden, antibiotische Therapie und Beobachtung im Krankenhaus sind daher fast immer notwendig.[medlexi.de]
  • Bei Verdacht auf das Vorliegen einer Amnioninfektion sollte eine antibiotische Therapie begonnen werden – schwere Infektionen mit fetaler Tachykardie oder septischem Geschehen stellen darüber hinaus eine Indikation zur Geburtseinleitung dar.[amboss.miamed.de]
  • Eine Indikation zur Nabelexstirpation besteht bei Omphalitiden und beim Nabelgranulom, wenn durch konservative Therapie mittels Antiinfektiva und Antiphlogistika keine Heilung erreicht werden kann oder wenn (z.B. vor dem Auftrieb auf einen Viehmarkt)[rinderskript.net]

Prognose

  • Hier finden Sie Ihre Medikamente: Aussicht & Prognose Die Prognose für eine Nabelinfektion ist sehr günstig. Allerdings führen Komplikationen der Entzündung, wenn sie nicht behandelt werden, zu Sterberaten von 7% bis 15%.[medlexi.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!