Edit concept Question Editor Create issue ticket

Panaritium

Als Panaritium bezeichnet man eine eitrige Entzündung der Finger oder Zehen, wobei oberflächliche und tiefe Formen auftreten können. Staphylokokken und Streptokokken sind die häufigsten Erreger.


Symptome

Sensibilitätsstörungen
  • Inzisionen der Fingerkuppe führen zu störenden Narben und Sensibilitätsstörungen und müssen unterbleiben![eref.thieme.de]
Hundebiss
  • Abb. 16.18 Osteomyelitis des Mittelfingermittelglieds nach Hundebiss Bissverletzungen Antibiotika bei Infektionen .[eref.thieme.de]
Weichteilschwellung
  • […] b Herdförmige Osteolyse der Endphalanx mit begleitender Weichteilschwellung.[eref.thieme.de]
Chronische Infektion
  • Chronische Infektionen mit Fistelbildung bedürfen der Implantation von Antibiotikaträgern in Form eines resorbierbaren Schwammes oder von Knochenzement (PMMA-Kugeln). Bis zum Abklingen der Infektionszeichen erfolgt eine Ruhigstellung.[eref.thieme.de]
Gelenkschwellung
  • Gelenkschwellung Gelenkschwellung und starker Druckschmerz. Der betroffene Finger wird in mittlerer Beugestellung gehalten.[eref.thieme.de]
Ankylose
  • Bei Zerstörung des Gelenkknorpels und des Knochens kommt die spontane Ankylose in Funktionsstellung oder die Gelenkresektion mit Arthrodese in Betracht.[eref.thieme.de]

Diagnostik

Gelenkspaltverschmälerung
  • Das Fortschreiten der Erkrankung führt zum einen zu systemischen Reaktionen wie Fieber und Erhöhung der Entzündungsparameter ( CRP, BSG, Leukozyten ) und zum anderen zu Erosionen an den Knochen, zur Entkalkung angrenzender Knochen sowie zur Gelenkspaltverschmälerung[flexikon.doccheck.com]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!
Zuletzt aktualisiert: 2019-06-28 09:10