Edit concept Question Editor Create issue ticket

Reizleitungsstörung

Erregungsleitungsstörung


Symptome

  • Symptome erfragen (Leistungsintoleranz, neue oder sich verschlechternde Dyspnoe, Schwindel, Synkope, Angina pectoris oder -äquivalent, Anamnese oder Symptome einer Myokarditis, in Endemiegebieten: Borrelieninfekt).[eref.thieme.de]
Herzerkrankung
  • 10 206 1 228 1 273 Immunmangelkrankheiten F Bläker 295 Blut und blutbildende Organe 310 Pathologie der Leukozyten 328 Thrombozytäre Erkrankungen 347 Panzytopenien W Schröter 371 Fehlbildungen und Infektionen 385 Entzündliche Herzerkrankungen 413 Atmungsorgane[books.google.de]
  • Die Ursache ist entweder eine medikamentös-toxische Einwirkung oder eine Herzerkrankung (koronare Herzkrankheit bzw. Myokarditis); eine Trainingsvagotonie als Ursache ist eher unwahrscheinlich.[eref.thieme.de]
  • Patienten ohne Herzerkrankung haben gegenüber der Normalbevölkerung kein erhöhtes Letalitätsrisiko.[gesundheits-lexikon.com]
  • Die Gesundheitsbehörde entzog ihm daraufhin die Zulassung als Arzt – Herzmuskelentzündung – Zu viel des Guten LMU-Forscher identifizieren ein Zytokin, das eine überschießende Immunantwort bei entzündlichen Herzerkrankungen auslösen kann.[archiv.biermann-medizin.de]
  • Dennoch sollte eine Herzerkrankung, wie es sicher bei Ihnen geschehen ist, in Erwägung gezogen werden.[ndr.de]
Erkrankung des Magens
  • […] des Magens 540 Erkrankungen des Dickdarms 561 Hernien H B Eckstein 581[books.google.de]

Diagnostik

  • Burkart 136 Das akute nicht infarktbedingte Lungenödem 156 Lungenembolie R Ritz 171 I5 Technik Methodik R Ritz 183 I6 Pharmakologische Eigenschaften der gebräuchlichen 196 Sachverzeichnis 211 Urheberrecht Andere Ausgaben - Alle anzeigen Die Herzstation: Diagnostik[books.google.de]
  • In Kooperation mit dieser Gruppe beschäftigen wir uns mit der Diagnostik der kardialen Beteiligung, sowohl im Rahmen der ambulanten Betreuung in der Hochschulambulanz, als auch in wissenschaftlichen Studien.[hochschulambulanz-charite-buch.de]
  • Er wird schwerwiegende Herz-Erkrankungen, die auch nach Schwangerschaft und Geburten auftreten können, ausschließen und gegebenenfalls weitere Diagnostik in anderen Fachgebieten vorschlagen. T.[ndr.de]
  • Atemstillstand, über 3 Min. irreversible Hirnschäden Diagnose Apparative Diagnostik: 24-Stunden-EKG, Echokardiogramm Differentialdiagnose kardial/vasal: Tachykarde Herzrhythmusstörungen, andere Synkopen-Ursachen Komplikationen Adam-Stokes-Anfall, Herz-Kreislauf-Stillstand[medizin-kompakt.de]
  • Durch diese Einteilung wird im Vergleich zu früheren Klassifizierungen eine höhere Spezifität bei erhaltener Sensitivität bei der Diagnostik von Herzerkrankungen im Rahmen von Sporttauglichkeitsuntersuchungen erreicht.[zeitschrift-sportmedizin.de]
Inkompletter Rechtsschenkelblock
  • Je nach Studie und Kollektiv besteht bei bis über der Hälfte der Sportler ein inkompletter Rechtsschenkelblock (iRSB) . Dieser ist bei Männern und insbesondere Ausdauersportlern häufiger.[zeitschrift-sportmedizin.de]

Therapie

  • Ausgewählte Seiten Seite 20 Seite 34 Seite 15 Seite 52 Seite 61 Inhalt Therapie der tachykarden Rhythmusstörungen 71 Bradykarde Rhythmusstörungen bei Myokardinfarkt 85 Die Herzinsuffizienz nach akutem Myokardinfarkt 92 Allgemeine Therapie bei akutem Herzinfarkt[books.google.de]

Prognose

  • Asymptomatische Patienten: keine Therapie notwendig, da Prognose quoad vitam gut ist (EG-C).[eref.thieme.de]

Pathophysiologie

  • Abb. 10.2 a, b Schematische Darstellung der Pathophysiologie und der elektrokardiografischen Befunde bei AV-Block II . Differenzierung der AV-Blockierungen II in einen Typ I (Wenckebach) (a) und in einen Typ II (Mobitz) (b).[eref.thieme.de]
  • Im folgenden Artikel soll dem Leser eine Übersicht über die am häufigsten vorkommenden kardialen UAW von Psychopharmaka und deren Pathophysiologie gegeben werden.[oegpb.at]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!