Edit concept Question Editor Create issue ticket

Ureterovaginale Fistel


Symptome

  • Typische Symptome sind ständiges Harnträufeln und ein spontaner unkontrollierbarer Urinabgang. 5 Diagnostik Sonographie I.v.[flexikon.doccheck.com]
  • Symptome und Beschwerdebilder Urogenitale Fisteln Das bekannteste Symptom ist die Harninkontinenz. Die Inkontinenz kann dauerhaft oder rezidivierend auftreten.[deximed.de]
Harninkontinenz
  • Symptome und Beschwerdebilder Urogenitale Fisteln Das bekannteste Symptom ist die Harninkontinenz. Die Inkontinenz kann dauerhaft oder rezidivierend auftreten.[deximed.de]

Diagnostik

  • Synonym: Urogenitale Fistel Englisch: urogenital fistula Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Einteilung 3 Ursachen 4 Symptome 5 Diagnostik 6 Differentialdiagnosen 7 Therapie 1 Definition Als Urogenitalfistel bezeichnet man eine gangartige Verbindung zwischen[flexikon.doccheck.com]
  • Diagnostik Die Patientenbeschreibung der Beschwerden gibt Hinweise auf die Diagnose. So lässt sich bereits bei der gynäkologischen Untersuchung häufig eine solche Diagnose von ärztlicher Seite bestätigen.[deximed.de]

Therapie

  • Synonym: Urogenitale Fistel Englisch: urogenital fistula Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Einteilung 3 Ursachen 4 Symptome 5 Diagnostik 6 Differentialdiagnosen 7 Therapie 1 Definition Als Urogenitalfistel bezeichnet man eine gangartige Verbindung zwischen[flexikon.doccheck.com]
  • Die Behandlungsdauer (bis zu einem Jahr) richtet sich nach dem Fisteltyp und der gewählten Therapie. Rückfälle mit neuer Fistelbildung zählen zu den wesentlichsten Komplikationen.[deximed.de]

Prognose

  • Ist die Prognose für die Krebserkrankung eher schlecht, ist die Behandlung auf eine optimale Linderung der Symptome ausgerichtet. Das kann z. B. eine Katheterbehandlung oder die Anlage eines künstlichen Darmausgangs sein.[deximed.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!