Edit concept Question Editor Create issue ticket

Zerebrales Ödem

Hirnödem


Symptome

Hypertonie
  • Erhöhung des arteriellen Mitteldrucks (induzierte Hypertonie induzierte Hypertonie Hypertonie induzierte ):[eref.thieme.de]
Pseudotumor
  • B. zu schnelle Senkung der Plasmaglukose durch Insulintherapie oder des Plasmaharnstoffs durch Hämodialyse), Schwart/Bartter-Syndrom (gesteigerte ADH-Sekretion), Pseudotumor cerebri[eref.thieme.de]
Cheyne-Stokes-Atmung
  • ICP 40–50 mmHg: Koma mit Cheyne-Stokes Atmung, Pupillen weit, lichtstarr, Atemlähmung, Strecksynergismen ( Video 1, s. u. unter „Einklemmungssyndrome“)[eref.thieme.de]
Niesen
  • ICP 20–30 mmHg: Kopfschmerzen (vor allem morgens), verstärkt bei Husten/Niesen/Valsalva, Erbrechen teils im Schwall mit oder ohne vorangehende Übelkeit, Hypertonie und Bradykardie („Cushing-Reflex“), Sehstörungen (Vergrößerung des blinden Flecks durch[eref.thieme.de]
Erbrechen

Diagnostik

  • […] zusätzliche Symptome finden: Sehstörungen Bewusstseinsstörungen bishin zum Koma Atemdepression (bei Einklemmung des Hirnstammes) Verlangsamung Singultus (bei Einklemmung des Hirnstammes) 5 Diagnose Auch hier steht die Anamnese an erster Stelle innerhalb der Diagnostik[flexikon.doccheck.com]
  • Urinuntersuchungsbefunde ohne Vorliegen einer Diagnose R83-R89 Abnorme Befunde ohne Vorliegen einer Diagnose bei der Untersuchung anderer Körperflüssigkeiten, Substanzen und Gewebe R90-R94 Abnorme Befunde ohne Vorliegen einer Diagnose bei bildgebender Diagnostik[dimdi.de]

Prognose

  • Die Doppler-Sonografie erlaubt prognostische Aussagen, mit deren Hilfe Kinder mit günstiger Prognose von Kindern mit schlechter Prognose abgegrenzt werden können.[eref.thieme.de]

Pathophysiologie

  • Thieme, 21.08.2013 - 448 Seiten Pathophysiologie verstehen ist der erste Schritt in Richtung Klinik. Mit dem Taschenatlas Pathophysiologie schaffst Du das mit links![books.google.de]
  • Synonym: Vaguspuls Englisch: pressure pulse 1 Definition Als Druckpuls bezeichnet man in der Kardiologie einen bradykarden, aber kräftigen Puls mit einem gleichzeitigen Anstieg des Blutdruckes. siehe auch: Druckpuls (Physiologie) 2 Pathophysiologie Ein[flexikon.doccheck.com]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!