Edit concept Question Editor Create issue ticket

Pneumonie

Lungenentzündung

Die Pneumonie ist eine akute oder chronische Entzündung des Lungengewebes.


Symptome

Krampfanfall
  • […] und juguläre Einziehungen) oder eine schwere pCAP Pneumonie ambulant erworbene schwere , die bei zusätzlichen Warnsymptomen wie stark reduziertem Allgemeinzustand, Nahrungsverweigerung, Dehydratation, Somnolenz oder Bewusstlosigkeit oder zerebralen Krampfanfällen[eref.thieme.de]
Hypertonie
  • Frühe Entwicklung einer pulmonalen Hypertonie des Neugeborenen (PPHN).[eref.thieme.de]
Lippenzyanose
  • Klinisch präsentiert sich der Patient in deutlich reduziertem Allgemeinzustand mit Ruhedyspnoe, Tachypnoe, verlängertem Exspirium und Lippenzyanose. Die Körpertemperatur beträgt 39,5  C.[eref.thieme.de]
Fieber
  • Die wichtigste Erkrankung, die mit Pneumonie dieser Symptomentrias einhergeht, ist die Pneumonie Fieber Husten Husten Fieber Fieber Husten Husten Fieber Thoraxschmerzen Fieber Fieber Thoraxschmerz .[eref.thieme.de]
Schmerz
  • Heftige pleuritische Schmerzen sind typisch für die Pleurodynie, hervorgerufen Pleurodynie Schmerzen pleuritische durch Coxsackie- oder ECHO-Viren. Ein pulmonales Infiltrat gehört nicht dazu.[eref.thieme.de]
Unwohlsein
  • […] älteren Menschen: Unwohlsein, AZ , Schwindel[eref.thieme.de]
  • Nasenflügel beim Einatmen schnelles Atmen (Tachypnoe) Trinkunlust Verringerter Appetit besonders hohe Herzfrequenz Auch bei Kindern gehören starker Husten, der je nach Ursache der Lungenentzündung von Schleim begleitet oder trocken ist, und ein allgemeines Unwohlsein[netdoktor.de]
Husten
  • Die wichtigste Erkrankung, die mit Pneumonie dieser Symptomentrias einhergeht, ist die Pneumonie Fieber Husten Husten Fieber Fieber Husten Husten Fieber Thoraxschmerzen Fieber Fieber Thoraxschmerz .[eref.thieme.de]
Dyspnoe
Tachypnoe
  • Dyspnoe, Tachypnoe Tachypnoe , Tachykardie. Nachweis einer pulmonalen Infiltration: Klopfschalldämpfung Klopfschalldämpfung , inspiratorische Rasselgeräusche, Bronchialatmen Bronchialatmen .[eref.thieme.de]
Trockener Husten
Feuchte Rasselgeräusche
  • Auskultation: Bei „typischer“ Pneumonie Bronchialatmen, feuchte Rasselgeräusche (RGs), bei „atypischer Pneumonie“ fehlen RGs eher.[eref.thieme.de]
Schwerer klinischer Verlauf
  • Aufgrund der diagnostischen Schwierigkeiten und des schweren klinischen Verlaufs muss die Therapie mit Fluorchinolonen (besonders wirksam ist Levofloxacin) Levofloxacin Legionellen-Pneumonie oder alternativ mit Makroliden Makrolide Legionellen-Pneumonie[eref.thieme.de]
Diarrhoe
  • Für die Legionellenpneumonie sind Diarrhö und neurologische Symptome typisch.[eref.thieme.de]
Bauchschmerz
  • „Klassische“ Pneumoniesymptome sind: Fieber, Husten, Dyspnoe, Tachypnoe, Nasenflügelatmen, Zyanose, fallweise Bauchschmerzen. Spezifische Symptomausprägungen und -konstellationen sprechen für bestimmte Art der Pneumonie (s. u.).[eref.thieme.de]
Nausea
  • Prominente Beschwerden, die den Inhalationsanthrax von anderen Influenza-ähnlichen Infektionen unterscheiden können, umfassen Atemnot, pleuritische Schmerzen, sehr starkes Schwitzen, Abdominalschmerzen sowie Nausea und Erbrechen Schmerzen pleuritische[eref.thieme.de]
  • Pneumocystis-jirovecii-Pneumonie ) Pneumonitis Gastrointestinaltrakt Nausea Erbrechen Diarrhö Stoffwechsel Hyperglykämie Hypertriglyceridämie Hypophosphatämie Hyperurikämie Erhöhte Serumlipase Sonstige Hypertonie Rash Asthenie Fatigue Bei rund 26% der[flexikon.doccheck.com]
Myalgie
  • Akute eosinophile Pneumonie: Fieber • Dyspnoe • Myalgien • Allgemeines Krankheitsgefühl • Bluteosinophilie nicht obligat.[eref.thieme.de]
Arthralgie
  • Schleimhautaffektionen (Mukositis), Arthralgien, Kopfschmerzen, Leberbeteiligung und Beteiligung des Nervensystems (z.B. Enzephalitis, Enzephalomyelitis, Myelitis, Guillain-Barré-Syndrom) können auftreten.[eref.thieme.de]

Epidemiologie

  • Antikörpernachweis im Serum zur Klärung der Epidemiologie[eref.thieme.de]
  • Es handelt sich um eine Nosokomialinfektion. 2 Hintergrund Eine Pneumonie wird dann als beatmungsassoziiert klassifiziert, wenn der Patient mindestens 48 Stunden beatmet war. 3 Epidemiologie Nach Angaben des Nationalen Referenzzentrums für Surveillance[flexikon.doccheck.com]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Pathophysiologie: Lobärpneumonie (bei Pneumokokken), lobuläre Herdpneumonie, akute interstitielle Pneumonie, chronische interstitielle Pneumonie, Bronchopneumonie.[eref.thieme.de]
  • Hilmar Burchardi: Ätiologie und Pathophysiologie der akuten respiratorischen Insuffizienz (ARI). In: J. Kilian, H. Benzer, F. W. Ahnefeld (Hrsg.): Grundzüge der Beatmung.[de.wikipedia.org]

Zusammenfassung

Die Pneumonie ist eine akute oder chronische Entzündung des Lungenparenchyms. Zu den vielfältigen Ursachen einer Pneumonie gehören Bakterien, Viren, Protozoen, sowie toxische und allergische Schädigungen.

Primäre Pneumonien entstehen bei vorher Gesunden. Sekundäre Pneumonien treten bei Personen mit vorliegenden chronischen oder akuten bronchopulmonalen Grundleiden auf.

Typische Symptome der Erkrankung sind Fieber, Husten mit Auswurf, thorakale Schmerzen, Dyspnoe und Zyanose.

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!
Zuletzt aktualisiert: 2019-07-11 19:51