Edit concept Question Editor Create issue ticket

Ventrikeleinblutung

Intraventrikuläre Hirnblutung des Frühgeborenen 4. Grades


Symptome

  • Die Symptome sind Bewusstseinsverlust direkt nach dem Trauma sowie nach einem symptomfreien Intervall von Minuten bis Stunden. Eine erweiterte und u.U.[fruehchen-portal.de]
  • Symptome einer Intrazerebralen Hirnblutung Die Symptome einer intrazerebralen Blutung treten meist plötzlich auf und unterscheiden sich je nach Lage und Größe der Blutung.[dr-gumpert.de]
  • Innerhalb weniger Tage erleidet der Patient eine weitere, schwerwiegende Subarachnoidalblutung mit folgenden Symptomen: Kopfschmerz, häufig mit Schmerzmaximum in der ersten Minute Meningismus Bewusstseinsstörung Hirndruckzeichen vegetative Symptome Erbrechen[flexikon.doccheck.com]
  • - RF: Gerinnungshemmung Hohes Alter (Minderung des Hirnvolumens bedingt Zug auf die Brückenvenen, Verkalkungen der Venen Anfälligkeit für Traumata) Subdurales Hämatom ・Klinik bei akutem Verlauf (1) - Symptome sind von denen der epiduralen Blutung nicht[cram.com]
  • […] zeigen: Intraventrikuläre Blutungen: meist Begleitblutung bei einer der anderen Formen (Symptome siehe DD); selten isoliert, dann: Kopfschmerzen Benommenheit psychomotorische Veränderungen Nackensteifigkeit Diagnostik zu: Intraventrikuläre Blutung Therapie[med2click.de]
Hypotonie
  • Zerstörung der germinalen Matrix, sowie zur Entwicklung eines posthämorrhagischen Hydrozephalus kommen Klinik: Blaß-graues oder marmoriertes Hautkolorit, respiratorische Verschlechterung, Kreislaufstörungen, Krampfanfall, gespannte Fontanelle, muskuläre Hypotonie[tobias-schwarz.net]
Stupor
  • Grad 4 Stupor, mäßige bis schwere Hemiparese, evtl. Dezerebrationsstarre und vegetative Störungen. Perioperative Mortalität 60 - 70% Grad 5 Tiefes Koma, Dezerebrationsstarre, moribundes Aussehen.[neuro24.de]
Fehlende Pupillenreaktion
  • Pupillenreaktion Krampfanfälle Die Einteilung wird in 4 Stadien vorgenommen und erfolgt durch Ultraschalluntersuchungsbefunde (Sonographie) Hirnblutung Grad 1: Subependymale Blutung (Blutung unter der die Ventrikel auskleidenden Haut) [durch Platzen[fruehchen-portal.de]
Osteophyt
  • Läsion lateralen Ligamentum transversum Lokalisation Lücke mediane Medulla Meningeome Metastasen Mißbildungen Morbus Paget Myelographie Nähte Nativaufnahmen des Schädels Nativbild Neurinom neurologischen Ausfällen neuroradiologische normale Orbita Osteom Osteophyten[books.google.de]

Diagnostik

  • Diagnostik: Diagnostik: Diagnostik: CCT: hyperdense Blutung CCT: bikonvex (linsenförmig) konvex-konkav im Subarachnoidalraum Therapie: Therapie: Therapie: Aneurysmaclipping ...[de.wikibooks.org]
  • In der daraufhin erfolgten bildgebenden Diagnostik zeigt sich eine große arteriovenöse Malformation im Bereich des mittleren Balkens.[www2.medizin.uni-greifswald.de]
  • Antihypertensiva Antithrombotika Kortikosteroide Antikoagulation arterielle Audiometrie Aufnahmeuntersuchung Behandlung Blutung Bohrloch carotis CC Cuplex CBF cerebri chronischen Cö-Chorax Computertomographie Cuplex CBF SPEC Cyelo CA CC Dekompression Dexamethason Diagnostik[books.google.de]
  • Familienanamnese Differentialdiagnosen zu: Intraventrikuläre Blutung Diagnostik zu: Intraventrikuläre Blutung Diagnostik Intraventrikuläre Blutung Zur diagnostischen Abklärung der intraventrikulären Blutung sind relevant: neurologische Untersuchung: Prüfung[med2click.de]
  • Déviation conjuguée) Intrazerebrale Blutung (ICB) ・Diagnostik (2) - CCT - Ggf.[cram.com]

Therapie

  • Diagnostik: Diagnostik: Diagnostik: CCT: hyperdense Blutung CCT: bikonvex (linsenförmig) konvex-konkav im Subarachnoidalraum Therapie: Therapie: Therapie: Aneurysmaclipping ...[de.wikibooks.org]
  • […] zu: Intraventrikuläre Blutung Therapie Intraventrikuläre Blutung Die therapeutischen Möglichkeiten bei der intraventrikulären Blutung umfassen folgendes: Konservative Therapie: Ventrikeldrainage und intraventrikuläre Lyse mit rt-PA künstliche Beatmung[med2click.de]
  • Narbige Kontraktionen führen zu einer Ablösung der Netzhaut Prävention: Überwachung der O 2 -Therapie durch transkutane Messung des Sauerstoffpartialdrucks (pO 2 Therapie: Unterbindung der Gefäßneubildung durch Laser- oder Kryotherapie Intrazerebrale[tobias-schwarz.net]
  • Ein weiterer wichtiger Risikofaktor ist die Therapie mit gerinnungshemmenden Medikamenten.[de.wikipedia.org]
  • Um die akute Erkrankung und die langfristigen Komplikationen (Hör- und Sehschäden, Intelligenzminderung etc.) zu behandeln, sollte ebenfalls frühzeitig eine virustatische Therapie mit Ganciclovir oder Valganciclovir begonnen werden.[amboss.miamed.de]

Prognose

  • Trepanation Notfallkraniotomie Blutungsentleerung Prognose: Prognose: „gut“ bei schneller 70% letal wegen Therapie (Mortalität ca. 10%) primären Hirnschaden![de.wikibooks.org]
  • Aktuelle klinische Studien betreffen die Hypothese, dass die Gabe bestimmter Blutfaktorenpräparate, wie z.B. des rekombinanten Faktors VIIa, die Prognose von ICB-Patienten verbessert.[swissneurosurgery.ch]
  • So existieren Hirnblutungen mit einer vergleichsweise guten Prognose und andere mit einer eher schlechten Prognose. Eine pauschale Überlebenswahrscheinlichkeit lässt sich daher nicht angeben.[dr-gumpert.de]
  • Die Prognose der Subarachnoidalblutung ist insgesamt sehr ungünstig.[flexikon.doccheck.com]
  • Hirnblutung: Krankheitsverlauf und Prognose Der Verlauf der ersten Wochen nach einem Schlaganfall durch Hirnblutung ist für die Prognose sehr wichtig. Ärzte können den weiteren Verlauf anhand bestimmter Faktoren abschätzen.[netdoktor.de]

Epidemiologie

  • […] zu: Intraventrikuläre Blutung Epidemiologie Intraventrikuläre Blutung Die intraventrikuläre Blutung ist relativ selten. spontane ICB sind in 15% Ursache eines Schlaganfalls Frauen und Männer sind gleich häufig betroffen Inzidenz: 15-20/100.000 pro Jahr[med2click.de]
  • Ursache ist meist die Ruptur eines intrakraniellen Aneurysmas oder seltener, eines Angioms. 2 Epidemiologie Die Subarachnoidalblutung ist ein relativ häufiger, neurologischer Notfall. Frauen sind im Mittel häufiger betroffen.[flexikon.doccheck.com]
  • Hirnblutungen ・Übersicht (4) - Epidurales Hämatom (epidurale Blutung) - Subdurales Hämatom (Subdurale Blutung) - Subarachnoidalblutung (SAB) - Intrazerebrale Blutung (ICB) Epidurales Hämatom ・Epidemiologie (2) - Geschlecht: (5:1) - Alter: ⅔ der Patienten[cram.com]
  • Epidemiologie und Versorgung. Zuckschwerdt München Teasdale G, Jennett B (1974): Assessment of coma and impaired consciousness: Practical scale Lancet 2: 81 – 84 Wallesch CW, Unterberg A, Dietz V (2005): Neurotraumatologie.[bdc.de]
  • Epidemiologie Spontane Hirnblutungen sind bei 15 % der Betroffenen Ursache eines Schlaganfalls. Während Männer und Frauen etwa gleich häufig betroffen sind, kann man ethnische Unterschiede in der Häufigkeit beobachten.[dr-gumpert.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • […] und Karzinommetastasen Ependymome Meningeosis Venenthrombose: Hormonelle Schwankungen Schwangerschaft Eklampsie Kontrazeptiva NB: Isolierte intraventrikuläre Blutungen bei: juvenilem Diabetes Koagulopathien kleinen, subependymalen Gefäßmissbildungen Pathophysiologie[med2click.de]
  • Bewusstseinsstörung; GCS: 14-13 - Grad 3: Somnolenz und diskrete neurologische Herdsymptome; GCS: 14-13 - Grad 4: Sopor, schwere neurologische Ausfälle und vegetative Störungen; GCS: 12-7 - Grad 5: Koma, Einklemmungssyndrom; GCS: 6-3 Subarachnoidalraum ・Pathophysiologie[cram.com]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!