Create issue ticket

1.573 mögliche Ursachen für Apicolateral, membranen, plasma

  • Anämie

    Wichtigste diagnostische Maßnahme ist die Bestimmung des Folsäurespiegels im Plasma (Normbereich: 3–30 nmol/l).[eref.thieme.de] Plazentalösung): normaler Hkt-Wert, da auch Verlust von Plasma.[eref.thieme.de] Die Messung des Vitamin-B12-Spiegels im Plasma ist ein relativ unsensibler Marker, da dieser erst bei fortgeschrittenem Mangelzustand absinkt.[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Apicolateral
  • Erkrankung der ableitenden Harnwege

    Plasma- und interstitielles Volumen erhöht[eref.thieme.de] Hierbei fungiert das Bauchfell als die semipermeable Membran.[eref.thieme.de] 4mmol/l Plasma-Renin- und Aldosteron-Bestimmung[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Apicolateral
  • Bronchitis

    Die Indikation zur Substitutionsbehandlung („Augmentation“) mit aus humanem Plasma isoliertem α1-Antitrypsin besteht in den folgenden Fällen:[eref.thieme.de] Bei Lungenfibrosen ist sie infolge der verdickten Membran eingeschränkt.[eref.thieme.de] Die Aufnahme des Kohlenmonoxids hängt im Wesentlichen von der Lungenoberfläche und der Diffusion durch die Alveole und die alveolokapilläre Membran ab.[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Apicolateral
  • Hyperammonämie-Hyperornithinämie-Homocitrullinurie-Syndrom

    Die Chromatographie der Aminosäuren im Plasma und im Urin und die Bestimmung des Blut-Ammoniaks ergeben die charakteristische Assoziation von Hyperammonämie, Urinausscheidung[orpha.net] Die zugrunde liegende Mutation beeinträchtigt die Funktion eines Citrullin-Ornithin-Antiporters, der die entsprechenden Aminosäuren über die innere mitochondriale Membran[symptoma.com]

    Es fehlt: Apicolateral
  • Allergie

    Hereditäres Angioödem: Akuttherapie mit C 1-INH-Konzentrat (Berinert HS), falls nicht verfügbar auch mit fresh frozen Plasma FFP, Prophylaxe mit Danazol Danazol (Winobanin[eref.thieme.de] Inzwischen sind mehr als 1900 Mutationen des CFTR-Gens bekannt, das einen cAMP-abhängigen Chloridkanal (CFTR: cystic fibrosis transmembrane conductance regulator) in der Membran[eref.thieme.de] Aufgrund der Halbwertszeit im Plasma von 15–20 min sollte die Bestimmung zügig nach Beginn der Reaktion erfolgen.[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Apicolateral
  • Hypertonie

    Nüchternglukose im Plasma[eref.thieme.de] Störungen des Ionentransportes an der Membran von Gefäßzellen werden für eine erhöhte Reagibilität der arteriellen Widerstandsgefäße verantwortlich gemacht.[de.wikipedia.org] Der Verdacht auf ein Conn-Syndrom verstärkt sich bei niedriger Plasma-Renin- und hoher Plasma-Aldosteron-Aktivität.[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Apicolateral
  • Hyperventilation

    Diese wiederum führt dazu, dass im Plasma freies Kalzium (Ca2 ) vermehrt an negative geladene Plasmaproteine gebunden wird, die Folge ist eine relative Hypokalzämie mit erhöhter[eref.thieme.de] Es kommt zur respiratorischen Alkalose; sie vermindert die Sauerstoffdissoziation von Hämoglobin (Bohr-Effekt) und führt zu einem Ionen-Ungleichgewicht an biologischen Membranen[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Apicolateral
  • Metabolisches Syndrom

    […] vermindert bis fehlend (Plasma-C-Peptid negativ)[eref.thieme.de] Die beiden Gene ABCC8 und KCNJ11 sind einander benachbart auf Chromosom 11 lokalisiert und kodieren für ATP-abhängige Kaliumkanäle in der Membran der Pankreaszelle.[eref.thieme.de] […] hypotonische („halbnormale“) Kochsalzlösung (75mmol/l), wenn Natrium im Plasma 150mmol/l überschreitet (1l)[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Apicolateral
  • Geschlechtskrankheit

    RPR-Test (Rapid-Plasma-Reagin-Test): Rapid-Plasma-Reagin-(RPR-)Test Schnelltest, vergleichbar mit dem VDRL-Test.[eref.thieme.de] Die Ladung behindert in der Regel Absorption und Transport durch biologische Membranen.[eref.thieme.de] Virusquantifizierung: Die Viruslast, d. h. die Anzahl der HIV-Genomkopien im Plasma gibt Aufschluss über die Prognose und wird als Therapie- und Verlaufsparameter herangezogen[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Apicolateral
  • Tonsillitis

    Die hiernach wieder einsetzende Exsudation von Plasma schafft günstige Wachstumsbedingungen.[eref.thieme.de] Streptolysin O: Es wirkt Streptolysin O auf neutrophile Granulozyten und andere Phagozyten toxisch, indem es die Membranen der intrazytoplasmatischen Granula zersetzt, wodurch[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Apicolateral