Edit concept Question Editor Create issue ticket

Schwangerschaft

Gravidität


Symptome

  • KG - Informationen zu Familien-Gesundheit, Schwangerschaft, Geburt, Kinderkrankheiten und Erziehung Weitere Online-Angebote des Wort & Bild Verlages Apotheken Umschau mit den Themen Krankheiten von A-Z, Symptome, Medikamentencheck, Laborwerte, Heilpflanzen[baby-und-familie.de]
  • Juckreiz ist eines der frustrierendsten Symptome der Schuppenflechte. Das Kratzen lindert zwar den Juckreiz vorrübergehend, verstärkt jedoch die Entzündung der Haut.[psorinfo.de]
  • Folge uns auf Facebook Risiko Frühgeburt: Alles zu Ursachen, Symptomen und Behandlungen von der Redaktion Was du wirklich über den Geburts-Vorbereitungskurs wissen musst von Anne Walkowiak Totgeburt: Ursachen, Symptome und Hilfe für betroffene Eltern[gofeminin.de]
Aufstoßen
  • Die typischen Symptome für Sodbrennen sind ein brennender Magen, eine brennende Speiseröhre und saures Aufstoßen. Bei anhaltendem Sodbrennen kann es dazu kommen, dass ein Übelkeitsgefühl auftritt.[de.wikipedia.org]

Diagnostik

  • Gefahren bei der invasiven Diagnostik Die Angst bei den Eltern, sich für diese invasive Diagnostik zu entscheiden ist sehr hoch. Doch mütterliche Risiken gibt es nicht. Fetale Risiken können gemindert werden.[focus.de]
  • Der Frauenarzt informiert Sie über die zu erwartenden Veränderungen und die Möglichkeiten der vorgeburtlichen Diagnostik. Sie erhalten Hinweise unter anderem zur Ernährung, zu Sport und zu Sexualität während der Schwangerschaft.[bkk24.de]
  • Außerdem gibt es zahlreiche Untersuchungsmöglichkeiten im Rahmen der pränatalen Diagnostik, bei denen individuell abgewägt werden sollte, ob diese Untersuchung sinnvoll ist. Alles Infos finden Sie in der Rubrik Untersuchungen.[9monate.de]
  • Beratung bei vorgeburtlicher Untersuchung Es gibt viele Möglichkeiten vorgeburtlicher Diagnostik. Manche sind in der Schwangerenvorsorge selbstverständlich, andere werden Ihnen zusätzlich angeboten.[caritas-bodensee-oberschwaben.de]
  • Der größte Wert wurde auf die ausführliche Beschreibung der klinischen Krankheitsbilder, ihrer Diagnostik und Therapie gelegt. Dabei orientiert sich das Buch and den Themen, die für den in Weiterbildung befindlichen Arzt erforderlich sind.[books.google.de]

Therapie

  • […] altersgerechtes Wohnen, Pflege und Finanzen Diabetes Ratgeber mit den Schwerpunkten Diabetes Typ 1 und Diabetes Typ 2: Symptome, Behandlung und Ernährung bei Zuckerkrankheit Meine Gesundheitsakademie E-Learning, das gesund macht: Krankheiten verstehen, Therapien[baby-und-familie.de]
  • Der Arzt stellt die Diagnose und entscheidet über die Therapie. Bei Notwendigkeit kann er medizinische Hilfsmittel (z. B. von medi) verordnen.[medi.de]
  • Schlüsselwörter: HIV-Therapie, Schwangerschaft, HIV-exponierte Neugeborene[awmf.org]
  • Solltest du Jod aufgrund einer speziellen Therapie schon zuführen, ist eine zusätzliche Aufnahme über Folio forte oder Folio in der Regel überflüssig. Besprich in diesem Fall mit deinem Arzt die Einnahme von Folio forte jodfrei bzw. Folio jodfrei.[folio-familie.de]

Prognose

  • Wie sieht die Prognose alkoholgeschädigter Kinder aus? Eine Therapie der Hirnschädigung ist nicht möglich und kann je nach Ausprägung bis zu einer schweren geistigen Behinderung führen.[bvf.de]
  • Ratschläge für diejenigen gegeben werden, die gerne eine Familie gründen möchten, außer daß eine Schwangerschaft in der frühen Phase der Krankheit nicht empfohlen werden kann.2 Wenn eine Frau sehr krank, die Diagnose vielleicht noch nicht klar gestellt, die Prognose[fatigatio.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!