Edit concept Question Editor Create issue ticket

Osteomyelitis

Osteomyelitis beim Neugborenen


Symptome

Schüttelfrost
  • Akuter Krankheitsverlauf: Fieber, Schüttelfrost, Schmerzen, Schwellung, Funktionseinschränkung.[eref.thieme.de]
Hohes Fieber
Morbus Gaucher
  • Risikofaktoren sind eine Immunsuppression wie eine Kortisontherapie, die Sichelzellanämie, der Morbus Gaucher und maligne Lymphome. Die Erkrankung ist häufig.[eref.thieme.de]
Erythem
  • Bei Patienten mit akuter Osteomyelitis finden sich Müdigkeit, Gewichtsverlust, Fieber und lokalisiert Überwärmung, Schwellung, Erythem und Druckschmerz.[eref.thieme.de]
Knochenschmerz
  • Die Betroffenen klagen über starke Knochenschmerzen und haben meist Fieber.[eref.thieme.de]

Epidemiologie

  • -Drogen Mikrobielle Risikofaktoren: Ausbildung bestimter Virulenzfaktoren 6 Epidemiologie Zur Prävalenz der Osteomyelitis in Deutschland sind nur wenige Daten verfügbar.[flexikon.doccheck.com]
  • Epidemiologie Frustran behandelte akute Infektkomplikationen stellen die häufigste Ursache der chronischen Osteomyelitis in den entwickelten Ländern dar ( 18 ).[aerzteblatt.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Bei 10 bis 30 % der Patienten geht die akute Osteomyelitis in ein chronisches Stadium über. [1] Die exogene Osteomyelitis tritt häufiger bei Erwachsenen auf, die endogene Osteomyelitis betrifft überwiegend (ca. 85%) Kinder und Jugendliche. 7 Pathophysiologie[flexikon.doccheck.com]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!