Create issue ticket

166 mögliche Ursachen für Akrogerie, Ischämischer Infarkt

  • Ehlers-Danlos-Syndrom Typ 4
  • Hypertonie

    Hirnarteriosklerose ( transitorische ischämische Attacken, Hirninfarkt, lakunäre Infarkte*, vaskuläre Demenz)[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Akrogerie
  • Diabetes mellitus

    Kreatinin 0,8 mg/dl, Albumin im Urin 28 mg/dl, Proteinausscheidung im Urin negativ, Cholesterin 250 mg/dl, Triglyzeride 220 mg/dl, HDL 30 mg/dl, LDL 175 mg/dl, TSH im Normbereich. Die γ-GT ist mit 90 U/l erhöht, ebenfalls der HbA1c-Wert (Referenzbereich 4,4–6,1 %, 23,5–43,2 mmol/mol) mit 9,4 %. γ-GT, erhöhte bei[…][eref.thieme.de]

    Es fehlt: Akrogerie
  • Hernie

    Der Zufallsbefund an der Bauchwand spielt in der Notfallsonographie eine untergeordnete Rolle. Das häufigste Symptom welches an der Bauchwand zu Beschwerden und damit zur Konsultation eines Arztes führt ist eine neuaufgetretene schmerzhafte Schwellung. Bei jedem unklaren mechanischen Ileus ist der Ausschluss[…][eref.thieme.de]

    Es fehlt: Akrogerie
  • Transitorische ischämische Attacke

    Patienten mit stattgehabter TIA oder ischämischem Infarkt müssen bezüglich ihrer Risikofaktoren allgemeinmedizinisch, internistisch oder neurologisch überwacht werden.[eref.thieme.de] Bei Patienten mit Vorhofflimmern und TIA oder ischämischem Infarkt sind nicht-Vitamin-K orale Antikoagulanzien (NOAK) etwas wirksamer als Vitamin-K-Antagonisten, sie haben[eref.thieme.de] Abb. 50.4 Sekundärprävention nach TIA und ischämischem Infarkt; ESUS: embolischer Schlaganfall ungeklärter Ätiologie, LAA: linkes Vorhofohr, NOAK: nicht-Vitamin-K orale Antikoagulanzien[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Akrogerie
  • HIV-Infektion

    Beim AIDS-Virus handelt es HIV-Infektion, konnatale sich ebenfalls um ein neurotropes Virus, das zur Vaskulitis führen kann. Sonografisch lassen sich als Ausdruck der Vaskulitis Echogenitätsvermehrungen im Bereich der Gefäßäste der A. und V. thalamostriatae nachweisen Arteria thalamostriata Kalkeinlagerung Vena[…][eref.thieme.de]

    Es fehlt: Akrogerie
  • Systemischer Lupus erythematodes

    Die Klinik ist äußerst vielgestaltig, typisch ist ein schubartiger Verlauf. Neben Allgemeinsymptomen wie Fieber, Müdigkeit und Leistungsminderung Leistungsminderung Lupus erythematodes (Fatigue) manifestiert sich der SLE auf viele andere Arten. Bei  70 % der Patienten kommt es zum Hautbefall. Klassisch ist das[…][eref.thieme.de]

    Es fehlt: Akrogerie
  • Pseudobulbärparalyse

    Meist entsteht die Pseudobulbärparalyse auf dem Boden einer zerebralen Arteriosklerose und infolgedessen multipler ischämischer Infarkte im Bereich der kortikonukleären Bahnen[de.wikipedia.org] Dadurch wird das Kauen und zu Schlucken erheblich eingeschränkt. 2 Ätiologie Häufig entsteht die Pseudobulbärparalyse durch multiple ischämische Infarkte, die zu einer bilateralen[flexikon.doccheck.com]

    Es fehlt: Akrogerie
  • Sichelzellanämie

    […] kurative Therapie: allogene KMT mit HLA-identischem Familienspender bei ischämischem Infarkt ZNS, schweren und häufigen Schmerzkrisen bzw. akuten Thorax-Syndromen; Transplantation[eref.thieme.de] Lebensjahr einen Schlaganfall, der sich bei der überwiegenden Zahl der Patienten als ischämischer Infarkt und bei einem kleineren Teil als primäre Hirnblutung manifestiert[eref.thieme.de] Fetaler Hb-Spiegel entscheidend, bei HbF  10 % erhöhtes Risiko für ischämischen zerebralen Infarkt, HbF  20 % reduziert Schmerzkrisen[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Akrogerie
  • MELAS-Syndrom

    Oops. Das hier ist ein Articulus brevis minimus... Klick auf "Bearbeiten", und mach daraus einen Articulus longissimus! 1 Definition Das MELAS-Syndrom ist eine progredient verlaufende, neurodegenerative Erkrankung mit akuten neurologischen Episoden, die durch eine Mitochondriopathie ausgelöst wird. Das Syndrom wurde[…][flexikon.doccheck.com]

    Es fehlt: Akrogerie

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome