Edit concept Question Editor Create issue ticket

Sheehan-Syndrom

Unterfunktion der Hirnanhangsdrüse (Hypophyseninsuffizienz)


Symptome

  • Die Diagnose erfolgt aufgrund der Symptome und wird durch die endokrinologische Diagnostik bestätigt.[de.wikipedia.org]
  • Auch mangelnde sexuelle Lust sowie Blässe der Haut können Symptome sein. Ebenso ein Ausbleiben des Milcheinschusses. Meist handelt es sich dabei um das erste Symptom, welches durch den Verlust der Prolactinausschüttung ausgelöst wird.[medlexi.de]
  • Symptome kommen. Häufig ist eine lebenslange Substitution notwendig; der HVL kann sich aber auch nach Jahren noch in seiner Funktion erholen.[thieme-connect.com]
  • Symptome und Verlauf Aufgrund der Vielzahl der fehlenden Hormone äußert sich das Sheehan-Syndrom durch eine Reihe unterschiedlicher Symptome, die zunächst nicht an ein einheitliches Krankheitsbild denken lassen.[gesundpedia.de]
Gewichtsverlust
  • Ein Mangel an Glukokortikoiden zeigt sich durch Appetitlosigkeit mit Gewichtsverlust und Unterzuckerung. Übelkeit, Erbrechen und Durchfall können hinzukommen und den Gewichtsverlust verstärken.[eesom.com]
Hypopigmentierung
  • Hypoglykämie, durch Verlust des Wachstumshormones, GH, und durch Mangel an ACTH ) Ausfall der sekundären Körperbehaarung und mangelnde sexuelle Lust (Verlust der Libido, durch ACTH-Mangel und den resultierenden Mangel an Steroid-Hormonen) Blässe der Haut ( Hypopigmentierung[de.wikipedia.org]
  • Auch kann es zum Ausfall der sekundären Körperbehaarung kommen, mangelnde sexuelle Lust (Verlust der Libido), Blässe der Haut (Hypopigmentierung) durch das Fehlen des Melanozyten-stimulierendes Hormons und in seltenen Fällen während des Wachstums zu Kleinwuchs[medlexi.de]
Amenorrhoe
  • Häufig erstes Symptom) Ausbleiben der Menstruation (sekundäre Amenorrhoe, durch Verlust der Hormone FSH und LH) Schilddrüsenunterfunktion ( Hypothyreose, durch Verlust der TSH-Ausschüttung) Neigung zu Unterzuckerung ( Hypoglykämie, durch Verlust des Wachstumshormones[de.wikipedia.org]
  • Hypothyreose, sekundäre Hypokortisolismus, sekundärer NNR-Insuffizienz, sekundäre Definition Panhypopituitarismus / Morbus Simmonds / Simmonds-Sheehan-Syndrom: wenn Totalausfall Kleinwuchs, hypophysärer: Kinder, GH STH Verknüpfungen mit HVL-Insuffizienz Amenorrhoe[hp-patho.de]
  • Amenorrhoe, Sehstörung, Kopfschmerzen, Depression u. Kälteintoleranz sein. Oft wird die Diagnose erst Jahre später gestellt. Berichtet wird über eine 40-j. IVG IP, die sich in der 35.[thieme-connect.com]
  • Frühsymptome bei Sheehan-Syndrom: Agalaktie Lethargie sekundäre Amenorrhoe Verlust der Schambehaarung Depressionen Kälteintoleranz Bradykardie Sehstörungen selten Diabetes insipidus Symptome manchmal erst nach Jahren![med2click.de]
Sekundäre Amenorrhoe
  • Häufig erstes Symptom) Ausbleiben der Menstruation (sekundäre Amenorrhoe, durch Verlust der Hormone FSH und LH) Schilddrüsenunterfunktion ( Hypothyreose, durch Verlust der TSH-Ausschüttung) Neigung zu Unterzuckerung ( Hypoglykämie, durch Verlust des Wachstumshormones[de.wikipedia.org]
  • Der Mangel an FSH und LH führt auch zu einer sekundären Amenorrhoe (Ausbleiben der Menstruation). Durch den Verlust der TSH-Ausschüttung kommt es zu einer sekundären Schilddrüsenunterfunktion mit all ihren Symptomen.[gesundpedia.de]
  • Frühsymptome bei Sheehan-Syndrom: Agalaktie Lethargie sekundäre Amenorrhoe Verlust der Schambehaarung Depressionen Kälteintoleranz Bradykardie Sehstörungen selten Diabetes insipidus Symptome manchmal erst nach Jahren![med2click.de]
  • Weitere Symptome sind ein Ausbleiben der Menstruation (sekundäre Amenorrhoe) durch den Verlust der Hormone Follikelstimulierendes Hormon (FSH) und Luteinisierendes Hormon (LH), einer Schilddrüsenunterfunktion (Hypothyreose), einer krankhaft erhöhten Urinausscheidung[medlexi.de]

Diagnostik

  • Differentialdiagnosen zu: Sheehan-Syndrom Diagnostik zu: Sheehan-Syndrom Diagnostik Sheehan-Syndrom Die Diagnostik des Sheehan-Syndroms umfasst: 1. Klinische Untersuchung (s. Klinik) 2.[med2click.de]
  • Die Diagnose erfolgt aufgrund der Symptome und wird durch die endokrinologische Diagnostik bestätigt.[de.wikipedia.org]
  • Ätiologie Symptome/Klinik Diagnostik Therapie Meditricks Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]
  • Urinuntersuchungsbefunde ohne Vorliegen einer Diagnose R83-R89 Abnorme Befunde ohne Vorliegen einer Diagnose bei der Untersuchung anderer Körperflüssigkeiten, Substanzen und Gewebe R90-R94 Abnorme Befunde ohne Vorliegen einer Diagnose bei bildgebender Diagnostik[dimdi.de]

Therapie

  • Diagnostik zu: Sheehan-Syndrom Therapie zu: Sheehan-Syndrom Therapie Sheehan-Syndrom Die Therapie des Sheehan-Syndroms erfolgt wie die Therapie einer Hypophyseninsuffizienz. Dabei werden die betroffenen Hormone substituiert.[med2click.de]
  • Die Erkrankung bedarf oft einer lebenslangen Therapie. Was ist das Sheehan-Syndrom? Beim Sheehan-Syndrom kommt es zum teilweisen oder vollständigen Hypopituitarismus.[gesundpedia.de]
  • Ansonsten müssen zur Therapie die fehlenden Hormone, bzw. die durch sie stimulierten Hormone ersetzt werden, gegebenenfalls lebenslang.[de.wikipedia.org]
  • Blutverlust mit hypovolämischem Schock unter der Entbindung, in dessen Folge es zu einer Minderdurchblutung mit ischämiebedingter Nekrose der Hypophyse kommt. 3 Klinik Klinisch imponieren die akut oder verzögert auftretenden Symptome des Hypopituitarismus. 4 Therapie[flexikon.doccheck.com]

Prognose

  • Prognose: Bei einem Adenom und dessen Entfernung, vorrausgesetzt es tritt keine Schädigung auf, ist meist eine vollständige Heilung möglich.[krankenschwester.de]
  • Zum Seitenanfang Prognose Die Prognose eines Betroffenen mit einem ACTH-Mangel hängt von der Ursache der Erkrankung ab.[eesom.com]

Epidemiologie

  • […] zu: Sheehan-Syndrom Epidemiologie Sheehan-Syndrom Zur Zeit gibt es keine epidemiologischen Daten zum Sheehan-Syndrom.[med2click.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!