Edit concept Question Editor Create issue ticket

Poliomyelitis

Die Poliomyelitis ist eine meldepflichtige Infektionskrankheit, welche durch das Poliovirus aus der Gruppe der Enteroviren hervorgerufen wird.


Symptome

Zyanose
  • Neben Allgemeinsymptomen (abnorme Ermüdbarkeit, Kälteintoleranz, Zyanose der befallenen Extremitäten) sind Gelenkschmerzen und zunehmende neuromuskuläre Ausfälle (Paresen in betroffenen und zuvor nicht beteiligten Muskelgruppen, neue Atrophien) kennzeichnend[eref.thieme.de]
Kopfschmerz
Meningismus
  • […] akute Erkrankung mit uncharakteristischen febrilen Prodromi und febriler Hauptphase geprägt von Zephalgie, Meningismus und progressiven Lähmungen[eref.thieme.de]
Parese einer Extremität
  • Daran schließt sich das paralytische Stadium mit spinalen schlaffen Paresen der Extremitäten, auch des Zwerchfells und der Interkostalmuskulatur an (aszendierender Verlauf). Häufig sind Paresen des X., XI. und XII.[eref.thieme.de]
Tremor
  • Zwischen der initialen Virusinfektion und dem ersten Auftreten zentralnervöser Symptome können Monate bis Jahre liegen (initiale Symptome: Kopfschmerzen, Innenohrschwerhörigkeit, Verhaltensstörungen; spätere Symptome: zerebrale Krampfanfälle, Tremor,[eref.thieme.de]
Nackensteifheit
  • Bestehende Symptome mit typischem Fieberverlauf Untersuchung des Kindes auf Anzeichen einer Hirnhautentzündung (Prüfung, ob Nackensteifheit vorliegt) Lumbalpunktion (Gewinnung von Rückenmarksflüssigkeit durch einen Stich mit einer speziellen Nadel im[netdoktor.at]
Fieber
Unwohlsein
  • Lokal- und Allgemeinreaktionen innerhalb von 1–3 Tagen nach der Impfung (wie Rötung, Schwellung und Schmerzen an der Injektionsstelle, Fieber, Kopf- und Gliederschmerzen oder Unwohlsein) sind selten.[eref.thieme.de]
Erbrechen
  • Übliche Impfreaktionen: Einige Tage nach der Schluckimpfung gelegentlich – nur wenige Tage anhaltend – Durchfall, Erbrechen, erhöhte Temperatur, Exantheme, Kopfschmerzen und Abgeschlagenheit.[eref.thieme.de]
  • Bei Durchfall und Erbrechen sollte die Impfung zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt werden.[netdoktor.at]
Diarrhoe
  • Allgemeinsymptome Poliomyelitis Minor-Typ wie Fieber, Kopf-, Hals- und Gliederschmerzen, Abgeschlagenheit sowie gastrointestinale Beschwerden (Übelkeit, Appetitlosigkeit, Diarrhoe oder Obstipation) sind von denen anderer Infektionskrankheiten nicht zu[eref.thieme.de]
  • […] übertragen. 3 Epidemiologie Seit der flächigen Einführung der Impfung gegen Polioviren in den sechziger Jahren ist die Inzidenz der Poliomyelitis auf fast null gesunken. 4 Klinik Nach einer Inkubationszeit von 7-21 Tagen kommt es zunächst zu Prodromi mit Diarrhö[flexikon.doccheck.com]
Dysphagie
  • Dysphagie, respiratorische Insuffizienz und Schlafapnoe-Syndrom können ebenfalls hinzukommen. Ursächlich liegt keine Neuinfektion oder Virusreaktivierung vor, sondern es wird ein Ausfall der bisher kompensatorisch aktiven Motoneurone angenommen.[eref.thieme.de]
Muskelatrophie
  • Die irreversiblen chronischen neurogenen Muskelatrophien der Extremitäten hatten Instabilitäten der Gelenke (z. B.[eref.thieme.de]
Muskelschwäche
  • […] neue Muskelschwäche Muskelschwäche Postpoliosyndrom in vorher betroffenen oder nicht betroffenen Muskelgruppen[eref.thieme.de]
  • Man nimmt an, dass es infolge einer chronischen Überlastung und nachfolgenden Degeneration der ursprünglich nicht durch die Krankheit geschädigten Motoneurone zu dieser chronisch progredient verlaufenden Muskelschwäche kommt (die Axone der nicht geschädigten[rki.de]
Myalgie
  • Das Prodromalstadium dauert ca. 3 Tage mit Fieber, Kopf- und Halsschmerzen und Myalgien.[eref.thieme.de]
  • Krankheitsverläufe können verschiedener Art sein: Abortive Poliomyelitis: Nach einer Inkubationsperiode von etwa 6–9 Tagen kommt es bei 4–8% der Infizierten zu kurzzeitigen unspezifischen Symptomen wie Gastroenteritis, Fieber, Übelkeit, Halsschmerzen, Myalgien[rki.de]
Fußdeformität
  • Erkrankung meist im Kleinkindesalter: je früher die Erkrankung und je massiver das Lähmungsbild, umso größer die Gefahr von Kontrakturen, Achsenfehlstellungen, Fußdeformitäten und Wachstumsrückstand.[eref.thieme.de]
  • Auch Gelenkschäden aufgrund der Lähmungen und der veränderten Statik wie Skoliose der Wirbelsäule und Fußdeformitäten stellen bleibende Beeinträchtigungen dar.[de.wikipedia.org]
Muskelkrampf
  • Schmerzen (in der Muskulatur und generalisiert), Muskelkrämpfe.[eref.thieme.de]

Prognose

  • Prognose: Eine Rückbildung der Lähmungen ist möglich. Nach Infektion besteht lebenslange Immunität gegen den betreffenden Serotyp.[eref.thieme.de]

Epidemiologie

  • Es wird durch Schmierinfektion übertragen. 3 Epidemiologie Seit der flächigen Einführung der Impfung gegen Polioviren in den sechziger Jahren ist die Inzidenz der Poliomyelitis auf fast null gesunken. 4 Klinik Nach einer Inkubationszeit von 7-21 Tagen[flexikon.doccheck.com]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!
Zuletzt aktualisiert: 2019-06-28 09:04