Edit concept Question Editor Create issue ticket

Primäre Shunt-Hyperbilirubinämie


Symptome

Anämie
  • Befundbericht Beurteilung Indirektes Bilirubin entspricht dem unkonjugierten Bilirubin (prähepatischer Ikterus)und ist erhöht bei: hämolytische Anämie, Icterus neonatorum, Hämolyse durch Transfusionsreaktion, Morbus haemolyticus neonatorum, Kernikterus[labor-limbach-hannover.de]
Ikterus
  • Probentransport Postversand möglich Während des Transportes vor direkter Sonneneinstrahlung schützen Klinische Indikationen Diagnose, Differentialdiagnose und Verlaufsbeurteilung des Ikterus (bei Werten für Bilirubin gesamt 1,1 mg/dl) Methode Berechnung[labor-limbach-hannover.de]
  • Störungen des Bilirubinstoffwechsels, Gelbsucht ( Ikterus ) und familiäre Hyperbilirubinämie syndrome werden eingeteilt in solche mit erhöhtem indirektem („ungekoppeltem“) Bilirubin Morbus Meulengracht, Morbus Gilbert ( Icterus intermittens juvenilis[de.wikipedia.org]

Diagnostik

  • Als Hepatologie wird ein Spezialgebiet der Gastroenterologie bezeichnet, das die Physiologie und Patho(physio)logie der Leber und der Gallenwege sowie Diagnostik und Behandlung der Krankheiten dieser Organe umfasst. Sie ist kein eigenständiges Fach.[de.wikipedia.org]
  • Diagnostik: - Langzeitkardiorespirografie vom 29. bis 30.05.2011 - stark periodische Atmung bei Frühgeburtlichkeit - kein behandlungsbedürftiges Apnoe-Bradykardie-Syndrom - altersphysiologisch noch unreife Atemmuster mit kurzen Apnoen (max. 11 Sek.) ohne[rehakids.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!