Edit concept Question Editor Create issue ticket

Substanzmissbrauch

Medikamentenmissbrauch


Symptome

  • Zum anderen zeigen die klinischen Erfahrungen, dass betroffene Patienten im Sinne einer „Selbstmedikation“, insbesondere bei Cannabis- und Kokainkonsum, von einer Besserung der ADHS-spezifischen Symptome berichten.[eref.thieme.de]
  • Zusätzlich bestehen oft Müdigkeit, Tremor (Zittern) und weitere physische Symptome.[css.ch]
  • Eine Substanzabhängigkeit, synonym zum Suchtbegriff, wird erst dann diagnostiziert, wenn mindestens drei der folgenden Symptome auf den /die Jugendliche(n) zutreffen: Bei(m) der Jugendlichen kann eine Toleranz bezüglich der Substanz festgestellt werden.Es[gangway.de]
Euphorie
  • Speichelfluß, Nasenlaufen, Durchfall, erbrechen) PSYCHOPATHOLOGIE · Überdauernde Verhaltens- und Persönlichkeitsänderungen (Enthemmung, Antriebsschwäche, kognitive Veränderungen, Wahrnehmungs- und Denkstörungen, Störungsveränderungen mit Labilität, Depression, Euphorie[facharzt.de.tl]
Suizidgedanken
  • Abhängigkeit: unbezwingbaren Drang, mit der Einnahme der Substanz fortzufahren; (Entzugserscheinungen: Unruhezustände, Angst, Depressive Symptomatik, Suizidgedanken, Drang nach erneuter Drogeneinnahme) körperliche Abh.: symptomatische Abstinenzerscheinungen[facharzt.de.tl]
Panikattacken
  • […] des Depots von Serotonin schwere Depression und weitere psychische Symptome THERAPIE UND VERLAUF Intoxikation akut intensivmedizinische Maßnahmen: Rehydrierung, Abkühlung der Kerntemperatur, Ausgleich des gestörten Elektrolythaushalts; bei Angst- und Panikattacken[facharzt.de.tl]
Aggression
  • […] einer Störung des Sozialverhaltens: c zeigen wenig Empathie c nehmen keine Rücksicht auf die Gefühle und das Wohlergehen anderer c sie nehmen die Absichten anderer als feindseliger und bedrohlicher wahr, als sie es tatsächlich sind - reagieren dann mit Aggression[aerzteblatt.de]
Leugnung
  • Phasen Motivationsphase Entgiftungsphase Entwöhnungsphase Psychotherapeutische Ansätze Besonderheiten Aus Besonderheiten im Verhalten der Patienten: Verharmlosung/Leugnung des Substanzmissbrauchs Geringe Bereitschaft zur Mitarbeit Ambivalentes Verhalten[uni.carlo-michaelis.de]
Reizbarkeit
  • . · Pathologische Rausch: delirante/dämmrige Bewusstseinsstörung, Verlust des Realitätsbezugs · Chronischer Alkoholismus: Reizbarkeit, Stimmungslabilität, Leistungsfähigkeit (Merkfähigkeit, Gedächtnis), soziale/berufliche Desintegration; · Chron.[facharzt.de.tl]
  • Schwangerschaft Alkohlembryopathie Immunsystem: Effizienz vermindert sich erhöhte Infektanfälligkeit psychische- und Persönlichkeitsveränderungen: Labilität/extreme Stimmungsschwankungen, Misstrauen/Eifersucht (bis hin zu alkoholbedingtem Eifersuchtswahn), Reizbarkeit[pro-psychologie.de]
  • […] feindseliger und bedrohlicher wahr, als sie es tatsächlich sind - reagieren dann mit Aggression, die sie als gerechtfertigt empfinden c zeigen selten Schuldgefühle c haben ein geringes Selbstwertgefühl c zeigen eine geringe Frustrationstoleranz, eine erhöhte Reizbarkeit[aerzteblatt.de]
  • Hinzu kommen schwere Entzugserscheinungen wie Schwäche, Schwindel , Zittern, innere Unruhe, Schlafstörungen, Übelkeit, Kopfschmerzen, Zittern, Angstzustände, Reizbarkeit und Krampfanfälle.[netdoktor.de]
Persönlichkeitsveränderung
  • Gebrauch/Abhängigkeit: suchtbedingte Persönlichkeitsveränderungen, erhöhte Raten von Depression, Suizidalität, schizophrene Psychosen (selten); fehlangepasster Lösungsversuch für Probleme kann Übergang auf den Konsum anderer Substanzen fördern; schlechtere[facharzt.de.tl]
  • Magengeschwür, Magenkrebs, Darmkrebs Bauchspeicheldrüse: Bauchspeicheldrüsenentzündung, -krebs, Diabetes Fortpflanzung: Impotenz; bei Schwangerschaft Alkohlembryopathie Immunsystem: Effizienz vermindert sich erhöhte Infektanfälligkeit psychische- und Persönlichkeitsveränderungen[pro-psychologie.de]
Amnesie
  • Verlangsamung, Sprachstörungen, Nystagmen,Bewusstseinsstörungen, Verwirrtheit, affektive Störungen mit Enthemmung, Somnolenz; Phase der Intoxikation: Amnesie; Hinweise: Lösungsmittelgeruch in Atemluft (fehlen bei Gasen), Reizungen von Rachen und Konjunktiven[facharzt.de.tl]
Urteilsschwäche
  • Gefahren der akuten Vergiftung: Atemlähmung, Störung von Herz-Kreislauf, Gleichgewicht, Sinnes- und Sprechvermögen Körperliche Gefahren des Langzeitgebrauchs: Schädigung von Nerven, Magen, Leber und Herz Psychische Folgen der akuten Vergiftung: Kritik und Urteilsschwäche[facharzt.de.tl]
Gewichtsverlust
  • Restriktiver Typus: Der Gewichtsverlust wird in erster Linie durch Diäten, Fasten oder übermäßige körperliche Betätigung erreicht.[eref.thieme.de]
  • Eßstörungen und Substanzmißbrauch Jugendliche mit einer Anorexia nervosa lassen sich nach DSM-IV in zwei klinische Subtypen differenzieren: 1 Restriktiver Typus: Der Gewichtsverlust wird in erster Linie durch Diäten, Fasten oder übermäßige körperliche[aerzteblatt.de]

Diagnostik

  • Konsumierenden: keine Kontrolle internationale Prävalenzraten Cannabis: 1-3% Nikotinabhängigkeitsstörungen epidemiologisch ungenügend erfasst KLINIK UND DIAGNOSTIK CANNABIS Tägl.[facharzt.de.tl]
  • In der Tat wird diese Diagnose tragischer Weise oft viel zu schnell und nur nach mangelnder Diagnostik gestellt.[psychotherapie-rupp.com]

Therapie

  • Im Verlauf der Therapie werden diese Gedanken zunächst identifiziert und auf ihren Wahrheitsgehalt überprüft. Dann werden nach und nach sinnvollere (konstruktive) und positivere Gedanken aufgebaut.[praxis-potreck.de]
  • Dennoch waren bislang keine strukturierten Behandlungsansätze zur integrativen Therapie von Sucht und Traumafolgen verfügbar. Das Therapieprogramm «Sicherheit finden» füllt diese Lücke.[psychotherapie-stubenvoll.de]
  • Die Kosten einer Therapie sind ein Bruchteil derer die entstehen wenn man einen Mitarbeiter ersetzen muss.[compasso.ch]

Prognose

  • Bei Komorbidität von Drogenabusus mit weiterer Psychopathologie ist eine schlechtere Prognose bei der Therapie nachgewiesen worden (O Neill et a. 2003).[grenzwandler.org]
  • VERLAUF UND PROGNOSE · Prodromalphase: heimliches Trinken und Räusche, psych. Abhängigkeit · Kritische Phase: Kontrollverlust, soz. Abstieg, pers.[facharzt.de.tl]
  • Remschmidt H: Verlauf und Prognose kinder- und jugendpsychiatrischer Erkrankungen. In: Remschmidt H, Schmidt MH (Hrsg): Kinder- und Jugendpsychiatrie in Klinik und Praxis. Bd. I. Grundprobleme, Pathogenese, Diagnostik, Therapie.[aerzteblatt.de]
  • Medikamentensucht: Krankheitsverlauf und Prognose Eine Medikamentensucht entsteht meistens schleichend. Die Patienten klagen beim Arzt über Ängste, Schlafstörungen, andere psychische Beschwerden oder Schmerzen.[netdoktor.de]

Epidemiologie

  • Das CANSAS-Netzwerk bringt dazu in einem interdisziplinären Ansatz Experten aus den Bereichen Prävention, Therapie, Epidemiologie, Grundlagen- und Versorgungsforschung zusammen, die in aktuell sechs durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung[dissoziation-und-trauma.de]
  • Kielstein V (1997) Epidemiologie und volkswirtschaftliche Aspekte des Suchtmittelgebrauches. In: Sächsische Landesstelle gegen die Suchtgefahren. Suchtkrankenarbeit 2000: Dokumentation zur Fachtagung am 9. und 10. Oktober 1997, Rodewisch.[link.springer.com]
  • Esser G, Schmidt MH: Epidemiologie und Verlauf kinderpsychiatrischer Störungen im Schulalter - Ergebnisse einer Längsschnittstudie. Nervenheilkunde 1987; 6: 27-35. 16.[aerzteblatt.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!