Create issue ticket

59 mögliche Ursachen für Abduzensparese, Rezidivierender Kopfschmerz

  • Idiopathische intrakranielle Hypertension

    Epitheldystrophien können zu rezidivierenden Hornhauterosionen führen.[aerzteblatt.de] Für diese ist eine Abduzensparese Abduzensparese als unspezifisches Hirndruckzeichen die Regel.[eref.thieme.de] Charakteristisch sind vorübergehende Visusschwankungen und horizontale Doppelbilder (Abduzensparese).[eref.thieme.de]

  • Hirntumor

    Abduzensparese[eref.thieme.de] Bei Kindern mit rezidivierenden Kopfschmerzen, insbesondere von Druckcharakter und mit morgendlicher Betonung, sind häufige neurologische Kontrolluntersuchungen, vor allem[eref.thieme.de] Oftmals wird die Erkrankung durch eine augenärztliche Untersuchung, meist mit dem Ergebnis einer Stauungspapille oder einer Abduzensparese (Lähmung des N. abducens) festgestellt[eref.thieme.de]

  • Astrozytom des Gehirns

    Sie sind hier: Arztinfo / Magnetresonanztomographie / Aktuelle Techniken / Spektroskopie - Gehirn - Tumoren H1- (Protonen-) Spektroskopie Nachweis von Metaboliten des Zellstoffwechsels nicht invasiv Spektren eines definierten Voxels wird evaluiert und dargestellt räumlich selektiv gleichzeitige Darstellung[…][zemodi.de]

  • Malignes Gliom

    Ein malignes Gliom (MG) ist ein primärer Hirntumor, der in der Regel von Astrozyten ausgeht. Das MG zeichnet sich durch sein aggressives, hochgradig invasives Wachstum aus. Die Therapie besteht hauptsächlich in der chirurgischen Resektion von Tumorgewebe, aber Rezidive sind häufig. Eine Chance auf Heilung besteht[…][symptoma.de]

  • Migräne

    Hierbei handelt es sich Migräne ophthalmoplegische um Okulomotorius- oder Abduzensparesen Abduzensparese Migräne , die bei Migränepatienten Okulomotoriusparese Migräne auftreten[eref.thieme.de] Häufigkeit und Ursachen: Familiär gehäufte rezidivierende Kopfschmerzen treten bei 4 % der 7- bis 15-Jährigen auf.[eref.thieme.de] Episodisch rezidivierende, überwiegend einseitige Kopfschmerzen, die mit Nausea und Erbrechen, oft auch mit fokalen neurologischen Symptomen (Aura) einhergehen.[eref.thieme.de]

  • Sinusitis sphenoidalis

    Ursachen Rhinitis, rezidivierende Infekte (v.a. virale) des Nasen-Rachen-Raumes, Zahnentzündung (Strepto-/ Pneumo-/Staphylokokken, Haemophilus influenzae, Viren) Allergien[medizin-kompakt.de] Gesichts- und/oder Kopfschmerzen beim Vornüberbeugen verstärkt Rhinoskopie (Untersuchung des vorderen Nasenabschnitts mit Nasenspekulum) Labordiagnostik Entzündungsparameter[amboss.com] Schnupfen, Kopfschmerzen, erhöhte Infektanfälligkeit, evtl. sichtbare Schwellung akute Sinusitis: behinderte Nasenatmung, verminderter Geruchssinn, allgemeine Abgeschlagenheit[medizin-kompakt.de]

  • Papillenödem

    Bei chronischen oder chronisch rezidivierenden Kopfschmerzen hilft vielleicht sogar ein Tagebuch (Wetter, Essen, Ereignisse, Schlafverhalten und genaue Beschreibung der jeweiligen[augentagesklinik.com] Für diese ist eine Abduzensparese Abduzensparese als unspezifisches Hirndruckzeichen die Regel.[eref.thieme.de] Hirnnervenparesen (Abduzensparese), Hemiplegie, Krampfanfall.[eref.thieme.de]

  • Rhinoliquorrhoe

    Rezidivierende Kopfschmerzen Kopfschmerzen rezidivierende .[eref.thieme.de] Zug an Hirnhäuten und Blutgefässen: orthostatische Kopfschmerzen Dehnung von Hirnnerven: Abduzensparese mit Doppelbildern, weitere Hirnnervenstörungen Zug/Dehnung von Chiasma[neurochirurgie.insel.ch]

  • Schlaganfall

    Beim MELAS-Syndrom MELAS-Syndrom , das zu den mitochondrialen Cytopathien gehört, treten als erste Symptome rezidivierende, migräneartige Kopfschmerzen, Muskelschwäche und[eref.thieme.de] Sehr große Aneurysmen im Bereich des Sinus cavernosus können auch ohne Ruptur zu einer Okulomotoriusparese, einer Abduzensparese oder einer Trigeminusschädigung mit Schmerzen[eref.thieme.de] Abb. 46.2 32-jährige Frau mit bekannter Schwerhörigkeit und Status nach ätiologisch unklaren, rezidivierenden Synkopen präsentiert sich mit plötzlichen Kopfschmerzen, visuellen[eref.thieme.de]

  • Demenz

    […] und rezidivierende Infarkte), CARASIL („cerebral autosomal recessive arteriopathy with subcortical infarcts and leukoencephalopathy“; Maeda-Syndrom), MELAS („mitochondrial[eref.thieme.de] Die okulomotorischen Störungen sind bilateral und asymmetrisch, umfassen am häufigsten Abduzensparesen, horizontalen oder rotatorischen Nystagmus und konjugierte Blicklähmungen[eref.thieme.de] […] letzteren zählen CADASIL („cerebral autosomal dominant arteriopathy with subcortical infarcts and leukoencephalopathy“; Mutation des Notch3-Gens auf Chromosom 19p; Migräne-Kopfschmerzen[eref.thieme.de]

Weitere Symptome