Edit concept Question Editor Create issue ticket

Schistosomiasis

Bilharziose


Symptome

  • In Folge kommt es zu allgemeinen Beschwerden wie Anämie und Leistungsminderung, aber auch zu organspezifischen Symptomen wie abdominelle Schmerzen, portale Hypertension und urogenitale Symptome.[amboss.miamed.de]
  • Symptome Nicht alle infizierten Personen entwickeln Symptome. Schätzungsweise kommt es bei 50–60 % zu symptomatischen Infektionen und bei 5–10 % zu fortgeschrittenen Organschäden.[deximed.de]
  • Weitere Symptome richten sich danach, welche Organe befallen wurden.[vitanet.de]
  • Unter den bekannten Fällen waren sowohl Personen mit entsprechenden Beschwerden ( blutiger Urin und Veränderung der Blasenwand; Symptome, die erst nach mehreren Monaten auftreten), als auch Personen ohne Beschwerden.[dietropenordination.at]
  • […] based acute febrile illness eosinophilia hematuria abdominal symptoms Treatment Supportive care stabilize patients that have acute complications Pharmacologic praziquantel indications any diagnosed schistosomiasis infection outcomes 65-90% cure rates[medbullets.com]
Kopfschmerz
  • Später folgen Fieber , Schüttelfrost, Husten und Kopfschmerzen . Lymphknoten, Leber und Milz vergrößern sich. Die Schistosomiasis, auch Bilharziose genannt, kann in eine chronische Infektion übergehen und unterschiedliche Organe verstärkt befallen.[focus.de]
  • Später folgen Fieber, Schüttelfrost, Husten und Kopfschmerzen. Lymphknoten, Leber und Milz vergrößern sich. Die Schistosomiasis, auch Bilharziose genannt, kann in eine chronische Infektion übergehen und unterschiedliche Organe verstärkt befallen.[focus.de]
  • Es kommt zu Fieber, Kopfschmerzen, Gliederschmerzen und Abgeschlagenheit. Allergische Reaktionen (z.B.[flexikon.doccheck.com]
Husten
  • Später folgen Fieber , Schüttelfrost, Husten und Kopfschmerzen . Lymphknoten, Leber und Milz vergrößern sich. Die Schistosomiasis, auch Bilharziose genannt, kann in eine chronische Infektion übergehen und unterschiedliche Organe verstärkt befallen.[focus.de]
  • Später folgen Fieber, Schüttelfrost, Husten und Kopfschmerzen. Lymphknoten, Leber und Milz vergrößern sich. Die Schistosomiasis, auch Bilharziose genannt, kann in eine chronische Infektion übergehen und unterschiedliche Organe verstärkt befallen.[focus.de]
  • In der akuten Phase (2 – 10 Wochen) kommt es zu plötzlich einsetzendem Fieber, Muskelschmerzen, Husten, Hautausschlägen und Mattigkeit, im chronischen Stadium je nach Erregerart zu Blasenbeschwerden mit Ausscheidung von blutigem Harn oder zu Darmbefall[wissen.de]
  • Akute Phase Migration der Larven durch den Körper (2–10 Wochen nach Erstinfektion): bei lokaler Bevölkerung selten Beschwerden, häufiger bei Reisenden Fieber, Schüttelfrost, Muskel- und Gliederschmerzen trockener Husten, Durchfall Schwellung von Leber[netdoktor.at]
  • Die Krankheit beginnt plötzlich und äußert sich durch Fieber, Unwohlsein, Nesselsucht, Durchfall (kann blutig sein), Muskelschmerzen und trockenen Husten.[deximed.de]
Trockener Husten
  • Akute Phase Migration der Larven durch den Körper (2–10 Wochen nach Erstinfektion): bei lokaler Bevölkerung selten Beschwerden, häufiger bei Reisenden Fieber, Schüttelfrost, Muskel- und Gliederschmerzen trockener Husten, Durchfall Schwellung von Leber[netdoktor.at]
  • Die Krankheit beginnt plötzlich und äußert sich durch Fieber, Unwohlsein, Nesselsucht, Durchfall (kann blutig sein), Muskelschmerzen und trockenen Husten.[deximed.de]
Fieber
  • Akutbeschwerden sind eine Dermatitis, auf die einige Wochen später Fieber, Schüttelfrost, Übelkeit, abdominelle Schmerzen, Diarrhö, Krankheitsgefühl und Myalgien folgen.[msdmanuals.com]
  • Später folgen Fieber , Schüttelfrost, Husten und Kopfschmerzen . Lymphknoten, Leber und Milz vergrößern sich. Die Schistosomiasis, auch Bilharziose genannt, kann in eine chronische Infektion übergehen und unterschiedliche Organe verstärkt befallen.[focus.de]
  • Später folgen Fieber, Schüttelfrost, Husten und Kopfschmerzen. Lymphknoten, Leber und Milz vergrößern sich. Die Schistosomiasis, auch Bilharziose genannt, kann in eine chronische Infektion übergehen und unterschiedliche Organe verstärkt befallen.[focus.de]
  • Wird ein Reisender erstmals durch Zerkarien im Gewässer befallen, treten als Erstreaktion gelegentlich juckende Hauterscheinungen und Fieber auf. Die Bilharziose ist, sofern rechtzeitig behandelt und komplikationsloser Verlauf, gut zu behandeln.[fit-for-travel.de]
Schüttelfrost
  • Akutbeschwerden sind eine Dermatitis, auf die einige Wochen später Fieber, Schüttelfrost, Übelkeit, abdominelle Schmerzen, Diarrhö, Krankheitsgefühl und Myalgien folgen.[msdmanuals.com]
  • Später folgen Fieber , Schüttelfrost, Husten und Kopfschmerzen . Lymphknoten, Leber und Milz vergrößern sich. Die Schistosomiasis, auch Bilharziose genannt, kann in eine chronische Infektion übergehen und unterschiedliche Organe verstärkt befallen.[focus.de]
  • Später folgen Fieber, Schüttelfrost, Husten und Kopfschmerzen. Lymphknoten, Leber und Milz vergrößern sich. Die Schistosomiasis, auch Bilharziose genannt, kann in eine chronische Infektion übergehen und unterschiedliche Organe verstärkt befallen.[focus.de]
  • Die Infektion kann einen juckenden Ausschlag verursachen und dann, nach mehreren Wochen, Fieber, Schüttelfrost, Muskelschmerzen, Abgeschlagenheit, Übelkeit, Bauchschmerzen und später weitere Symptome, je nachdem welches Organ betroffen ist.[msdmanuals.com]
Gewichtsverlust
  • Darm: Bauchschmerzen, Abgeschlagenheit und Gewichtsverlust. Bei schweren Verläufen kommt es zu schleimig-blutigen Durchfällen und bei längerem Krankheitsverlauf zu Veränderungen der Darmwand.[vitanet.de]
  • Bei den meisten tritt eine spontane Heilung nach 2–10 Wochen ein, einige aber entwickeln eine dauerhafte und schwerer Erkrankung mit Gewichtsverlust, Atemnot, Durchfall, diffusen Bauchschmerzen, einer vergrößerten Leber und Milz und ausgedehntem Hautausschlag[deximed.de]
Anämie
  • Nach der Malaria ist die durch Würmer verursachte Bilharziose die in Afrika am weitesten verbreitete Tropenkrankheit, unter der vor allem Kinder zu leiden haben: Sie führt zu Blutarmut (Anämie), vermindert das Wachstum (Stunting) und schränkt die Lernfähigkeit[web.archive.org]
  • In Folge kommt es zu allgemeinen Beschwerden wie Anämie und Leistungsminderung, aber auch zu organspezifischen Symptomen wie abdominelle Schmerzen, portale Hypertension und urogenitale Symptome.[amboss.miamed.de]
Unwohlsein
  • Die Krankheit beginnt plötzlich und äußert sich durch Fieber, Unwohlsein, Nesselsucht, Durchfall (kann blutig sein), Muskelschmerzen und trockenen Husten.[deximed.de]
Hepatosplenomegalie
  • Darm ( Teerstuhl, Gastrointestinalblutung ) oder zur Entwicklung einer Leberzirrhose (Vorstufe Hepatosplenomegalie ) mit portaler Hypertonie. 5 Diagnostik Wegweisend ist die Reiseanamnese.[flexikon.doccheck.com]
  • Larven durch den Körper (2–10 Wochen nach Erstinfektion): bei lokaler Bevölkerung selten Beschwerden, häufiger bei Reisenden Fieber, Schüttelfrost, Muskel- und Gliederschmerzen trockener Husten, Durchfall Schwellung von Leber, Milz und Lymphknoten (Hepatosplenomegalie[netdoktor.at]
Bauchschmerz
  • Darm: Bauchschmerzen, Abgeschlagenheit und Gewichtsverlust. Bei schweren Verläufen kommt es zu schleimig-blutigen Durchfällen und bei längerem Krankheitsverlauf zu Veränderungen der Darmwand.[vitanet.de]
  • Bei der Darm-Bilharziose können Symptome wie Durchfall, Bauchschmerzen und Blut im Stuhl auftreten. Die Harnblasen-Schistosomiasis äußert sich durch vermehrten Harndrang, Schmerzen beim Wasserlassen und Blut im Harn.[deximed.de]
  • Die Infektion kann einen juckenden Ausschlag verursachen und dann, nach mehreren Wochen, Fieber, Schüttelfrost, Muskelschmerzen, Abgeschlagenheit, Übelkeit, Bauchschmerzen und später weitere Symptome, je nachdem welches Organ betroffen ist.[msdmanuals.com]
Diarrhoe
  • Die chronischen Beschwerden variieren je nach Spezies, aber umfassen eine blutige Diarrhö (z. B. mit S. mansoni und S. japonicum ) oder Hämaturie (z.[msdmanuals.com]
Nausea
  • […] eosinophilia hematuria abdominal symptoms Treatment Supportive care stabilize patients that have acute complications Pharmacologic praziquantel indications any diagnosed schistosomiasis infection outcomes 65-90% cure rates side effects dizziness headache nausea[medbullets.com]
Myalgie
  • Akutbeschwerden sind eine Dermatitis, auf die einige Wochen später Fieber, Schüttelfrost, Übelkeit, abdominelle Schmerzen, Diarrhö, Krankheitsgefühl und Myalgien folgen.[msdmanuals.com]
Hämaturie
  • B. mit S. mansoni und S. japonicum ) oder Hämaturie (z. B. mit S. haematobium ) Die Diagnose wird durch den Nachweis von Eiern in Stuhl, Urin oder Biopsiematerial gestellt.[msdmanuals.com]
  • Im Allgemeinen kommt es zu Blutungen aus der Blase ( Hämaturie ) bzw.[flexikon.doccheck.com]

Diagnostik

  • Goldstandard in der Diagnostik ist der Nachweis von Schistosomeneiern in Urin oder Stuhl. Mit dem Anthelminthikum Praziquantel kann die Schistosomiasis gut behandelt werden.[amboss.miamed.de]
  • Darm ( Teerstuhl, Gastrointestinalblutung ) oder zur Entwicklung einer Leberzirrhose (Vorstufe Hepatosplenomegalie ) mit portaler Hypertonie. 5 Diagnostik Wegweisend ist die Reiseanamnese.[flexikon.doccheck.com]
  • Diagnostik Eine Anamnese kann den Verdacht auf eine Erkrankung geben, wenn die betreffende Person sich vor kurzem in tropischen Gebieten aufgehalten hat und in Kontakt mit Süßwasser gekommen ist.[deximed.de]
  • Literatur Deutsche Gesellschaft für Tropenmedizin und Internationale Gesundheit (DTG)/ AWMF online: 005 – S1-Leitlinie: Diagnostik und Therapie der Schistosomiasis (Bilharziose) Stand: 07/2013. Auf: awmf.org ; zuletzt abgerufen am 18.[de.wikipedia.org]
  • Urinuntersuchungsbefunde ohne Vorliegen einer Diagnose R83-R89 Abnorme Befunde ohne Vorliegen einer Diagnose bei der Untersuchung anderer Körperflüssigkeiten, Substanzen und Gewebe R90-R94 Abnorme Befunde ohne Vorliegen einer Diagnose bei bildgebender Diagnostik[dimdi.de]

Therapie

  • Die Therapie gilt als die effektivste Behandlungsmethode gegen die Tropenkrankheit Bilharziose. In Zusammenarbeit mit der Weltgesundheitskonferenz hat sich Merck Serono zum Ziel gesetzt, die Bilharziose in Afrika auszurotten.[aerztezeitung.de]
  • Praziquantel gehört zu den unentbehrlichen Arzneimitteln Der Wirkstoff Praziquantel ermöglicht die bisher wirksamste Therapie bei Bilharziose-Infektionen – oft bereits nach einmaliger Verabreichung – und ist zudem sehr gut verträglich.[web.archive.org]
  • Ohne Therapie kann eine Infektion allerdings über viele Jahre hinweg bestehen und in Einzelfällen mit zum Teil schwerwiegenden Komplikationen assoziiert sein (z.B. Nierenveränderungen, Blasenkrebs).[dietropenordination.at]
  • Die Therapie erfolgt mit Praziquantel . Egel sind parasitäre flache Würmer, die verschiedene Teile des Körpers infizieren (z. B. Blutgefäße, den Gastrointestinaltrakt, Lunge, Leber), abhängig von der Art..[msdmanuals.com]
  • Die Therapie erfolgt mit Praziquantel. Egel sind parasitäre flache Würmer, die verschiedene Teile des Körpers infizieren (z. B. Blutgefäße, den Gastrointestinaltrakt, Lunge, Leber), abhängig von der Art..[msdmanuals.com]

Prognose

  • Bei einer Behandlung ist die Prognose gut für früh erkannten und leichten Infektionen. Bei fortgeschrittener Erkrankung, bei der die Organe in hohem Maße betroffen sind, ist die Prognose selbst mit Behandlung schlecht.[deximed.de]

Epidemiologie

  • Beim Menschen sind 5 Arten von pathogenen Schistosomen beschrieben: Schistosoma mansoni Schistosoma haematobium Schistosoma japonicum Schistosoma intercalatum Schistosoma mekongi 3 Epidemiologie Nach Schätzungen der WHO sind weltweit etwa 250 Millionen[flexikon.doccheck.com]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!