Edit concept Question Editor Create issue ticket

Steel-Syndrom

STLS


Symptome

  • Nicht alle Patienten mit einer Verengung der Arteria subclavia zeigen die entsprechenden Symptome (Subclavian-steal-Phänomen).[netdoktor.de]
  • Sie umfassen neurologische Ausfälle anfallsartiger Schwindel anfallsartige Bewusstlosigkeit („ Drop Attack “) Sehstörungen Ohrgeräusche Sensibilitätsstörungen zerebelläre Ataxie armbetonte Symptome Parästhesien Schmerzen Blässe Kälte 7 Diagnostik Routinediagnostisch[flexikon.doccheck.com]

Diagnostik

  • Auflage, 2013 Pocket-Leitlinie „Diagnostik und Therapie der peripheren arteriellen Erkrankungen“. Deutsche Gesellschaft für Kardiologie (Stand: 2011)[netdoktor.de]
  • Sie umfassen neurologische Ausfälle anfallsartiger Schwindel anfallsartige Bewusstlosigkeit („ Drop Attack “) Sehstörungen Ohrgeräusche Sensibilitätsstörungen zerebelläre Ataxie armbetonte Symptome Parästhesien Schmerzen Blässe Kälte 7 Diagnostik Routinediagnostisch[flexikon.doccheck.com]

Therapie

  • Die Therapie des Subclavian-Steal-Syndroms erfolgt in Abhängigkeit der hämodynamischen Beeinträchtigung durch gefäßchirurgische Intervention.[flexikon.doccheck.com]
  • Auflage, 2013 Pocket-Leitlinie „Diagnostik und Therapie der peripheren arteriellen Erkrankungen“. Deutsche Gesellschaft für Kardiologie (Stand: 2011)[netdoktor.de]

Prognose

  • Subclavian-steal-Syndrom: Krankheitsverlauf und Prognose Bei rechtzeitiger Behandlung hat das Subclavian-steal-Syndrom eine gute Prognose.[netdoktor.de]

Pathophysiologie

  • Die Pathophysiologie des Subclavian-Steal-Syndroms beruht auf einer Strömungsumkehr innerhalb der distal der Stenose gelegenen Arterien : Arteria vertebralis Arteria carotis interna Durch eine Minder perfusion der Arteria brachialis bei gleichzeitigem[flexikon.doccheck.com]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!