Edit concept Question Editor Create issue ticket

Paroxysmale ventrikuläre Tachykardie


Symptome

  • Klinisch imponieren je nach Ausmaß milde Symptome wie Herzrasen und Palpitationen bis hin zu Lungenödem und Pumpversagen.[amboss.miamed.de]
  • Dennoch gibt es bestimmte Symptome, die bei Herzrhythmusstörungen auftreten und auch Auskunft darüber geben, ob diese gefährlich sind.[100-gesundheitstipps.de]
  • Leider reicht oftmals auch diese Zeitspanne nicht aus, um das Symptom dingfest zu machen und es bedarf einiger Anläufe oder einer Behandlung gemäß Verdachtsdiagnose.[thieme.de]
  • Die supraventrikuläre Form entsteht häufig durch angeborene elektrische Leitungsstörungen bzw. durch eine genetische Prädisposition. 4 Symptome Die Patienten klagen während der Anfälle häufig über Dyspnoe, Schwindel, Schweißausbrüche und Angst .[flexikon.doccheck.com]
  • Typische Symptome sind zudem Vertigo (Schwindel), Synkope (kurzzeitige Bewusstlosigkeit), Dyspnoe (Atemnot) sowie Angina pectoris ("Brustenge"; plötzlich auftretender Schmerz in der Herzgegend ).[gesundheits-lexikon.com]
Sensibilitätsstörungen
  • […] tardaPubertätsentwicklung verzögerte 334 82 Pubertätsgynäkomastie 337 83 Retardierung mentaleBehinderung mentale 338 84 Rückenschmerzenjuvenile Osteoporose 347 85 Schädelauffälligkeiten 350 86 SchlaganfallApoplexie 357 87 Schock 360 88 SchwindelVertigo 363 89 Sensibilitätsstörungen[books.google.de]
Tachykardie
  • Paroxysmale supraventrikuläre Tachykardien können bei Gesunden auftreten.[medizinfo.de]
  • Datei-ID: 71553073 Urheberrecht: Olga355 Depositphotos Datum des Uploads: Apr 28, 2015 Testen Sie unser neues Flex-Abo für 29.00 /Monat Jetzt ausprobieren Ähnliche lizenzfreie Bilder: Nutzungshinweise Das Foto "EKG-Klebeband mit paroxysmale ventrikuläre Tachykardie[de.depositphotos.com]
  • Rückenschmerzenjuvenile Osteoporose 347 85 Schädelauffälligkeiten 350 86 SchlaganfallApoplexie 357 87 Schock 360 88 SchwindelVertigo 363 89 Sensibilitätsstörungen 365 90 Skelettanomaliendeformitäten 369 91 Splenomegalie 377 92 Stridor 381 93 SynkopeKollaps 385 94 Tachykardie[books.google.de]
  • Kardiologija russ Klin klinischen kompletten Herzblock konnten Koronarinsuffizienz Kreisl Leitungsstörungen Lempert linken Kammer linken Vorhofes Linksüberlastung méd Methode Mitralstenose Möglichkeiten Myokardinfarkt Myokards orthogonalen paroxysmaler Tachykardie[books.google.de]
  • Die supraventrikulären Tachykardie (SVT; SV-Tachykardie; Thesaurussynonyme: atriale Tachykardie; ektope atriale Tachykardie; nodale Tachykardie; paroxysmale Knotentachykardie; paroxysmale sinuaurikuläre Tachykardie; supraventrikuläre paroxysmale Tachykardie[gesundheits-lexikon.com]
Herzerkrankung
  • Menschen, die bereits an einer Herzerkrankung leiden sind auch schon bei niedrigeren Schlagfrequenzen des Reentry-Mechanismus von Ohnmachtsanfällen bedroht. Top[medizinfo.de]
  • Sinusknoten, Atrioventrikular-Knoten oder His-Bündel, bei einer ventrikulären Tachykardie weiter peripher in den Tawara-Schenkeln, Purkinje-Fasern oder im Myokard selbst. 3 Ursachen Der ventrikulären paroxysmalen Tachykardie liegt in der Regel eine organische Herzerkrankung[flexikon.doccheck.com]
  • Dazu gehören zum Beispiel Herzerkrankungen wie Herzklappenfehler, Herzschwäche, Herzinfarkt, Bluthochdruck oder Herzmuskelentzündung. Aber auch das Alter, Übergewicht, Diabetes, Drogen- und Alkoholkonsum können Herzrhythmusstörungen verursachen.[100-gesundheitstipps.de]
  • Bei Ineffektivität können, bei Ausschluss struktureller Herzerkrankungen, auch Klasse I-Antiarrythmika wie Flecainid oder Propafenon verwendet werden. Sie vermindern die Geschwindigkeit in der Bahn.[de.wikipedia.org]
Stridor
  • […] mentaleBehinderung mentale 338 84 Rückenschmerzenjuvenile Osteoporose 347 85 Schädelauffälligkeiten 350 86 SchlaganfallApoplexie 357 87 Schock 360 88 SchwindelVertigo 363 89 Sensibilitätsstörungen 365 90 Skelettanomaliendeformitäten 369 91 Splenomegalie 377 92 Stridor[books.google.de]
Petechien
  • MeteorismusBlähungen 269 65 MiktionsstörungenDysurie 271 66 MinderKleinwuchs 274 67 MüdigkeitSchlafstörungen 282 68 Muskelschwäche 285 69 Myalgien 292 70 NabelauffälligkeitenBauchwanddefekte 293 71 Obstipation 296 72 Ödeme 300 73 OhrenschmerzenOtalgien 303 74 Petechien[books.google.de]
Splenomegalie
  • Retardierung mentaleBehinderung mentale 338 84 Rückenschmerzenjuvenile Osteoporose 347 85 Schädelauffälligkeiten 350 86 SchlaganfallApoplexie 357 87 Schock 360 88 SchwindelVertigo 363 89 Sensibilitätsstörungen 365 90 Skelettanomaliendeformitäten 369 91 Splenomegalie[books.google.de]
Osteoporose
  • Proteinurie 323 79 PruritusJuckreiz 326 80 Pubertas praecoxPubertätsentwicklung vorzeitige 331 81 Pubertas tardaPubertätsentwicklung verzögerte 334 82 Pubertätsgynäkomastie 337 83 Retardierung mentaleBehinderung mentale 338 84 Rückenschmerzenjuvenile Osteoporose[books.google.de]
Muskelschwäche
  • 61 Leukozytose 258 62 LymphknotenschwellungenLymphadenopathien 261 63 MeningismusEnzephaloMeningitis 265 64 MeteorismusBlähungen 269 65 MiktionsstörungenDysurie 271 66 MinderKleinwuchs 274 67 MüdigkeitSchlafstörungen 282 68 Muskelschwäche 285 69 Myalgien[books.google.de]

Diagnostik

  • Dysrhythmien Einfluß Einwirkung Ekg-Anzeichen Ekg-Befunde Ekg-Bild Ekg-Diagnostik Ekg-Veränderungen Ekg-Zeichen Ekg's elektrischen Elektrode Elektrokardiographie Elektrokardiologie entsprechenden Ergebnisse Erregungsausbreitung erwähnt Experiment an[books.google.de]
  • Diagnostik Die Diagnostik mit einem 24- oder 48-Stunden- Speicher-EKG ist lange Zeit der Goldstandard zur Erkennung vermuteter Tachykardiephasen gewesen.[medicoconsult.de]
  • In einigen Fällen ist allerdings auch eine medikamentöse Intervention erforderlich. 5 Diagnostik Die Diagnostik der paroxysmalen Tachykardie gestaltet sich außerhalb der Anfälle eher schwierig, da zu diesem Zeitpunkt in den meisten Fällen ein normales[flexikon.doccheck.com]
  • Definition Ätiologie Pathophysiologie Symptome/Klinik Diagnostik EKG-Kriterien der ventrikulären Tachykardie Differentialdiagnosen Torsade de pointes - Klinisches Management Therapie Fahrtauglichkeit nach ventrikulärer Tachykardie Kodierung nach ICD-10[amboss.miamed.de]

Therapie

  • Grundformen eines gestörten Erregungsablaufes 86 Andere Tests zur Manifestierung latenter Kardiopathien 99 Das Ekg bei Herdläsionen des Myokards 116 Ekg bei der Perikarditis 142 Das Ekg bei Herzmißbildungen 175 Die Störungen des Herzrhythmus 183 dien 196 Therapie[books.google.de]
  • Die Therapie umfasst die Behandlung der Grunderkrankung sowie in der akuten Rhythmusstörung die Gabe von Antiarrhythmika ( Ajmalin, Amiodaron ) bzw. die elektrische Kardioversion.[amboss.miamed.de]
  • Sollte der Anfall trotzdem nicht zu durchbrechen sein, so ist eine rasche medikamentöse Therapie mit Adenosin intravenös erfolgen. In der Langzeittherapie können Beta-Blocker sowie Antiarrhythmika wie Amiodaron sinnvoll sein.[flexikon.doccheck.com]
  • Therapie der Tachykardien Die hier angeführte Therapie richtet sich nach den Empfehlungen des ERC aus dem Jahre 2005. Regelmäßig : Ursache ist meist ventrikulär, Therapie mit Amiodaron.[de.wikipedia.org]
  • Therapie Häufig stellen Beta-Blocker eine medikamentöse Grundmedikation dar. Antiarrhythmika sind individuell einzusetzen, da sie häufig ein eigenes arrhythmogenes Potenzial aufweisen.[medicoconsult.de]

Prognose

  • […] tachykarden Phasen Sustained ‒ anhaltende Tachykardie, die mindestens 30 Sekunden besteht Non-sustained ‒ nicht-anhaltende Tachykardie Warming up/cooling down ‒ am Beginn schneller werdende und am Ende wieder langsamer werdende Frequenz Verlauf und Prognose[gesundheits-lexikon.com]

Pathophysiologie

  • Definition Ätiologie Pathophysiologie Symptome/Klinik Diagnostik EKG-Kriterien der ventrikulären Tachykardie Differentialdiagnosen Torsade de pointes - Klinisches Management Therapie Fahrtauglichkeit nach ventrikulärer Tachykardie Kodierung nach ICD-10[amboss.miamed.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!