Edit concept Question Editor Create issue ticket

Pilonidalsinus

Sinus pilonidalis

Ein Pilonidalsinus, auch als Sinus pilonidalis, Steißbeinfistel, Pilonidalzyste oder Sacraldermoid bekannt, ist eine entzündliche Erkrankung, meist in der Gesäßfalte.


Symptome

  • Symptome einer Steißbeinfistel Die Symptome dieser Fistel treten in Form von plötzlichen Schmerzen, Schwellungen und Rötungen am Steißbein auf. Diese Stellen sind stark Druck empfindlich.[steissbeinfistel.info]
  • Grundsätzlich unterscheidet man eine akute Form (Pilonidalabszess) von einer chronischen Form (Pilonidalfistel), die mit unterschiedlichen Symptomen einhergehen können.[darmsprechstunde.de]
  • Die äußerlich sichtbaren Symptome können auch gering sein. Der Patient hat starke Schmerzen, obwohl man nicht viel sieht.[pilonidalcenter.eu]

Diagnostik

  • Diagnostik Ein diagnostischer Standard besteht angesichts der seltenen Vorkommens nicht. Die Inspektion ist in der Regel wegweisend mit einem rasch voranschreitenden, bröckligen, blutenden Ulkus und einem wulstigem Randwall.[port-db.de]
  • (Sie sparen mehr als 20,00 Euro gegenüber der Monatsmitgliedschaft) Kliniken & Bibliotheken für das Modul: Allgemein- und Viszeralchirurgie ab 390,00 Euro Indikationen Kontraindikationen Präoperative Diagnostik Spezielle Vorbereitung Aufklärung Anästhesie[webop.de]
  • Schlüsselwörter: Sinus pilonidalis, Abszess, Pilonidalismus, Diagnostik, operative Therapie, Steißbeinfistel[awmf.org]
  • Urinuntersuchungsbefunde ohne Vorliegen einer Diagnose R83-R89 Abnorme Befunde ohne Vorliegen einer Diagnose bei der Untersuchung anderer Körperflüssigkeiten, Substanzen und Gewebe R90-R94 Abnorme Befunde ohne Vorliegen einer Diagnose bei bildgebender Diagnostik[dimdi.de]

Therapie

  • Wie sieht die Therapie aus? Die Therapie ist abhängig von der Form. Die asymptomatische Form bedarf zunächst keiner Therapie. Bei der akut abszedierenden Form und der chronischen Form ist die Operation die Methode der Wahl.[chir.med.tum.de]
  • Die herkömmliche Therapie der Steißbeinfistel ("Metzger-Methode") führt nicht selten zu einem Monate bis Jahre langen Krankenstand.[tools.wmflabs.org]
  • Chirurgische Therapie: Ein Muss beim Pilonidalsinus! Ein Pilonidalsinus bedarf – zumindest im symptomatischen Stadium mit Abszessbildung – zwingend einer chirurgischen Therapie.[medical-tribune.ch]

Prognose

  • Analog kann bei Patienten mit gutem Allgemeinzustand wegen der eingeschränkten Prognose eine Chemotherapie mit Cisplatin, Cisplatin/ 5-FU, oder Mitomycin C/ 5-FU gerechtfertigt werden.[port-db.de]
  • Prognose Wenn die Excision nicht radikal (wie oben erwähnt) durchgeführt wird, gibt es eine hohe Rezidivrate. Um das Auftreten eines Rezidivs zu verhindern, sollte für mindestens 1 Jahr eine Enthaarung im Narbenbereich durchgeführt werden (z.[medizin-netz.de]
  • Prognose einer Steißbeinfistel Eine nicht entzündete Steißbeinfistel führt normalerweise zu keinen Beschwerden. Die Entzündung des Sinus pilonidalis kann chronisch werden. Meist heilt der Befund nach der Operation gut ab.[chirurgie-portal.de]

Epidemiologie

  • Kraftfahrer, Bürokräfte) Adipositas Acne inversa 3 Epidemiologie Ein Pilonidalsinus ist eine Erkrankung, die gehäuft bei Männern zwischen 20 und 30 Jahren auftritt. Männer sind mehr als doppelt häufiger betroffen als Frauen.[flexikon.doccheck.com]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • (Sie sparen mehr als 20,00 Euro gegenüber der Monatsmitgliedschaft) Kliniken & Bibliotheken für das Modul: Allgemein- und Viszeralchirurgie ab 390,00 Euro Pathophysiologie Über hundert Jahre wurde die Ätiopathogenese des Pilonidalsinus als embryonal angesehen[webop.de]

Zusammenfassung

Ein Pilonidalsinus ist eine lokalisierte, mit Flüssigkeit gefüllt Schwellung, die fast immer entlang des Steißbeins in der Nähe der Gesäßfalte auftritt. Die Inhalte der Zyste sind Haare und Hautreste.

Die meisten dieser Zysten sind asymptomatisch, es sei denn, sie sind infiziert, was zu Abszessen und Sinusbildung verbunden mit starken Schmerzen führt.

Andere, seltener betroffene Lokalisationen sind Achselhöhle, Nabel und Genitalien. Meist ist ein kleiner chirurgischer Eingriff notwendig. Rezidive treten häufig auf.

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!
Zuletzt aktualisiert: 2018-06-21 15:27