Create issue ticket

21 mögliche Ursachen für Ösophagusulzeration

  • Ösophagusulkus

    Ösophagusulkus Ösophagusulkus durch Arzneimittelingestion Ösophagusulkus durch Chemikalieningestion Ösophagusulkus durch Drogeningestion Ösophagusulkus durch Ingestion einer[med-kolleg.de] Substanzen Ösophagusulkus: durch Pilze Ösophagusulkus: peptisch Ösophagusulkus: o.n.A.[icd-code.de] Barrett-Ulkus des Ösophagus Erosiv-ulzeröse Ösophagitis Fungoides Ösophagusulkus Infektiöses Ösophagusulkus Kardiaulkus Ösophagusgeschwür Ösophagusulkus Ösophagusulkus durch[icdscout.de]

  • Gastrointestinale Blutung

    Die gastrointestinale Blutung (GI-Blutung, GIB) ist ein akuter oder chronischer Blutverlust in das Lumen des Verdauungstraktes. Als obere gastrointestinale Blutung bezeichnet man eine Blutung, die ihren Ursprung im Verdauungstrakt oberhalb des distalen Duodenums hat (Treitz. Band), untere gastrointestinale Blutungen[…][de.wikipedia.org]

  • Blutung im oberen Gastrointestinaltrakt

    Lesezeit: 1 Min. Leichte Magenblutungen können hervorgerufen werden, wenn der Schutzmechanismus der Magenschleimhaut nicht mehr intakt ist. Die aggressive Magensäure greift dann die obersten Gewebeschichten der Magenwand an. Dabei kann es zu mehr oder weniger starken Blutungen aus den feinen, aber auch aus[…][chirurgie-portal.de]

  • Ösophagusstenose

    Substanzen Ösophagusulkus: durch Pilze Ösophagusulkus: peptisch Ösophagusulkus: o.n.A.[icd-code.de] .: Angeborener Kardiospasmus ( Q39.5 ) K22.1 Ösophagusulkus Inkl.: Ösophagusulkus: durch Ingestion von: Arzneimitteln und Drogen Ösophagusulkus: durch Ingestion von: chemischen[icd-code.de]

  • Dyspepsie

    Dyspepsie Syn.: Verdauungsstörung; Oberbegriff für verschiedene Störungen des Zersetzungs- und Verwertungsprozesses der Nahrung, die mit Blähungen, Durchfall und Schmerzen einhergehen können.[frauenarztpraxis-dieterich-taus-grewe.de]

  • Phlegmonöse Ösophagitis

    Springer-Verlag, 08.03.2013 Dieses Buch hat sich die Aufgabe gestellt, die gastroenterologi Erkrankungen systematisch zu beschreiben, wobei auf alle schen pathophysiologischen Ausführungen verzichtet wurde, obwohl diese zum Verständnis der Erkrankungen und des Ablaufes an sich notwendig wären. Begründet wird das[…][books.google.de]

  • Refluxösophagitis

    000 Tagen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen aufgrund von Erkrankungen mit den ICD-Nummern K21.0 (Refluxösophagitis), K21.9 (Refluxkrankheit ohne Ösophagitis) und K22.1 (Ösophagusulkus[web.archive.org]

  • Ösophagusobstruktion

    Barrett-Ulkus des Ösophagus Erosiv-ulzeröse Ösophagitis Fungoides Ösophagusulkus Infektiöses Ösophagusulkus Kardiaulkus Ösophagusgeschwür Ösophagusulkus Ösophagusulkus durch[icdscout.de] Arzneimittelingestion Ösophagusulkus durch Chemikalieningestion Ösophagusulkus durch Drogeningestion Ösophagusulkus durch Ingestion einer chemischen Substanz Ösophagusulkus[icdscout.de] […] durch Medikamenteningestion Ösophagusulkus durch Pilze Peptisches kardia-ösophageales Ulkus Peptisches Ösophagusulkus Ulzerative Ösophagitis K22.2 Ösophagusverschluss Erworbene[icdscout.de]

  • Ösophagusvarizen bei der Barium-Breischluck-Untersuchung

    Die Ösophagus-/Fundus-Varizen-Blutung von: De Gottardi. variköses Ösophagusulkus; Venenvarikose des Ösophagus; ICD-10 I85.-: Ösophagusvarizen) sind Varizen Andere Ursachen[hydlipiltert.cba.pl]

  • Ösophagusvarizen

    Ösophagusvarizen ohne Blutung; Ösophagusvarizenblutung; Speiseröhrenkrampfadern; Speiseröhrenvarizen; Ulcus varicosum des Ösophagus; variköses blutendes Ulkus des Ösophagus; variköses Ösophagusulkus[gesundheits-lexikon.com]

Weitere Symptome