Edit concept Question Editor Create issue ticket

Weil-Krankheit

Morbus Weil


Symptome

  • Bei circa 90 % der Erkrankten mit Symptomen liegt eine milde Form ohne Ikterus vor.[gesundheits-lexikon.com]
  • Wenn dann noch ein weiteres der anderen Frühzeichen hinzukommt, sollte getestet werden, ob es sich dabei nicht um Symptome einer Parkinsonerkrankung handelt.[vitos-weil-lahn.de]
  • Symptome der Leptospirose Bei der Leptospirose unterscheidet man die anikterische und die meist schwer verlaufende ikterische Form unterschieden (Form mit Gelbsucht).[chirurgie-portal.de]
  • Die Krankheit äußert sich durch untypische Symptome, die leicht mit grippaler Infekt grippalen Infekten zu verwechseln sind. Es kann Fieber, Gelbsucht, Hirnhautentzündung Gehirnhautentzündung oder Nierenentzündung auftreten.[krankheiten.de]
Kopfschmerz
  • Weil) hinweisen: Symptome der anikterischen Verlaufsform (Verlaufsform ohne Gelbsucht) Hohes Fieber, Schüttelfrost Myalgie (Muskelschmerzen), vor allem die Waden, den Rücken und das Abdomen (Bauch) betreffend Arthralgie (Gliederschmerzen) Cephalgie (Kopfschmerzen[gesundheits-lexikon.com]
  • Von der Wahrnehmung der vermeintlich lebensbedrohlichen Symptome wie Herzstolpern oder Kopfschmerzen bis zum Einsetzen der Panikgefühle vergehen meist nur Sekunden oder Bruchteile von Sekunden.[angst-panik-hilfe.de]
  • Dadurch sammeln sich Schadstoffe an, die Kopfschmerzen, Kreislauf- und Atembeschwerden auslösen. Beeinflusst das Wetter sowohl das körperliche als auch das seelische Wohlbefinden, liegt eine Wetterfühligkeit vor.[meine-spitzweg-apotheke.de]
Hämoptyse
  • […] vor allem die Waden, den Rücken und das Abdomen (Bauch) betreffend Arthralgie (Gliederschmerzen) Cephalgie (Kopfschmerzen) Photophobie (Lichtscheu) Halsschmerzen Erbrechen Diarrhoe (Durchfall) Verwirrheitszustände Husten Thoraxschmerz (Brustschmerzen) Hämoptyse[gesundheits-lexikon.com]
Fieber
  • Nach einer Inkubationszeit von sieben bis vierzehn Tagen beginnt die Erkrankung zunächst mit Schüttelfrost, Fieber, Gelenk- und Muskelschmerzen.[wissen.de]
  • Folgende Symptome und Beschwerden können auf Leptospirose (Morbus Weil) hinweisen: Symptome der anikterischen Verlaufsform (Verlaufsform ohne Gelbsucht) Hohes Fieber, Schüttelfrost Myalgie (Muskelschmerzen), vor allem die Waden, den Rücken und das Abdomen[gesundheits-lexikon.com]
  • Dann äußert sich die Krankheit durch hohes, biphasisch auftretendes Fieber, Schüttelfrost, Erbrechen, Diarrhö, Muskel- und Gliederschmerzen.[flexikon.doccheck.com]
  • Es kann Fieber, Gelbsucht, Hirnhautentzündung Gehirnhautentzündung oder Nierenentzündung auftreten.[krankheiten.de]
Schüttelfrost
  • Nach einer Inkubationszeit von sieben bis vierzehn Tagen beginnt die Erkrankung zunächst mit Schüttelfrost, Fieber, Gelenk- und Muskelschmerzen.[wissen.de]
  • Folgende Symptome und Beschwerden können auf Leptospirose (Morbus Weil) hinweisen: Symptome der anikterischen Verlaufsform (Verlaufsform ohne Gelbsucht) Hohes Fieber, Schüttelfrost Myalgie (Muskelschmerzen), vor allem die Waden, den Rücken und das Abdomen[gesundheits-lexikon.com]
  • Dann äußert sich die Krankheit durch hohes, biphasisch auftretendes Fieber, Schüttelfrost, Erbrechen, Diarrhö, Muskel- und Gliederschmerzen.[flexikon.doccheck.com]
  • Zusätzlich zu hohem Fieber, Schüttelfrost und Muskelschmerzen stellen sich beim Betroffenen eine Leberentzündung und ein akutes Nierenversagen ein. Wird nicht rechtzeitig ein Arzt aufgesucht, erliegt der Patient seinen Organschäden.[meine-spitzweg-apotheke.de]
Hohes Fieber
  • Folgende Symptome und Beschwerden können auf Leptospirose (Morbus Weil) hinweisen: Symptome der anikterischen Verlaufsform (Verlaufsform ohne Gelbsucht) Hohes Fieber, Schüttelfrost Myalgie (Muskelschmerzen), vor allem die Waden, den Rücken und das Abdomen[gesundheits-lexikon.com]
  • Die erste Phase beginnt mit schlagartig einsetzendem hohen Fieber und unspezifischen Symptomen wie Kopf- und Gliederschmerzen, die leicht mit grippalen Infekten zu verwechseln sind.[biologie-seite.de]
  • Dreitagefieber Plötzlich hohes Fieber, nach drei Tagen Ausschlag und kein Fieber mehr. Nahrungsmittelunverträglichkeit Erbrechen und/oder Durchfall, immer wenn das Baby mit einem bestimmten Nahrungsmittel gefüttert wurde.[rossmann.de]
  • Zusätzlich zu hohem Fieber, Schüttelfrost und Muskelschmerzen stellen sich beim Betroffenen eine Leberentzündung und ein akutes Nierenversagen ein. Wird nicht rechtzeitig ein Arzt aufgesucht, erliegt der Patient seinen Organschäden.[meine-spitzweg-apotheke.de]
Jagen
  • Karsten Jäger, Dr. Rudolf Jahn, Dr. Ilse Jahn, Prof. Dr. Theo (T.J.) Jendritzky, Prof. Dr. Gerd (G.J.) Jendrsczok, Dr. Christine (Ch.J.) Jerecic, Renate (R.J.) Jordan, Dr. Elke (E.J.) Just, Dr. Lothar (L.J.) Just, Margit (M.J.) Kary, Michael (M.K.)[spektrum.de]
Bauchschmerz
  • Hautausschlag und Bauchschmerzen möglich, eventuell Blut im Stuhl. Harnwegsinfektion Häufig nur Fieber als Krankheitszeichen, Unruhe, Blässe. Bei einem Baby ist Fieber oft das einzig zuverlässige Anzeichen für eine Erkrankung.[rossmann.de]
  • Nebenwirkungen durch falsche oder hohe Dosierung iodinduzierte Hyperthyreose Erbrechen Bauchschmerzen Kontraindikation Iodallergie Autoimmunerkrankung der Schilddrüse Thyreostatika Bei einer Schilddrüsenüberfunktion muss die Produktion und Freisetzung[doktorweigl.de]
Purpura
  • Ikterus (Gelbsucht) ‒ tritt in circa zwei Drittel aller Fälle auf (Weil-Krankheit) Exanthem (Hautausschlag), kann vielfältig auftreten Nierenfunktionsstörungen bis hin zum Nierenversagen Störung der Blutgerinnung mit Epistaxis (Nasenbluten), Petechien/Purpura[gesundheits-lexikon.com]
Petechien
  • Gelbsucht) Ikterus (Gelbsucht) ‒ tritt in circa zwei Drittel aller Fälle auf (Weil-Krankheit) Exanthem (Hautausschlag), kann vielfältig auftreten Nierenfunktionsstörungen bis hin zum Nierenversagen Störung der Blutgerinnung mit Epistaxis (Nasenbluten), Petechien[gesundheits-lexikon.com]
Ikterus
  • A27.0 ICD-10-GM Version 2008 Weitere Diagnosen A27.0 Weil-Krankheit (ICD-10-GM) Hämorrhagische Leptospiren-Gelbsucht Hämorrhagische Spirochäten-Gelbsucht Hämorrhagischer Ikterus durch Leptospiren Hämorrhagischer Ikterus durch Spirochäten Infektion durch[med-kolleg.de]
  • Bei circa 90 % der Erkrankten mit Symptomen liegt eine milde Form ohne Ikterus vor.[gesundheits-lexikon.com]
  • Des Weiteren kommt es nach wenigen Tagen zu einer Schwellung der Leber ohne Nekrose mit Ikterus und anschließender hämorrhagischer Glomerulonephritis. Am Ende der Fieberperiode zeigt sich ein Scharlach -ähnliches Exanthem.[flexikon.doccheck.com]
  • Dabei steht beim Morbus Weil (Weil-Krankheit) insbesondere der Ikterus (Gelbsucht) und/oder das akute Nierenversagen im Vordergrund.[chirurgie-portal.de]
Epistaxis
  • Weil) (Verlaufsform mit Gelbsucht) Ikterus (Gelbsucht) ‒ tritt in circa zwei Drittel aller Fälle auf (Weil-Krankheit) Exanthem (Hautausschlag), kann vielfältig auftreten Nierenfunktionsstörungen bis hin zum Nierenversagen Störung der Blutgerinnung mit Epistaxis[gesundheits-lexikon.com]
Myalgie
  • Folgende Symptome und Beschwerden können auf Leptospirose (Morbus Weil) hinweisen: Symptome der anikterischen Verlaufsform (Verlaufsform ohne Gelbsucht) Hohes Fieber, Schüttelfrost Myalgie (Muskelschmerzen), vor allem die Waden, den Rücken und das Abdomen[gesundheits-lexikon.com]

Diagnostik

  • Urinuntersuchungsbefunde ohne Vorliegen einer Diagnose R83-R89 Abnorme Befunde ohne Vorliegen einer Diagnose bei der Untersuchung anderer Körperflüssigkeiten, Substanzen und Gewebe R90-R94 Abnorme Befunde ohne Vorliegen einer Diagnose bei bildgebender Diagnostik[dimdi.de]
  • Tobias Weigl, Schajan Salahijekta Lektorat : Marek Firlej Die hier beschriebenen Punkte (Krankheit, Beschwerden, Diagnostik, Therapie, Komplikationen etc.) erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit.[doktorweigl.de]

Therapie

  • Die Therapie sollte auch bei Verdacht bereits begonnen werden. Da in der zweiten Phase Immunreaktionen eine entscheidende Rolle in der Pathogenese spielen, ist eine Antibiotikatherapie nicht mehr wirksam, die Therapie muss symptomatisch erfolgen.[biologie-seite.de]
  • Therapie von Leptospirosen Die Therapie erfolgt in Abhängigkeit der Schwere der Erkrankung mit Antibiotika: Doxyzyklin, Ampicillin oder Penicillin G. Die antibiotische Therapie ist umso erfolgreicher, je früher sie beginnt.[chirurgie-portal.de]
  • Eine neue Therapie hat gerade begonnen. Vanessa Weil arbeitete jahrelang beim Unternehmen MLP.[rnz.de]
  • Neben einer medikamentösen Behandlung haben dazu auch die aktivierende Therapie in Form von Einheiten mit Physio-, Ergotherapeuten und Logopäden beigetragen.[vitos-weil-lahn.de]

Prognose

  • Die Prognose der Krankheit hängt zum einen von der Virulenz des Erregers sowie dem rechtzeitigen Beginn der antimikrobiellen Therapie ab. Auch beeinflussen Alter des Patienten sowie Vorerkrankungen die Prognose.[chirurgie-portal.de]
  • Bei diesen Fehlzeiten haben Sie in Sachen "krankheitsbedingte Kündigungen" ein Indiz für eine negative Prognose Wollen Sie eine ausreichende Prognose für den zukünftigen Gesundheitszustand Ihres Mitarbeiters treffen, müssen Sie die krankheitsbedingten[wirtschaftswissen.de]
  • Ständig ausfallen wegen Bandscheibenschäden ist eine negative Prognose und somit ein Kündigungsgrund? Birkhahn: Genau.[manager-magazin.de]
  • Insgesamt ist die Prognose bei leichten Verlaufsformen gut. Schwere Verlaufsformen, insbesondere der Morbus Weil, können allerdings unbehandelt mit einer Sterblichkeitsrate (Letalität) von bis zu 30 % einhergehen.[de.wikipedia.org]

Epidemiologie

  • Epidemiologie In Deutschland werden 15 bis 20 Fälle pro Jahr gemeldet.[biologie-seite.de]
  • Epidemiologie der Leptospirose In Deutschland wurden im Jahr 2003 37 Erkrankungen gemeldet. Man geschätzt, dass die tatsächliche Zahl der Infektionen etwa das Vierfache beträgt.[chirurgie-portal.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!