Create issue ticket

79 mögliche Ursachen für Facklamia, hominis

Ergebnisse anzeigen auf: English

  • Mycoplasma

    Mycoplasma hominis[eref.thieme.de] M. hominis[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Facklamia
  • Blastocystis hominis

    Blastocystis hominis wurde lange Zeit als Pilz klassifiziert, ist jedoch ein fakultativer, strikt anaerob lebender Darmparasit, der bei ca. 15 % der Normalbevölkerung in geringer[eref.thieme.de] Blastocystis hominis ist an 1% aller Durchfallerkrankungen beteiligt. 3 Therapie Zur Therapie wird Metronidazol oder Iodoquinol eingesetzt.[flexikon.doccheck.com] Bearbeiten 1 Definition Blastocystis hominis ist ein fakultativer, strikt anaerob lebender Darmparasit. 2 Klinik Exzessive Vermehrung führt zu Diarrhö.[flexikon.doccheck.com]

    Es fehlt: Facklamia
  • Furunkuloide Myiasis

    Abb. 36.3 Dermatobia hominis (Foto: H. Schöfer).[eref.thieme.de] Ohne Therapie verlässt Cordylobia anthropophaga nach 8 – 12 Tagen, Dermatobia hominis nach 6 – 12 Wochen ihren Wirt bei Beendigung des Larvenstadiums, um sich außerhalb zu[eref.thieme.de] Die Larven der afrikanischen Tumbufliege (Cordylobia anthropophaga) und der amerikanischen Dasselfliege (Dermatobia hominis, Zentral- und Südamerika; Abb. 36.3), sehr selten[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Facklamia
  • Vaginitis

    Mycoplasma hominis[eref.thieme.de] Clindamycin (wirkt gut auf Mycoplasma hominis, nicht jedoch auf Ureaplasma urealyticum)[eref.thieme.de] Mycoplasma hominis wird bei etwa 5 – 10% aller Frauen, Ureaplasma urealyticum bei bis zu 40% aller Frauen in niedriger Keimzahl (103/ml) gefunden.[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Facklamia
  • Urethritis

    Mycoplasma hominis[eref.thieme.de] Ureaplasma urealyticum und Mycoplasma hominis werden Ureaplasma urealyticum Mycoplasma hominis kulturell aus Urin oder Abstrich mit Dacron-Tupfer auf Aludraht im Universal-Bakterientransportmedium[eref.thieme.de] Mycoplasma hominis oder Mycoplasma genitalum[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Facklamia
  • Mykoplasmen-Infektion

    M. hominis und U. urealyticum[eref.thieme.de] Die Kolonisierung des Genitaltrakts mit U. urealyticum und M. hominis nimmt mit der Zahl der Sexualpartner zu.[eref.thieme.de] M. hominis. Ihm kommt mehr Bedeutung bei der bakteriellen Vaginose zu, bei der es zur synergistischen Mischung der ätiologisch relevanten Erreger gehört.[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Facklamia
  • Parasiteninfektion des Darms

    […] beim Menschen sind (humanpathogene) Protozoen des Darms wie Giardia intestinalis, Dientamoeba fragilis, Entamoeba histolytica, Entamoeba coli, Endolimaxana, Blastoystis hominis[de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Facklamia
  • Erkrankung der ableitenden Harnwege

    Besondere Beachtung sollten schwierig zu kultivierende Keime – wie Mykobakterien, Ureaplasma spp. und Mycoplasma hominis – dann erhalten, wenn eine „sterile“ Leukozyturie[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Facklamia
  • Vulvitis

    Sarcoptes scabiei hominis kann Entzündungen auslösen, wenn die Weibchen sich zur Eiablage in die Haut eingraben.[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Facklamia
  • Harnwegsinfektion

    Mycoplasma hominis oder Mycoplasma genitalum[eref.thieme.de] Ureaplasma urealyticum und Mycoplasma hominis werden Ureaplasma urealyticum Mycoplasma hominis kulturell aus Urin oder Abstrich mit Dacron-Tupfer auf Aludraht im Universal-Bakterientransportmedium[eref.thieme.de] Selten können auch schwer nachzuweisende Keime wie Ureaplasma urealyticum oder Mycoplasma hominis vorkommen.[de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Facklamia

Weitere Symptome