Edit concept Question Editor Create issue ticket

Pseudoaldosteronismus


Symptome

  • Das Liddle-Syndrom bewirkt genau das Gegenteil, nämlich eine Vergrößerung der tubulären Rückresorptionsquote mit dem Symptom einer drohenden Anurie.[de.wikipedia.org]
  • Dies erklärt die Ähnlichkeit mit den Symptomen einer Behandlung mit Thiaziddiuretika. Die Mutationen des NCCT führen zu einer verminderten Aufnahme von Natrium und Chlorid im distalen Konvolut mit Natriumchloridverlust und Hypovolämie.[eref.thieme.de]
  • Hypertonie sowie Symptome und Beschwerden einer Hypokaliämie und metabolische Alkalose treten auf.[msdmanuals.com]
  • Im Falle einer Überdosierung entsprechen die Symptome denjenigen einer akuten Nikotinvergiftung. Es treten auf: Übelkeit, Speichelfluss, Bauchschmerz, Durchfall, Schweissausbrüche, Kopfschmerz, Schwindel, Hörstörungen und ausgeprägte Schwäche.[ch.oddb.org]
  • […] und das Abdomen betreffen R20-R23 Symptome, die die Haut und das Unterhautgewebe betreffen R25-R29 Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen R30-R39 Symptome, die das Harnsystem betreffen R40-R46 Symptome, die das Erkennungs[dimdi.de]
Hypertonie
  • Das Liddle-Syndrom kann schon im Kindesalter für eine schwere Hypertonie Hypertonie, arterielle Kindesalter mit Hypokaliämie und metabolischer Alkalose sowie Muskelschwäche verantwortlich sein.[eref.thieme.de]
  • Das Liddle-Syndrom verursacht eine spezielle Form der arteriellen Hypertonie (Bluthochdruck); es handelt sich um eine sekundäre Hypertonie. Diese Hypertonie-Form tritt nur sehr selten auf.[de.wikipedia.org]
  • Maligne renale Hypertonie Synonym zu Sonstige renale Hypertonie, ohne hypert.[averbis.com]

Diagnostik

  • —: Nuklearmedizinische Diagnostik und Therapie Manfred Fischer, Milton D.[books.google.de]
  • Pseudoaldosteronismus) aus: Hypertonie Hypokaliämie und metabolischer Alkalose 4 Diagnostik Hinweisgebend für das Vorliegen der Erkrankung ist der labordiagnostische Nachweis der veränderten Blutparameter. 4.1 Differentialdiagnostik Die Differentialdiagnostische[flexikon.doccheck.com]
  • Urinuntersuchungsbefunde ohne Vorliegen einer Diagnose R83-R89 Abnorme Befunde ohne Vorliegen einer Diagnose bei der Untersuchung anderer Körperflüssigkeiten, Substanzen und Gewebe R90-R94 Abnorme Befunde ohne Vorliegen einer Diagnose bei bildgebender Diagnostik[dimdi.de]

Therapie

  • —: Nuklearmedizinische Diagnostik und Therapie Manfred Fischer, Milton D.[books.google.de]
  • Die endgültige Diagnose kann auf Grundlage eines molekulargenetischen Mutationsnachweis erfolgen. 5 Therapie Die Therapie des Liddle-Syndrom erfolgt diätetisch durch natriumarme Kost und durch eine Kaliumsubstitution.[flexikon.doccheck.com]
  • Die Therapie des Liddle-Syndroms erfolgt v. a. diätetisch durch natriumarme Kost und Kaliumsubstitution. Verursacht wird das Liddle-Syndrom durch Mutationen im SCNN1B- und im SCNN1G-Gen. Durch die o. g.[labor-lademannbogen.de]
  • Die Therapie wird ausschleichend beendet, sobald keine Katecholamine mehr benötigt werden.[medi-learn.de]

Prognose

  • Prognose Mit Behandlung ist die Prognose günstig. Unbehandelt erleiden die Patienten in der Regel kardiovaskuläre und renale Komplikationen. Die Dokumente dieser Website dienen nur der allgemeinen Information.[orpha.net]

Epidemiologie

  • Zusammenfassung Epidemiologie Die Prävalenz ist nicht bekannt, bisher wurden etwa 80 Fälle beschrieben.[orpha.net]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Symptombild eines Hyperaldosteronismus, das nicht durch einen erhöhten Aldosteronspiegel verursacht wird. 2 Ätiologie Mögliche Ursachen sind eine mangelnde renale Suppression der mineralkortikoiden Wirkung von Cortisol in Folge eines Lakritzabusus ( Pathophysiologie[flexikon.doccheck.com]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!