Edit concept Question Editor Create issue ticket

Polyneuropathie

Taubheitsgefühl Muskeln (Musculi)

Polyneuropathie bezeichnet eine systemisch bedingte Schädigung peripherer Nerven, wobei motorische, sensible und vegetative Nerven symmetrisch oder asymmetrisch betroffen sein können. Die Symptome sind je nach betroffenem Nervenfasertyp und Körperregion sehr vielfältig. In vielen Fällen treten Parästhesien und Sensibilitätsstörungen vor allem an den distalen Extremitäten auf. Häufige Ursachen einer Polyneuropathie sind Diabetes mellitus, Alkoholmissbrauch, sowie verschiedene infektiöse, toxische oder genetische Ursachen.


Symptome

  • Symptome Die Symptome einer Polyneuropathie werden durch die Schädigungen von motorischen, sensiblen und vegetativen Nervenfasern hervorgerufen.[gesund.co.at]
  • Therapieerfolg wurde eine Verbesserung von mindestens einem Symptom um mindestens drei Skalenstufen definiert. Beide Behandlungsgruppen zeigten keine signifikanten Unterschiede in demographischen Daten, Anamnese oder Laborparametern.[docserv.uni-duesseldorf.de]
  • Die Symptome sind je nach betroffenem Nervenfasertyp und Körperregion sehr vielfältig. In vielen Fällen treten Parästhesien und Sensibilitätsstörungen vor allem an den distalen Extremitäten auf.[symptoma.com]
Hypästhesie
  • […] inflammatorische demyelinisierende Polyneuropathie Lewis-Sumner-Syndrom Miller-Fisher-Syndrom Demyelinisierende Erkrankung Eckernförder Krankheit Familiäre Amyloid-Polyneuropathie Korsakow-Syndrom Mononeuropathia multiplex Strachan-Syndrom Allodynie Neuropathie Hypästhesie[de.wikipedia.org]
Husten mit Auswurf
  • Volkskrankheit COPD Volkskrankheit COPD COPD bezeichnet eine Gruppe von Krankheiten der Lunge, die durch Husten, vermehrten Auswurf und Atemnot gekennzeichnet sind.[klinikum-kulmbach.de]
Muskelkrampf
  • Leitsymptom der Polyneuropathie können sensible Reizerscheinungen in Form von brennenden, ziehenden Schmerzen sein, häufig im Bereich der Füße und Unterschenkel, manchmal in Verbindung mit Muskelschwäche und Muskelkrämpfen.[park-klinik.com]
  • Symptome periphere Polyneuropathie Kribbeln und Taubheitsgefühlen an Armen und Beinen brennende oder stechende Schmerzen, vor allem nachts und in Ruhe Muskelkrämpfe und Unsicherheiten beim Gehen Gefühlsverlust oder Überempfindlichkeiten betroffener Areale[rehakliniken.de]
  • Sind Nerven angegriffen, die Muskeln versorgen, kann es auf Grund einer Polyneuropathie auch zu Muskelschwäche oder Muskelkrämpfen kommen.[aerztekammer-bw.de]
  • Muskelkrämpfe und Muskelzuckungen können auftreten, aber auch Lähmungen, Muskelschwäche und Muskelschwund. Schäden an vegetativen Nerven Hier ist die Steuerung der Organe gestört.[schoen-kliniken.de]

Diagnostik

  • Aus diesem Grund ist die zum Teil aufwändige Diagnostik erforderlich. Tagesklinik/Stationäre Diagnostik Die Diagnostik einer Polyneuropathie ist die Domäne von niedergelassenen Neurologen und Nervenärzten.[klinikum-ingolstadt.de]
  • Bei dem Verdacht auf eine Muskelerkrankung kann so z.B. festgestellt werden, welche Muskelgruppen besonders betroffen sind, so dass sich eine zielgerichtete weitere Diagnostik (z.B.[mr-neurographie-nord.de]
  • Die zunächst wichtigste Aufgabe ist, eine vollständige Diagnostik sicher zu stellen, um behandelbare Ursachen zu erkennen.[schoen-kliniken.de]
  • Therapie Ziel ist es, die Ursache der Polyneuropathie zu beseitigen (daher auch die manchmal aufwändige Diagnostik).[zentralklinik.de]

Therapie

  • In der TENS-Behandlungsgruppe profitierten sieben von 21 Patienten von der Therapie; das entspricht einer Erfolgsquote von ungefähr 33%.[docserv.uni-duesseldorf.de]
  • Physikalische Therapie Die physikalische Therapie hilft bei der Schmerzbekämpfung, vor allem gegen die sensiblen und motorischen Störungen einer Polyneuropathie.[neurologen-und-psychiater-im-netz.org]
  • Die Therapie der verschiedenen Polyneuropathie-Formen richtet sich nach der jeweiligen Ursache. So lassen sich infektiöse Polyneuropathien mit Behandlung der Infektion durch Antibiotika gut therapieren.[aerztekammer-bw.de]
  • Therapie Eine sinnvollerweise anzustrebende ursächliche Therapie richtet sich nach der im Rahmen der Diagnostik festgestellten Ursache.[neurologicum-griesheim.de]
  • Denn bei infektiösen Polyneuropathien ist die Frühdiagnose entscheidend: Mit einer ursächlichen medikamentösen Therapie können chronische Beschwerden und Komplikationen vermieden werden.[gesund.co.at]

Prognose

  • Verlauf und Prognose: Auch ohne Therapie meist sehr langsamer Verlauf. Mit konsequenter konservativer Therapie lassen sich die typischen Beschwerden meist gut behandeln und lindern.[netdoktor.de]

Epidemiologie

  • Epidemiologie und Ätiologie Unter Polyneuropathie (PNP) versteht man die Erkrankung mehrerer peripherer Nerven. Die beiden häufigsten Ursachen der PNP sind Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus) und Alkoholmissbrauch.[klinikum-ingolstadt.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!
Zuletzt aktualisiert: 2019-06-28 09:01