Edit concept Question Editor Create issue ticket

Waterhouse-Friderichsen-Syndrom

Das Waterhouse-Friderichsen-Syndrom kann bei schweren bakteriellen Infektionen, meist durch Meningokokken, auftreten und ist durch Versagen der Nebennierenrinde und Kreislaufschock gekennzeichnet. Betroffen sind etwa 10 bis 20% der Patienten mit Meningokokkensepsis. Die Erkrankung ist nach dem englischen Arzt Rupert Waterhouse und dem dänischen Kinderarzt Carl Friderichsen benannt.


Symptome

  • Die Anzeichen und Symptome können sich innerhalb weniger Stunden extrem verstärken. In diesem Fall muss sofort ein Arzt kontaktiert werden.[vitaloo.de]
  • Drei Kinder, neun bis 17 Monate alt, wiesen Symptome eines Waterhouse-Friderichsen-Syndroms auf (Petechien, Koagulopathie, Herz-Kreislauf-Kollaps). Alle drei waren noch kurz vor Ausbruch der durch S. aureus verursachten Sepsis bei guter Gesundheit.[praxis-depesche.de]
  • […] und das Abdomen betreffen R20-R23 Symptome, die die Haut und das Unterhautgewebe betreffen R25-R29 Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen R30-R39 Symptome, die das Harnsystem betreffen R40-R46 Symptome, die das Erkennungs[dimdi.de]
  • […] normal pädiat pädiat prax Parameter Patienten Penicillin Petechien Pneumokokken pneumoniae positiv Prognose Punktion Säuglingen Schaad UB segmentkernigen Granulozyten Sepsis Seröse sowie stabkernigen Stunden Stuttgart Subarachnoidalblutung Symptomatik Symptome[books.google.de]
  • […] bakteriellen Meningitis niedrig ningitis normal pädiat Patienten Penicillin Pneumokokken positiv Prognose Punktion Säuglingen Schaad UB segmentkernigen Sepsis septischen serösen Serum sowie Stabkernigen Streptokokken Subarachnoidalblutung Symptomatik Symptome[books.google.de]
Hypotonie
  • Man registrierte Leukopenie, Neutropenie, schwere metabolische Azidose, ausgeprägte Tachykardie und sekundäre Hypotonie und isolierte Methicillin-empfindliche (MSSA) und Methicillin-resistente S. aureus (MRSA).[praxis-depesche.de]
Fieber
  • Klinik: Zyanose / Schock / Blutungen / Purpura / Fieber / Durchfall / Verwirrtheit / Kreislaufkollaps / respiratorische Insuffizienz / Koma / Nackensteifigkeit / DIC Diagnose: Immer in Erwägung ziehen bei Fieber, Durchfall und Petechien Labor Thrombozytopenie[sites.google.com]
  • […] das Syndrom nach Meningokokkensepsis Meningitis (Hirnhautentzündung) Nemesis hohes Fieber Zyanose rasch auftretende Blutungen ( a)Petechien b)Sugillationen ) Kreislaufversagen - Koma - Exitus hochinfektiös (RD muss nach Kontakt Antibiotika nehmen) punktförmige[quizlet.com]
  • Diagnostik Thrombozytopenie Quick-Wert/Partial Thromboplastin Time (PTT) D-Dimere Serum- Cortison -Spiegel Plasma-ACTH Sonografie der Nebennieren Immer in Erwägung ziehen bei Fieber und Durchfall und Petechien Therapie Sofortige Hydrocortison-Therapie[biologie-seite.de]
  • Dominierend sind Anzeichen eines Schocks wie Zyanose Blässe kalte Haut petechiale Blutungen Purpurasowie Fieber, Durchfall, Verwirrtheit, Kreislaufkollaps, respiratorische Insuffizienz, Koma, Nackensteifigkeit und Disseminierte intravasale Koagulopathie[de.wikipedia.org]
  • Klinik: Erbrechen, hohes Fieber, meist auch meningeale Zeichen, Zyanose, rasch auftretende Blutungen (Petechien, Sugillationen; sog. intravitale Leichenflecken , Abb. ), krisenartiges Kreislaufversagen, Koma.[gesundheit.de]

Diagnostik

  • Diagnostik Thrombozytopenie Quick-Wert/Partial Thromboplastin Time (PTT) D-Dimere Serum- Cortison -Spiegel Plasma-ACTH Sonografie der Nebennieren Immer in Erwägung ziehen bei Fieber und Durchfall und Petechien Therapie Sofortige Hydrocortison-Therapie[biologie-seite.de]
  • […] aureus B-Streptokokken bakteriellen Infektionen Bakterien Behandlung Behandlungsdauer besonders Blut Blutbild Blutkultur Blutungen Borrelien C-reaktiven Proteins Ceftriaxon Cephalosporine Chemoprophylaxe Chemotherapie Chloramphenicol coli Darmstadt Diagnostik[books.google.de]
  • Antibiotikatherapie antibiotische auftreten Bacterial Meningitis Bakteriämie Bakterien Behandlung besonders beträgt Blut Blutkultur Blutung Borrelien C-reaktive Protein Ceftriaxon Cephalosporine Chloramphenicol chronischen coli Darmstadt Dexamethason Diagnostik[books.google.de]
  • Diagnostik Um die Inhalte dieser Sektion zu lesen, benötigst du einen AMBOSS Account. Jetzt kostenlos anlegen und AMBOSS unverbindlich für 5 Tage testen! Pathologie Um die Inhalte dieser Sektion zu lesen, benötigst du einen AMBOSS Account.[amboss.miamed.de]
  • Diagnostik Folgende Symptome lassen den Arzt auf eine Meningokokken-Infektion schließen: Plötzlich einsetzendes hohes Fieber und plötzliches Erbrechen, Kopfschmerzen, Bewusstseinseintrübungen, Nackensteifigkeit (dabei kann das Kinn nicht zur Brust bewegt[webseits.de]

Therapie

  • : Sofort Hydrocortison (kontinuierlich und hochdosiert, z.B. 100mg Hydrocortison Initial) Mineralokortikoide / Katecholamine (Dobutamin, Noradrenalin) / Penicillin G CefotaximKreislauf- & Respirationsstabilisation Prognose: Trotz Therapie versterben ca[sites.google.com]
  • Diagnostik Thrombozytopenie Quick-Wert/Partial Thromboplastin Time (PTT) D-Dimere Serum- Cortison -Spiegel Plasma-ACTH Sonografie der Nebennieren Immer in Erwägung ziehen bei Fieber und Durchfall und Petechien Therapie Sofortige Hydrocortison-Therapie[biologie-seite.de]
  • Ausgewählte Seiten Seite 71 Seite 72 Seite 65 Seite 16 Seite 17 Inhalt Chemoprophylaxe im Kindesalter 125 Diagnose und Therapie des WaterhouseFriderichsenSyndroms WFS 132 Neugeborenensepsis 138 Urheberrecht Andere Ausgaben - Alle anzeigen Meningitis im[books.google.de]
  • Parameter Patienten Penicillin Petechien Pneumokokken pneumoniae positiv Prognose Punktion Säuglingen Schaad UB segmentkernigen Granulozyten Sepsis Seröse sowie stabkernigen Stunden Stuttgart Subarachnoidalblutung Symptomatik Symptome Tabelle therapeutische Therapie[books.google.de]
  • Blutbild (hinsichtlich Thrombozytopenie) Quick-Wert/Partial Thromboplastin Time (PTT) D-Dimere Serum-Cortison-Spiegel Plasma-ACTH Sonografie der Nebennieren immer in Erwägung ziehen bei Fieber und Durchfall und Petechien sofortige Hydrocortison-Therapie[de.wikipedia.org]

Prognose

  • Lumbalpunktion Einblutungsgefahr Therapie: Sofort Hydrocortison (kontinuierlich und hochdosiert, z.B. 100mg Hydrocortison Initial) Mineralokortikoide / Katecholamine (Dobutamin, Noradrenalin) / Penicillin G CefotaximKreislauf- & Respirationsstabilisation Prognose[sites.google.com]
  • […] dl mg/kg ml/kg möglich Mschr Kinderheilkd Neugeborenen Neugeboreneninfektionen Neugeborenensepsis neurologische nichteitrigen bakteriellen Meningitis normal pädiat pädiat prax Parameter Patienten Penicillin Petechien Pneumokokken pneumoniae positiv Prognose[books.google.de]
  • […] kg/die mg/kg/Tag mg/l möglich Monate Mschr Kinderheilkd Nachweis negativ neonatale Netilmicin Neugeborenen Neugeborenensepsis neurologische nichteitrigen bakteriellen Meningitis niedrig ningitis normal pädiat Patienten Penicillin Pneumokokken positiv Prognose[books.google.de]
  • Verlauf/Prognose Letalität 15–20%. Literatur Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Friderichsen C (1918) Nebennierenapoplexie bei kleinen Kindern.[enzyklopaedie-dermatologie.de]

Epidemiologie

  • Epidemiologie Um die Inhalte dieser Sektion zu lesen, benötigst du einen AMBOSS Account. Jetzt kostenlos anlegen und AMBOSS unverbindlich für 5 Tage testen! Ätiologie Um die Inhalte dieser Sektion zu lesen, benötigst du einen AMBOSS Account.[amboss.miamed.de]
  • (eis/ug) Infos im Internet www.rki.de - auf der Homepage des Robert-Koch-Instituts gibt es ein Ärztemerkblatt zu Meningokokken sowie Infos zu Diagnostik, Prävention und Epidemiologie (unter "Infektionskrankheiten A-Z" "Meningokokken-Krankheiten"). www.auswaertiges-amt.de[aerztezeitung.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!
Zuletzt aktualisiert: 2018-06-21 13:07