Edit concept Question Editor Create issue ticket

Schizophrenie

Akute schizophrene Psychose (Schizophrenie; Schizophrenia) mit unspezifischer Symptomatik

Schizophrenie ist eine psychische Erkrankung, die das Verhalten einer Person, den Lebensstil und alltägliche Handlungen stark beeinträchtigt.


Symptome

Zu Beginn der Erkrankung treten häufig milde Persönlichkeitsänderungen, leichte Paranoia und erhöhte Launenhaftigkeit auf. Es kann dann zu einer Affektverflachung, Depression, spürbaren Persönlichkeitsveränderungen, plötzlichen Stimmungsschwankungen, sprachlichen Symptomen wie Alogie und Halluzinationen kommen. Der Patient ist oft wahnhaft, mit einem festen, oft hartnäckigen Glauben, dass das, was er wahrnimmt, real ist. Betroffene können auch feindseliges, aggressives oder verschlossenes und zurückgezogenes Verhalten zeigen.

Wahn
  • Typisch für die inhaltlichen Denkstörungen ist die Bildung eines Wahns.[de.wikipedia.org]
  • Wahn: Beim Wahn entwickelt der Betroffene krankhafte falsche Vorstellungen, die von der Realität abweichen.[neurologen-und-psychiater-im-netz.org]
  • Wortart: Substantiv, feminin Häufigkeit: Worttrennung: Schi zo phre nie (Medizin, Psychologie) mit Denkstörungen, Halluzinationen und Wahn einhergehende schwere Psychose (bildungssprachlich) das Schizophrensein; schizophrener Charakter Betonung: Schizophren[duden.de]
Akustische Halluzinationen
  • Es kommt in regelmäßigen Abständen zu psychose-ähnlichen Episoden mit Wahnideen und akustischen Halluzinationen , die sich von selbst limitieren und nicht die Konsequenzen einer paranoiden Schizophrenie haben.[amboss.com]
  • Akustische Halluzinationen sind meist Stimmen, die gehört werden, ohne dass jemand spricht. Werden die Stimmen als das Wahrnehmen des eigenen Denkens erlebt, spricht man von Gedankenlautwerden.[neurologen-und-psychiater-im-netz.org]
  • Vor allem Wahnvorstellungen und akustische Halluzinationen spielen hierbei eine große Rolle. Das bevorzugte Erkrankungsalter liegt zwischen 30 und 40 Jahren.[lifeline.de]
  • Viele kapseln sich immer mehr ab, schaffen ihre eigene Wirklichkeit, hören plötzlich Stimmen, die es nicht gibt (akustische Halluzinationen) und registrieren ihre Umgebung zunehmend als bedrohlich und feindselig.[lwl-klinik-warstein.de]
  • Einer der wesentlichen Gründe, sich inzwischen beim Arzt und öffentlich zu "seinem Tinnitus" bekennen zu können, ist die Aufklärung darüber, dass die nur subjektiv wahrzunehmenden Höreindrücke nicht automatisch als "akustische" Halluzinationen und als[drhschaaf.de]
Verfolgungswahn
  • Zwischen Verfolgungswahn und Antriebslosigkeit An Schizophrenie erkrankt „weltweit etwa ein Prozent der Bevölkerung mindestens einmal im Leben“, sagt die Fachärztin für Psychotherapeutische Medizin Christa Roth-Sackenheim.[igp-magazin.de]
  • Der Betroffene fühlt sich verfolgt (Verfolgungswahn) oder in einer anderen schwerwiegenden Weise beeinträchtigt (z.B.[neurologen-und-psychiater-im-netz.org]
  • In mannigfaltiger Form tritt Wahn auf: als Verfolgungswahn (sehr häufig), Größen-, Beziehungs-, Abstammungs-, Vergiftungs-, Kontroll- oder Eifersuchtswahn.[bdp-verband.de]
  • Die meisten Menschen mit schizophrenen Erkrankungen halten sich für unverstanden bis hin zum Leiden unter Verfolgungswahn, verschließen sich ihrer Umwelt, reagieren panisch oder, wenngleich selten, überschwänglich begeistert.[lwl-klinik-warstein.de]
Negativismus
  • F20.2 Katatone Schizophrenie: Die katatone Schizophrenie ist gekennzeichnet von den im Vordergrund stehenden psychomotorischen Störungen, die zwischen Extremen wie Erregung und Stupor sowie Befehlsautomatismus und Negativismus alternieren können.[gesundheits-lexikon.com]
  • Halluzinationen jeder Sinnesmodalität Gedankenabreißen oder Einschiebungen in den Gedankenfluss, was zu Zerfahrenheit, Danebenreden oder Wortneubildungen führt (sogenannte formale Denkstörungen) Erregung, Haltungsstereotypien oder wächserne Biegsamkeit, Negativismus[gesundheit.de]
  • Desintegrative Schizophrenie Hebephrenie F20.2 Katatone Schizophrenie Info: Die katatone Schizophrenie ist gekennzeichnet von den im Vordergrund stehenden psychomotorischen Störungen, die zwischen Extremen wie Erregung und Stupor sowie Befehlsautomatismus und Negativismus[icd-code.de]
  • Schizophrenie stehen psychomotorische Störungen im Vordergrund, die einerseits mit einer überschießenden Erregung und andererseits mit Stupor einhergehen können Klinik der Katatonie : Syndrom aus motorischen und psychischen Symptomen Psychisch Mutismus Negativismus[amboss.com]
Angststörung
  • Angststörungen gehören zu den häufigsten psychischen Erkrankungen. In Befragungen geben etwa 14 Prozent der Deutschen an, im vergangenen Jahr unter einer Angststörung gelitten zu haben.[gesundheitsforschung-bmbf.de]
  • Hinweis: Schizophrenie tritt oft gemeinsam mit anderen psychischen Erkrankungen (wie Angststörungen, Bipolare Störung etc.) auf. Das kann die Diagnose erschweren.[netdoktor.de]
  • Im Vordergrund stehen dabei affektive Störungen sowie Angststörungen. Sie kamen zum Ergebnis, dass diese Diagnosen etwa zur Hälfte bereits vorbestanden haben, zur anderen Hälfte als Folge des Tinnitusleidens betrachtet werden konnten.[drhschaaf.de]
  • Menschen, die allem und jedem ebenso misstrauen, wie sie für diffuse Ängste bestimmte Gruppen verantwortlich machen, die im Verborgenen arbeiten, leiden zwar oft an Angststörungen – die meisten von ihnen sind aber nicht schizophren.[heilpraxisnet.de]
Stupor
  • Hände schütteln, wiegende Rumpfbewegungen, sich selbst schlagen) Katatone Erregung : Raptus Erkrankungsalter : Adoleszenz (15–25 Jahre) Komplikationen Perniziöse Katatonie : Geht ein katatoner Stupor mit Fieber einher, spricht man von der malignen oder[amboss.com]
  • Inkl.: Katatoner Stupor Schizophren: Flexibilitas cerea Schizophren: Katalepsie Schizophren: Katatonie F20.3 Undifferenzierte Schizophrenie Info: Diese Kategorie soll für psychotische Zustandsbilder verwendet werden, welche die allgemeinen diagnostischen[icd-code.de]
  • Mutismus (spricht nicht, meist infolge psychotischer Erlebnisse, die später erzählt werden können) Katalepsie (bei Substupor (kommt öfter vor, als vollständiger Stupor!!!)[psychiatriegespraech.de]
  • Erregung und Stupor können schlagartig wechseln. Der katatone Stupor kann zu Nahrungs- und Flüssigkeitsverweigerung führen, und die Betroffenen können nicht auf die Toilette gehen.[de.wikipedia.org]
  • Gedankenfluss, was zu Zerfahrenheit, Danebenreden oder Wortneubildungen führt (sogenannte formale Denkstörungen) Erregung, Haltungsstereotypien oder wächserne Biegsamkeit, Negativismus (es wird nach Aufforderung Gegenteiliges getan), Mutismus (Schweigen) und Stupor[gesundheit.de]
Katatonie
  • […] perniziösen Katatonie .[amboss.com]
  • Bei der sogenannten Katatonie ist die Muskelspannung der Kranken seltsam "wächsern" verändert. Wie bei einer Puppe lassen sich ihre Gliedmaßen in bestimmte Positionen bewegen, in denen sie verharren.[apotheken-umschau.de]
  • Die Katatonie ist selten und wird v.a. durch psychomotorische Symptome bestimmt. Die hebephrene Schizophrenie kommt v.a. bei Jugendlichen vor. Im Vordergrund stehen affektive Störungen, formale Denkstörungen und läppisches Sozialverhalten.[psychiatriegespraech.de]
  • Wahn Affektverflachung Katatonie Halluzinationen Ich-Störungen 3) Welche Aussage bezüglich der Schizophrenie trifft zu? Die Schizophrenie tritt vor allem im Kindes- und Greisenalter auf.[lecturio.de]
  • Eine lebensbedrohliche Komplikation ist die Verbindung der Starre mit Fieber (perniziöse Katatonie). Undifferenzierte Schizophrenie: Hierbei steht keine der Störungen im Vordergrund.[lifeline.de]
Reizbarkeit
  • Schizophrenie beginnt oft mit Symptomen wie Nervosität, Unruhe und Reizbarkeit „Schizophrenie ist eine häufige und schwere Form der psychotischen Erkrankung.[vitanet.de]
  • Erhöhte Empfindlichkeit gegenüber Licht und Geräuschen sowie eine leichtere Reizbarkeit können ebenfalls auf eine beginnende Schizophrenie hinweisen.[kvberlin.de]
  • Das Gefühlsleben (Affektivität) ist durch Sprunghaftigkeit, scheinbare Zusammenhanglosigkeit und Stimmungswechsel (Reizbarkeit, Beziehungswahn, Wut, Stumpfheit, bizarres Mienenspiel, Unentschlossenheit) gekennzeichnet.[lecturio.de]
  • Schizophrene Psychosen beginnen häufig mit kleinen Veränderungen und alltäglichen Befindlichkeitsstörungen: Nervosität, Unruhe, Reizbarkeit, Konzentrationsprobleme, Schlafstörungen, gedrückte Stimmung und ständiges Grübeln.[focus.de]
Sprachstörung
  • Symptome der Schizophrenie : Bei Symptomen wie Wahnvorstellungen, Antriebslosigkeit, Angst oder Denk- und Sprachstörungen zeigte sich insgesamt ebenfalls kein Unterschied zwischen den Therapien.[gesundheitsinformation.de]
  • Die Denkstörungen äußern sich unter anderem in Zerfahrenheit, bizarren Gedanken und Sprachstörungen.[lecturio.de]
  • Denk- und Sprachstörungen Das Denken erscheint zerfahren, zusammenhangslos und ohne innere Logik.[neurologen-und-psychiater-im-netz.org]
  • Schwanken zwischen extremen Stimmungen), Denk- und Sprachstörungen, psychomotorische Auffälligkeiten (bizarre Körperhaltungen, Bewegungslosigkeit etc.)[netdoktor.de]
Persönlichkeitsveränderung
  • Es kann dann zu einer Affektverflachung, Depression, spürbaren Persönlichkeitsveränderungen, plötzlichen Stimmungsschwankungen, sprachlichen Symptomen wie Alogie und Halluzinationen kommen.[symptoma.de]
  • Ein B12-Mangel steht in Verbindung mit vielerlei neurologischer und psychiatrischer Störungen einschliesslich verlangsamter Denkprozesse, Wahnvorstellungen, affektiven Störungen, Persönlichkeitsveränderungen und akuten oder chronischen Psychosen.[zentrum-der-gesundheit.de]
Gewichtszunahme
  • Metabolische Nebenwirkungen und Gewichtszunahme gingen dagegen eher auf das Konto der Atypika. Die Ärzte müssten Antipsychotika individuell auswählen und viel genauer auf somatische Komorbiditäten des Patienten achten.[pharmazeutische-zeitung.de]
  • Die Akzeptanz und die Gesamtverträglichkeit der kombinierten Behandlung waren ähnlich zwischen den Behandlungsgruppen und führten nicht zu mehr Gewichtszunahme. Die Zugabe von Valproat führte jedoch zu größeren Sedierungen und Schwindel.[cochrane.org]
  • Unerwünschte metabolische Nebenwirkungen Im Vordergrund steht hier die starke Gewichtszunahme unter vielen Antipsychotika. Mögliche Gegenmaßnahmen: Evtl.[medical-tribune.de]
  • Die gängigen Präparate haben starke Nebenwirkungen, machen müde und antriebslos, führen zu Gewichtszunahme und Herz-Kreislaufproblemen sowie einer verminderten Kreativität und Wahrnehmung des eigenen Körpers, der eigenen Gedanken und Gefühle, was von[berliner-zeitung.de]

Diagnostik

Die Diagnose einer Schizophrenie basiert auf einer ausführlichen Anamnese und körperlichen Untersuchung. Der Zweck der labormedizinischen Untersuchungen besteht darin, jegliche systemische oder metabolische Erkrankung auszuschließen. Folgende Untersuchungen können dazu angeordnet werden:

Computertomographie und Magnetresonanztomographie des Gehirns werden angefertigt, um auf strukturelle Anomalien zu untersuchen, Trauma und Tumoren können so ausgeschlossen werden.

Therapie

  • Therapie: Eine konsequent durchgeführte Therapie ermöglicht den meisten Patienten ein dauerhaftes Leben außerhalb des Krankenhauses. Der Großteil davon kann zumindest zeitweise auch einen Beruf ausüben.[gesundheitsberater-berlin.de]
  • Therapie: Diese Behandlungen sind möglich Die Therapie einer Schizophrenie besteht aus mehreren Bausteinen. Spezielle Medikamente – Neuroleptika – beeinflussen die Übertragung von Informationen durch Botenstoffe im Gehirn.[focus.de]
  • Daher würden Patienten diese Therapien häufiger abbrechen. Metabolische Nebenwirkungen und Gewichtszunahme gingen dagegen eher auf das Konto der Atypika.[pharmazeutische-zeitung.de]
  • Die pharmakologische Therapie beinhaltet die Gabe von Medikamenten. Hier stehen die sogenannten Neuroleptika im Vordergrund.[salus-lsa.de]

Prognose

  • Sie hat eine eher günstige Prognose. Manchmal überschneiden sich Symptome mit denen anderer psychischer Krankheiten, beispielweise denen der Depression. Dann kann eine sichere Abgrenzung schwierig sein.[apotheken-umschau.de]
  • Reizüberflutung ist zu vermeiden. 10 Prognose Zur Einschätzung der Prognose bei der Schizophrenie bedient man sich der sogenannten Drittelregel.[flexikon.doccheck.com]
  • Schwierige Prognose Da der Verlauf eine Schizophrenie von Person zu Person stark variiert, gibt es keine allgemein gültige Prognose. Manche Patienten erleben nur eine einzige Krankheitsphase.[netdoktor.de]
  • […] sehr selten auf Patienten wirken wie erstarrt, zeigen keinerlei Mimik, bewegen sich und sprechen nicht hat eine eher günstige Prognose.[meine-gesundheit.de]
  • […] noch sehr selten auf Patienten wirken wie erstarrt, zeigen keinerlei Mimik, bewegen sich und sprechen nicht hat eine eher günstige Prognose.[meine-gesundheit.de]

Epidemiologie

  • […] bezeichnet, bei zusätzlichem Vorliegen einer depressiven Episode, ohne vorhergehende produktive psychotische Symptome wird eine Schizophrenia simplex diagnostiziert) und der verbleibende, in keine der genannten Kategorien passende Undifferenzierte Typus. 2) Epidemiologie[bdp-verband.de]
  • Update: Negativsymptome - Psychopathologie, Epidemiologie, Pathophysiologie und Behandlungsoptionen. Schweizer Archiv für Neurologie und Psychiatrie, 164:77-84.[doi.org]
  • Epidemiologie Schizophrenie in der Bevölkerung Auch heute noch bedeutet diese Diagnose eine Stigmatisierung für die Betroffenen, weshalb man die Diagnose nicht leichtfertig treffen sollte.[lecturio.de]
  • Epidemiologie Es wird geschätzt, dass etwa 1% der Bevölkerung an Schizophrenie leidet.[creapharma.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Update: Negativsymptome - Psychopathologie, Epidemiologie, Pathophysiologie und Behandlungsoptionen. Schweizer Archiv für Neurologie und Psychiatrie, 164:77-84.[doi.org]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!
Zuletzt aktualisiert: 2019-07-11 19:48