Create issue ticket

262 mögliche Ursachen für Abgeflachte T-Wellen (EKG), Kalium erhöht

  • Hyperkaliämie

    Am Herzen kommt es durch die Veränderung des Ruhemembranpotentials zu Rhythmusstörungen, im EKG sieht man eine abgeflachte T-Welle, die mit einer darauf folgenden U-Welle[lecturio.de] Zu erhöhten Kaliumspiegeln kommt es, wenn über die Niere nicht genug Kalium ausgeschieden werden kann.[de.wikipedia.org] Lexika Ernährungslexikon Hyperkaliämie Erhöhte Kalium konzentration im Blutserum ( 5 mmol/l) als Folge einer erhöhten oralen Kaliumzufuhr, einer verminderten Ausscheidung[ernaehrung.de]

  • Familiäre periodische Lähmungen

    Man findet die für die Hyperkaliämie typisch zeltförmig geformten T-Zacken, einen verbreiterten QRS-Komplex, eine abgeflachte P-Welle und eine Verlängerung der PQ-Zeit.Status[de.wikipedia.org] EKG: Auffällig ist das Elektrokardiogramm (EKG).[de.wikipedia.org]

  • Chronische Niereninsuffizienz

    Eine Kalium reduktion ist dann notwendig, wenn der Kaliumgehalt des Blutes erhöht ist. Kaliumreiche Lebensmittel müssen dann gemieden werden.[lecker-ohne.de] Besonders viel Kalium ist in pflanzlichen Lebensmitteln enthalten. Als Richtwert sollte die tägliche Aufnahme 2000mg Kalium nicht überschreiten.[lecker-ohne.de]

    Es fehlt: Abgeflachte T-Wellen (EKG)
  • Akutes Nierenversagen

    Weiterhin können lebensbedrohliche Elektrolytstörungen (zum Beispiel erhöhte Blut-Kalium-Konzentrationen) und eine lebensgefährliche Übersäuerung ( Azidose ) auftreten.[meine-gesundheit.de] Urinuntersuchungen, etwa auf Proteinurie (erhöhter Eiweißverlust über den Urin), Kreatinin, Harnstoff, Harnsäure, pH-Wert, Leukozyturie, Hämoglobin und Myoglobin.[lifeline.de] Blutuntersuchungen: Es werden zum Beispiel die Werte für Harnsäure, Elektrolyte (wie Natrium, Kalium, Phosphat und Kalzium ), Säure-Basen-Status, Glukose und Albumin untersucht[lifeline.de]

    Es fehlt: Abgeflachte T-Wellen (EKG)
  • Diabetes mellitus

    Diabetes mellitus ist eine Stoffwechselerkrankung, deren Leitbefund eine Hyperglykämie ist. Nach den Leitlinien der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) 2009 wird Diabetes mellitus wie folgt eingeteilt: Typ-1-Diabetes mellitus, Typ-2-Diabetes mellitus, andere spezifische Diabetes-Typen (bei Erkrankungen des exokrinen[…][symptoma.com]

    Es fehlt: Abgeflachte T-Wellen (EKG)
  • Azidose

    Die Azidose ist eine Störung des Säure-Basen-Haushaltes, die mit Absinken des pH-Werts im Blut einhergeht. Man unterscheidet zwischen respiratorischer Azidose und metabolischer Azidose.[symptoma.com]

    Es fehlt: Abgeflachte T-Wellen (EKG)
  • Akutes Nierenversagen mit Oligurie

    Im dritten Stadium (erhöhte Urinproduktion) ist ein Flüssigkeitsersatz für die ausgeschiedene Urinmenge lebenswichtig.[beobachter.ch] Urinuntersuchungen, etwa auf Proteinurie (erhöhter Eiweißverlust über den Urin), Kreatinin, Harnstoff, Harnsäure, pH-Wert, Leukozyturie, Hämoglobin und Myoglobin.[lifeline.de] Wichtig ist der Augleich von Elektrolytentgleisungen (Kalium, Kalzium, Natrium, Phosphat), damit es nicht zu weiteren Komplikationen kommt.[beobachter.ch]

    Es fehlt: Abgeflachte T-Wellen (EKG)
  • Dehydratation

    Dehydratation (altgriechisch ὕδωρ hydor, deutsch ‚Wasser‘; Synonyme Dehydratisierung, Dehydration, Hypohydratation, Austrocknung; Antonym Hyperhydratation) bezeichnet in der Medizin einen Volumenmangel der extrazellulären Flüssigkeit, zu der auch das Blutplasma zählt. Ursache ist eine Störung des Volumenhaushalts[…][de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Abgeflachte T-Wellen (EKG)
  • Akutes Atemnotsyndrom des Erwachsenen

    Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zum Netzwerk und den beteiligten Einrichtungen sowie zum Krankheitsbild des akuten Lungenversagens. Das ARDS Netzwerk Deutschland wird unterstützt durch folgende Fachgesellschaften: Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin Ansprechpartner:[…][ardsnetwork.de]

    Es fehlt: Abgeflachte T-Wellen (EKG)
  • Tumorlyse-Syndrom

    Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten. Bearbeiten Synonym: Tumor-Lyse-Syndrom Englisch : tumor lysis syndrome 1 Definition Das Tumorlyse-Syndrom, kurz TLS, ist eine häufig lebensbedrohende Stoffwechselentgleisung, die bei plötzlicher Zerstörung einer größeren Anzahl von Tumorzellen auftreten kann,[…][flexikon.doccheck.com]

    Es fehlt: Abgeflachte T-Wellen (EKG)

Weitere Symptome