Edit concept Question Editor Create issue ticket

Zollinger-Ellison-Syndrom

Gastrinom Zollinger Ellison

Das Zollinger-Ellison-Syndrom wird durch gastrinbildende Tumore ausgelöst, welche eine Übersekretion von Gastrin verursachen. Die Erkrankung ist nach ihren Erstbeschreibern, den amerikanischen Chirurgen Robert Milton Zollinger und Edwin Homer Ellison, benannt.


Symptome

  • Symptome des Zollinger-Ellison-Syndrom äußeren Symptome des Zollinger-Ellison-Syndrom ähneln gewöhnlichen Magengeschwüre, das heißt, gibt es eine deutliche Oberbauch Zärtlichkeit bei Palpation, lokalen Schmerz in den Geschwüren, aber im Gegensatz zu Zwölffingerdarmgeschwür[live4x.ru]
  • - Krankheitsbilder mit ähnlichen Symptomen Geschwüre im Magen oder Zwölffingerdarm verursachen ähnliche Beschwerden wie das Zollinger-Ellison-Syndrom.[wirleben.de]
Gewichtsverlust
  • Ursachen gastrinproduzierender Tumor (Gastrinom) : Pankreaskopf, Magen, Duodenum, Jejunum Symptome Allgemeinsymptome: Müdigkeit, Gewichtsverlust, Appetitlosigkeit, Anämie enteral: Bauchschmerzen, Refluxbeschwerden, Übelkeit, Erbrechen therapieresistente[medizin-kompakt.de]
  • […] habe ich nun einen termin beim endokrinologen, allerdings erst ende märz. ich schlage mich jetzt schon seit einer woche mit dem gedanken zu der erkrankung herum, versuche mir einzureden, dass die meisten krebsarten noch weitere symptome machen, z.b. gewichtsverlust[krebs-kompass.org]
  • Das Tumorwachstum manifestiert sich dann durch eine Verdrängungssymptomatik (Bauchschmerzen, Gewichtsverlust, tastbarer Tumor). Auch hier ist die Operation ist die Therapie der Wahl.[kliniken-mtk.de]
  • Klinisch zeigt sich ein Zuckererkrankung, ein Gewichtsverlust, eine Blutarmut, Durchfälle, Thromboseneigung und ein charakteristischer Hautausschlag mit Blasenbildung (sogenanntes Erythema necrolyticum migrans), welches hauptsächlich in den Beugefalten[enets-zentrum.de]
Bauchschmerz
  • Leitmerkmale: Gastroduodenale Geschwüre, Bauchschmerzen, Durchfälle Pathogenese Durch eine Überproduktion des Hormons Gastrin (gebildet in den G- Schleimhautzellen des Magenantriums) kommt es zu einer Vergrößerung der Belegzellen des Magens und damit[medizin-kompakt.de]
  • Es kommt zu Bauchschmerzen, Rückfluss von Magensäure, gelegentlich zu Durchfall und blutigem Erbrechen. Zur Diagnose führt der erhöhte Spiegel des Hormons Gastrin. Als Behandlung kommt keine Chemotherapie in Frage.[gesuendernet.de]
  • Um die Lebensqualität der Patienten zu verbessern, können ihre Bauchschmerzen zusätzlich durch die Gabe von Schmerzmitteln behandelt und so gegebenenfalls gelindert werden.[medlexi.de]
Sodbrennen
  • Sodbrennen, Bauchschmerzen, Geschwüre in Magen und Zwölffingerdarm: Das Zollinger-Ellison-Syndrom ist mit vielen, oft quälenden Beschwerden des Verdauungstrakts verbunden.[sodbrennen.de]
  • Patienten mit Gastrinomen leiden unbehandelt an wiederkehrendem Sodbrennen, dauerhaften Durchfällen und an Magen- oder Zwölffingerdarmgeschwüren („Zollinger-Ellison-Syndrom“). Diese Beschwerden resultieren aus einem stark übersäuerten Magen.[karzinoidtumore.de]
  • Symptome Durch die erhöhte Magensäurebildung kommt es zu Sodbrennen, Reflux (Rückfluss der Magensäure in die Speiseröhre), Reizungen der Speiseröhre und Durchfall. Zudem kehren Geschwüre am Magen oder am Zwölffingerdarm immer wieder zurück.[magendarmgrippe.net]
Diarrhoe
  • Durch den erhöhten Gastrinspiegel kommt es typischerweise zu Diarrhöen sowie zur stark vermehrten Säureproduktion des Magens und damit zur Ausbildung rezidivierender therapieresistenter Ulzerationen in Magen und Duodenum .[amboss.com]
  • Bei einem Teil der Patienten finden sich als zusätzliche Symptome Diarrhoe und Steatorrhoe. 5 Diagnostik Die diagnostischen Optionen umfassen: Gastroduodenoskopie Bestimmung des Gastrinspiegels im Blut ( 1000 pg/ml nüchtern) Sekretintest (Nachweis der[flexikon.doccheck.com]
  • III: In 50 % weisen die Patienten wässrige Diarrhoe, evtl. mit Steatorrhoe (durch irreversible Inaktivierung der Lipasen durch Magensäure) auf.[medizin-wissen-online.de]
  • Osmotisch wirksame Produkte des unvollständigen Nahrungsabbaus kommen in das Kolon und verursachen eine Diarrhö. Zudem kann die Säure die Pankreasenzyme inaktivieren, was zu einer Steatorrhö führt.[medicoconsult.de]
  • Gastrinom (Zollinger-Ellison-Syndrom) (sporadisch oder bei MEN-I) Rezidivierende, therapieresistente oder atypisch lokalisierte Ulcera ventriculi bzw. duodeni Chronische (sekretorische) Diarrhö Differenzialdiagnostische Abklärung einer Hypergastrinämie[bioscientia.de]

Diagnostik

  • […] große Kurvatur), unteres Duodenum, oberes Jejunum, multiple, schlecht heilend Stuhl: Durchfall, Fettstuhl Metabolische Alkalose, Vitaminmangel Diagnose Anamnese: Tumorbildung, Familienanamnese Labor: Gastrin, Sekretintest, Magensektrionstest Apparative Diagnostik[medizin-kompakt.de]
  • Symptome eines MEN 1 Diagnostik Gastrinwert deutlich erhöht Basale Gastrinspiegel im Serum erhöht Provokation mit Sekretingabe führt zu einem Gastrinanstieg um 100% Endoskopie ( ÖGD ) Peptische Ulzera pH-Wert des Magens erniedrigt Bildgebung : Sonographie[amboss.com]
  • Bei einem Teil der Patienten finden sich als zusätzliche Symptome Diarrhoe und Steatorrhoe. 5 Diagnostik Die diagnostischen Optionen umfassen: Gastroduodenoskopie Bestimmung des Gastrinspiegels im Blut ( 1000 pg/ml nüchtern) Sekretintest (Nachweis der[flexikon.doccheck.com]
  • Als weiteren Test im Zuge der Diagnostik kann man schließlich eine Endoskopie durchführen.[dr-gumpert.de]

Therapie

  • Medikamentöse Therapie: Protonenpumpenhemmer (Senkung der Säureproduktion), Somatostatin (Reduzierung der Gastrinsekretion), Chemotherapie Operative Therapie: Tumorentfernung gg[medizin-kompakt.de]
  • Eine vollständig kurative Therapie ist nur möglich, wenn das zugrundeliegende Gastrinom keine Metastasen gesetzt hat (v.a. in Lymphknoten und Leber ).[flexikon.doccheck.com]
  • Der kurative Therapieansatz besteht in der chirurgischen Resektion des Tumors ; zur symptomatischen Therapie erfolgt die medikamentöse Blockade der Säureproduktion (mittels PPIs ).[amboss.com]
  • Die Therapie besteht in der operativen Entfernung des meist in der Bauchspeicheldrüse gelegenen Tumors. Haben sich bereits Metastasen gebildet, wird evtl. auch eine Chemotherapie vorgenommen.[wissen.de]

Prognose

  • III: Duodenale - und MEN-I-Gastrinome haben eine günstigere Prognose als pankreatische.[medizin-wissen-online.de]
  • Bei Metastasen sieht die Prognose dann leider schlechter aus. Viele Grüße[board.netdoktor.de]
  • Jedoch, wie einem Tumor wächst relativ langsam ist die Prognose besser als bei anderen Malignitäten. Tödlichen Ausgang in diesem Fall nicht auf den Tumor selbst, sondern wegen der Komplikationen der umfangreichen Geschwüren.[live4x.ru]

Epidemiologie

  • Epidemiologie: I: Das Gastrinom stellt eine sehr seltene Erkrankung dar; ist jedoch der 2. häufigste endokrine Tumor des Gastrointestinaltraktes. II: In 75% sporadisch auftretend, in 25% im Zuge eines MEN-I-Syndroms.[medizin-wissen-online.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Definition Ätiologie Meist maligne Sporadisches Auftreten: 75% Auftreten bei multipler endokriner Neoplasie Typ 1 ( MEN 1 ): 25% Pathophysiologie Sekretion von Gastrin ( neuroendokriner Tumor ) Chronische Hypergastrinämie Magensäurehypersekretion Peptische[amboss.com]
  • Pathophysiologie Gastrin ist ein Hormon der Magenschleimhaut, das wird hauptsächlich im Antrum gebildet wird. Es trägt wesentlich zur Säurestimulation des Magens bei und ist ein Wachstumsfaktor für die Schleimhaut.[medicoconsult.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!
Zuletzt aktualisiert: 2017-05-04 12:21