Create issue ticket

172 mögliche Ursachen für Alopezie, Osteoporose

  • Menopause

    Geschlechtshormone bekommen : (1.) bei einem Teil der Frauen steigen die Testosteronspiegel relativ zu den abfallenden Östrogenspiegeln so stark an, dass eine Haarausfall (Alopezie[ivf-nuernberg.de] Lebensjahr erhöht Risiko für Osteoporose Frauen, die besonders früh in die Wechseljahre kommen, haben ein erhöhtes Osteoporose-Risiko.[derwesten.de] Eine Vitamin-D-reiche und calciumhaltige Ernährung erhöht das allgemeine Wohlbefinden und vermindert das Auftreten einer Osteoporose.[zellerag.ch]

  • Wachstumshormonmangel

    […] ihrer Umgebung zurück Übergewicht mit vermehrter Fettansammlung im Bauchbereich, verminderte Muskelmasse reduzierte Knochendichte mit erhöhtem Risiko für Knochenbrüche und Osteoporose[novonordisk.de]

  • Anorexia nervosa

    Wird die Krankheit nicht überwunden, ist mit einer Reihe körperlicher Folgeschäden zu rechnen (Schädigungen von Leber und Nieren, Haut- und Haarerkrankungen, Osteoporose,[b-z-e.de] Durch oft jahrelangen Calciummangel entwickelt sich häufig eine unumkehrbare Osteoporose. Auch die Blutbildung sowie die Hormonproduktion leiden.[pharmazeutische-zeitung.de] Störungen der Fruchtbarkeit, Haarausfall, Osteoporose, häufiges Frieren, Nierenschäden, Herz-Kreislaufstörungen, Ohnmachtsanfälle, Störungen im Magen-Darm-Bereich und Zahnschäden[anad.de]

  • Vitamin-D-Mangel

    Durch einen mangelnden Kalziumeinbau kommt es zu Haarausfall oder Haarverlust (Alopezie).[vitamin-d.info] Das könne „gravierende Folgen“ haben, insbesondere für das Risiko, an Osteoporose zu erkranken.[fr.de] Osteoporose Osteoporose ist eine weitere mögliche Auswirkung von Vitamin-D-Mangel.[vigantoletten.de]

  • Turner-Syndrom

    Prognose Die Prognose wird bestimmt durch mögliche Herzfehler, Adipositas, Bluthochdruck und Osteoporose.[orpha.net] Außerdem ist die Behandlung mit Geschlechtshormonen ein Leben lang erforderlich, um zu verhindern, dass das Ullrich-Turner-Syndrom im weiteren Verlauf zu Osteoporose führt[lerntippsammlung.de] Die Substitution der Östrogene ist wegen des erhöhten Osteoporose- und Arteriosklerose-Risikos wünschenswert.[medhost.de]

  • Kwashiorkor

    Fehlernährung, die mit Wachstumsstörungen, Ödemen, Leberschäden, Osteoporose und Muskelatrophie einhergeht. Auffälligstes Symptom ist der große Wasserbauch.[wissen.de]

  • Polyzystisches Ovarialsyndrom

    Hormonen im Blut (Hyperandrogenämie, mit Erhöhung von Testosteron und Androstendion) Folge- und Begleit-Störungen bei PCO-Syndrom Unfruchtbarkeit Akne Vermehrter Haarausfall (Alopezie[kinderwunsch-akupunktur-tcm.de] „Die Wahrscheinlichkeit von Diabetes durch die Insulinresistenz, aber auch von Herzinfarkten, Osteoporose oder Tumoren der Gebärmutterschleimhaut ist deutlich erhöht, wenn[urbia.de] Häufig führen neben den gynäkologischen Problemen gerade die in unserem Artikel mehrfach erwähnten androgenetischen Veränderungen im Bereich der Haut (Hirsutismus, Akne, Alopezie[aerzteblatt.de]

  • Hyperthyreose

    Kropf) Unruhe, Nervosität, Schlaflosigkeit Schweißausbrüche, vermehrter Durst und Appetit bei gleichzeitigem Gewichtsverlust Durchfälle (Diarrhö) Muskelschwäche Haarausfall (Alopezie[gesundmed.de] Durch den erhöhten Knochenstoffwechsel kann es zudem zu Osteoporose kommen. Die latente Überfunktion Bei der latenten Überfunktion ist die Überfunktion "versteckt".[wissen-gesundheit.de] Osteoporose : Eine länger bestehende Schilddrüsenüberfunktion führt zu beschleunigtem Knochenabbau und einem anstieg des Risikos von Knochenbrüchen, vor allem von Hüft- und[medicoconsult.de]

  • Hypothyreose

    Hauterscheinungen (Blässe, Trockenheit, Schwellungen im Gesicht) Stimmveränderungen Appetitlosigkeit Gewichtszunahme Verstopfung (Obstipation) Kälteempfindlichkeit Haarausfall (Alopezie[gesundmed.de] Negative allosterische Modulatoren des CaR wurden im Tierversuch zur Therapie der Osteoporose eingesetzt; positive allosterische Modulatoren sind seit kurzem zugelassen für[web.archive.org]

  • Psoriasis

    Um Folgeschäden wie Osteoporose vorzubeugen, ist vor allem eine frühzeitige Erkennung wichtig.[t-online.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome