Create issue ticket

16 mögliche Ursachen für Alkalische Phosphatase erhöht, Fibromyalgie, Primäre HIV-Infektion

  • Pfeiffersches Drüsenfieber

    Die Menschen bekommen dann Diagnosen wie Hashimoto, Leaky Gut, Fibromyalgie oder chronisches Erschöpfungssyndrom.[natuerliche-therapie.de] Wir haben nach der Ausheilung, wenn wir eine primäre Infektion mit Krankheitszeichen hatten, dann den latenten Infektionszustand.[deutschlandfunk.de] Es kann dann aber zu einer Reaktivierung kommen, und die sind dann ja gefährlich: bei HIV-Aids-Patienten zum Beispiel, bei Patienten, die eine künstliche Immunsuppression[deutschlandfunk.de]

  • Primär biliäre Zirrhose

    Erfahrungsbericht vom 01.02.2009: Da ich schon seit vielen Jahren an mehreren chronischen Erkrankungen leide,die da sind:1.primäre biliäre zirrhose 2.Fibromyalgie...[biowellmed.de] Herz oder Lungenerkrankungen, HIV und aktiven Substanzmissbrauch (Alkohol und Drogen).[eliph.klinikum.uni-heidelberg.de] Die Patienten fallen meist durch eine Erhöhung beider Cholestaseparameter (AP AP (alkalische Phosphatase) erhöht und γ-GT γ-GT (Gamma-Glutamyltransferase) erhöht ) auf.[eref.thieme.de]

  • Hepatopathie

    Fibromyalgie[eref.thieme.de] HIV wird manchmal mit einem einer primär sklerosierenden Cholangitis ähnlichen Bild gesehen (43), das sich unter HAART bessert.[eref.thieme.de] Laborchemisch stehen die Zeichen der Cholestase mit im Vergleich zur alkalischen Phosphatase überproportional erhöhter γ-GT im Vordergrund.[eref.thieme.de]

  • Chronische hepatische Schistosomiasis

    Hypercholesterinämie Familiäre Hypertriglyzeridämie Familiäre Hypoalphalipoproteinämien Familiäre kombinierte Hyperlipidämie Fibrilläre immunotaktoide Glomerulopathie Fibrome (Lungen) Fibromyalgie-Syndrom[web4health.info] Erkrankungen 190 4.7.5.1 7.5.1 Sarkoidose 190 4.7.5.2 7.5.2 Systemerkrankungen 191 4.7.5.3 7.5.3 Vaskulitiden 191 4.7.5.4 7.5.4 Borreliose (Lyme-Erkrankung) 191 4.7.5.5 7.5.5 HIV-Infektion[deutscher-apotheker-verlag.de] Das gamma-GT ist beispielsweise bei einem Alkoholschaden erhöht, wohingegen eine Erhöhung der alkalischen Phosphatase ein Hinweis auf das Vorliegen einer biliären Zirrhose[dr-gumpert.de]

  • Systemische Candidose

    Anzeichen einer systemischen Candida sind Pilz Zehennägel, chronische Müdigkeit, Fibromyalgie, Allergien, genitale Juckreiz, Hautprobleme wie Psoriasis / Neurodermitis, Verdauungsprobleme[sweet-cures.com] […] allergische Granulomatose; (2) Infectious: Hepatitis C-Virus, Cytomegalovirus, Epstein-Barr-Virus, Tuberkulose, Mycobacterium avium-intracellulare bei Patienten mit einer HIV-Infektion[smars.xyz] Am häufigsten waren Übelkeit (2,8%), erhöhte alkalische Phosphatase im Blut (2,7%), Phlebitis (2,5%), Erbrechen (2,5%) und erhöhte Aspartataminotransferase (2,3%).[deutsche-apotheker-zeitung.de]

  • Biliäre Zirrhose

    Erfahrungsbericht vom 01.02.2009: Da ich schon seit vielen Jahren an mehreren chronischen Erkrankungen leide,die da sind:1.primäre biliäre zirrhose 2.Fibromyalgie...[biowellmed.de] Herz oder Lungenerkrankungen, HIV und aktiven Substanzmissbrauch (Alkohol und Drogen).[eliph.klinikum.uni-heidelberg.de] Phosphatase im Serum stark erhöht laparoskopisch große, grüne, meist glatte Leber Fieberschübe, Schüttelfrost, Pruritus beschleunigte BKS[members.inode.at]

  • Vaskulitis

    Fibromyalgie ( siehe hier) mit hoher BSG aus anderer Ursache.[eref.thieme.de] Dagegen entsteht die sekundäre Form als Folge bestimmter Auslöser wie Autoimmunerkrankungen (rheumatoide Arthritis), Infektionen (Hepatitis, HIV), bösartige Tumoren (Lymphome[rtl.de] Weiter wurde eine granulomatöse Hepatitis mit erhöhten Transaminasen und erhöhter alkalischer Phosphatase beschrieben.[eref.thieme.de]

  • Monoklonale Gammopathie

    Für die Rheumatologen scheint es normal zu sein bei bestimmten rheumatischen Erkrankungen und Fibromyalgie dazu. Mein IGG-Wert ist 580 im Minus!!!![forum.rheuma-online.de] CLL, anderen Non-Hodgkin-Lymphomen, bei HIV-Infektion, chronischer Hepatitis, Vaskulitis und passager bei akuten oder chronischen Infektionen auf.[leistungsverzeichnis.labor-gaertner.de] BSG, Kreatinin, Leukos, Erys usw. in Ordnung, leicht erhöhte alkalische Phosphatase 112. bitte helft mir. wie schlimm ist es. gruß bärbel 4 Antworten Hallo Bärbel, eine monoklonale[board.netdoktor.de]

  • Primäre Vaskulitis des zentralen Nervensystems

    . * Fibromyalgie Die Fibromyalgie ist eine häufig auftretende chronische Erkrankung des rheumatischen Formenkreises, die sich durch Muskel- und gelenknahe Schmerzen äußert[rheuma-liga-hamburg.de] Arthritis, Morbus Crohn) Infektionen (z.B.[vaskulitis.info] Erhöhung des Enzyms Alkalische Phosphatase (AP) Nachweis von pANCA (perinukleär fluoreszierende ANCA) bei Herzbeteiligung oft keine ANCA nachweisbar Mikroskopische Panarteriitis[netdoktor.de]

  • Hepatitis C

    Fibromyalgie-Symptome: Bei 10 % der Patienten. Umgekehrt finden sich bei Fibromyalgie-Patienten ( siehe hier) in ca. 15 % HCV-Antikörper.[eref.thieme.de] Die Aufklärung der genauen Umstände des sogenannten "Bluterskandals", in der primär die Infektion durch mit HIV kontaminierte Blutprodukte thematisiert wurde, dauert bis heute[de.wikipedia.org] Alkalische Phosphatase (AP): bei intraund extrahepatischer Cholestase erhöht[eref.thieme.de]

Ähnliche Symptome