Edit concept Question Editor Create issue ticket

Panikattacken


Symptome

  • Sowohl bei der Panikattacke als auch beim akuten Koronarsyndrom vorkommende somatische Symptome Panikattacke somatische Symptome sind:[eref.thieme.de]
Panikattacken
  • Nach Genuss von Rauschdrogen Drogenrausch Panikattacke bzw. Amphetaminen, Horrortrip Amphetaminmissbrauch Panikattacke , s. drogeninduzierte Psychose Psychose drogeninduzierte Panikattacke .[eref.thieme.de]
Depersonalisation
  • ‚Dyspnoe‘ ) Erstickungsgefühl, Hyperventilation Schwindel und Ohnmachtsgefühle (allerdings ohne tatsächliche Bewusstlosigkeit) Bauchschmerzen und Übelkeit Psychische Symptome: Kontrollverlustängste Todesängste Depersonalisation (Entfremdungserlebnis des[doktorweigl.de]
Tachykardie
  • Heftige vegetativ-sympathikotone Reaktionen: Tachykardie, Dyspnoe, Mydriasis, Zittern, Schwitzen, Blässe. Einnässen.[eref.thieme.de]
  • Körpers mit Angst und vegetativer Symptomatik, die jedoch ohne objektiv fassbaren Anlass auftritt. 2 Symptome Die Symptomatik einer Panikattacke kann folgend ausgeprägt sein: Dyspnoe, Engegefühl der Brust Gefühl einer drohenden Ohnmacht Angst, zu sterben Tachykardie[flexikon.doccheck.com]
Palpitation
  • […] vegetativer Symptomatik, die jedoch ohne objektiv fassbaren Anlass auftritt. 2 Symptome Die Symptomatik einer Panikattacke kann folgend ausgeprägt sein: Dyspnoe, Engegefühl der Brust Gefühl einer drohenden Ohnmacht Angst, zu sterben Tachykardie und Palpitationen[flexikon.doccheck.com]
Tremor
  • Anlass auftritt. 2 Symptome Die Symptomatik einer Panikattacke kann folgend ausgeprägt sein: Dyspnoe, Engegefühl der Brust Gefühl einer drohenden Ohnmacht Angst, zu sterben Tachykardie und Palpitationen (meist ohne maßgebliche Erhöhung der Herzfrequenz ) Tremor[flexikon.doccheck.com]
Parästhesie
  • Manchmal bestehen klinische Hinweise auf eine Hyperventilation, die die Dauer und Intensität einer Panikattacke verlängert: Parästhesien, Schwindelgefühl (oft eher als „Mattscheibe“ beschrieben), Erschöpfung, Engegefühl in der Brust, Probleme, tief durchzuatmen[eref.thieme.de]
Dyspnoe
  • Heftige vegetativ-sympathikotone Reaktionen: Tachykardie, Dyspnoe, Mydriasis, Zittern, Schwitzen, Blässe. Einnässen.[eref.thieme.de]
  • Panikattacke ist eine plötzlich und zeitlich begrenzt auftretende Alarmreaktion des Körpers mit Angst und vegetativer Symptomatik, die jedoch ohne objektiv fassbaren Anlass auftritt. 2 Symptome Die Symptomatik einer Panikattacke kann folgend ausgeprägt sein: Dyspnoe[flexikon.doccheck.com]
  • Dyspnoe‘ ) Erstickungsgefühl, Hyperventilation Schwindel und Ohnmachtsgefühle (allerdings ohne tatsächliche Bewusstlosigkeit) Bauchschmerzen und Übelkeit Psychische Symptome: Kontrollverlustängste Todesängste Depersonalisation (Entfremdungserlebnis des[doktorweigl.de]
Hitzewallung
  • Hitzewallungen, Schweißausbruch). Die Attacke dauert meist einige Minuten.[eref.thieme.de]
  • […] ausgeprägt sein: Dyspnoe, Engegefühl der Brust Gefühl einer drohenden Ohnmacht Angst, zu sterben Tachykardie und Palpitationen (meist ohne maßgebliche Erhöhung der Herzfrequenz ) Tremor (Zittern, Beben) Schwitzen ("feuchte Hände") Übelkeit Hyperventilation Hitzewallungen[flexikon.doccheck.com]
  • ‚Tachykardie‘ ) Hitzewallungen und Kälteschauer Trockener Mund Atemnot (sog.[doktorweigl.de]

Diagnostik

  • Band 164, Nummer 10. rme/ aerzteblatt.de (2014): Diagnostik und Therapieempfehlungen bei Angststörungen. The diagnosis of and treatment recommendations for anxiety disorders. rme/ aerzteblatt.de (2018): Diagnostik und Therapie von Angsterkrankungen.[doktorweigl.de]

Therapie

  • Sie haben allerdings nicht erwähnt, ob Sie eine Therapie machen. Es wäre ganz schlecht, zu lange mit dem Beginn einer Therapie zuzuwarten. Es hat sich vor allem die Kombination aus einer antidepressiven Medikation mit einer Psychotherapie (z.B.[netdoktor.at]
  • Diese Angst löst die Panikattacken dann erst aus, was wiederum dazu führt, dass sich der Betroffene zukünftig noch mehr ängstigt, da seine Befürchtungen bestätigt wurden. 5 Therapie Wichtig ist zunächst eine umfassende Information, damit der Betroffene[flexikon.doccheck.com]

Prognose

  • Teil 2: Die Behandlung Die Behandlung von Angststörungen und Phobien zeigt eine gute Prognose. Je früher eine Behandlung der Störung stattfindet, desto besser kann gegen die Erkrankung angegangen werden.[doktorweigl.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!