Create issue ticket

29 mögliche Ursachen für Amphetamin, Atomoxetin

  • Substanzmissbrauch

    Atomoxetin unterliegt nicht dem Betäubungsmittelgesetz, so dass juristische Bedenken hier weniger schwer wiegen.[eref.thieme.de] Laut einer Schätzung der WHO gehören Amphetamin und seine Derivate, z. B.[eref.thieme.de] Ihr Konsum parallel zur Einnahme von Methylphenidat oder Atomoxetin ist unter medizinischen und juristischen Gesichtspunkten in unterschiedlichem Ausmaß problematisch.[eref.thieme.de]

  • Hypertonie

    Methylphenidat und Atomoxetin bei ADHS-Therapie Hypertonie sekundäre Hypertonie arterielle[eref.thieme.de] Amphetamine[eref.thieme.de] Arterielle Hypertonie durch Methylphenidat und Atomoxetin bei ADHS-Therapie, deswegen regelmäßige RR- und EKG-Kontrollen nötig.[eref.thieme.de]

  • Depression

    Diese Substanzklasse hat mit Atomoxetin Atomoxetin auch Eingang in die Behandlung des ADHS gefunden.[eref.thieme.de] Kokain, Amphetamine, Koffein, Methylphenidat (Ritalin)[eref.thieme.de] Depressionen können auch pharmakologisch verursacht sein: hier sind vor allem Amphetamine zu nennen, aber auch diverse Antihypertensiva, Antibiotika, Zytostatika, Hormone[eref.thieme.de]

  • Arzneimittelabhängigkeit

    Atomoxetin, retardiertes MPH, SSRI, atypische Neuroleptika[eref.thieme.de] Amphetamine[eref.thieme.de] Bezogen auf ADHS empfiehlt die AACAP Official Action ( 2005), Atomoxetin und retardiertes Methylphenidat (MPH) aufgrund des geringeren Missbrauchspotenzials kurzwirksamem[eref.thieme.de]

  • Schwangerschaft

    Zugelassen zur medikamentösen Therapie der ADHS im Erwachsenenalter sind Methylphenidat Methylphenidat und Atomoxetin Atomoxetin.[eref.thieme.de] Schwangere sollten Amphetamine und MDMA unter allen Umständen meiden. Eine dennoch erfolgte Exposition rechtfertigt keinen risikobegründeten Schwangerschaftsabbruch.[eref.thieme.de] Haschisch, Lysergsäurediäthylamid (LSD), Phencyclidin, Mescalin und Psilocybin –, in Stimulanzien, wie Kokain und Amphetamine, und in Opiate, also Heroin, Opium, Morphium[eref.thieme.de]

  • Neurose

    Atomoxetin (Strattera) ist in Deutschland für das Kindes- und Jugendalter zugelassen.[eref.thieme.de] Amphetamine Amphetamine Angstsyndrom symptomatisches[eref.thieme.de] Appetitzügler (Amphetamine)[eref.thieme.de]

  • Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung

    Methylphenidat, Atomoxetin, Antidepressiva (Venlafaxin, Reboxetin, Desipramin)[eref.thieme.de] Vergleichbare Wirkungen wurden teilweise auch unter Amphetaminen und Atomoxetin nachgewiesen.[eref.thieme.de] Die Anwendung von Psychostimulanzien Psychostimulanzien , wie Methylphenidat Methylphenidat und Amphetaminen Amphetamin sowie von Nicht-Stimulanzien wie Atomoxetin Atomoxetin[eref.thieme.de]

  • Psychische Störung

    Ebenfalls im Gebrauch und zugelassen ist der selektive Noradrenalin-Wiederaufnahmehemmer Atomoxetin, der v. a. bei Gefahr von Substanzmissbrauch, einer zusätzlichen Angststörungen[eref.thieme.de] Amphetamine Amphetamine (sog. Aufputschmittel).[eref.thieme.de] Bei etwa 20 % der Behandelten haben Stimulanzien keinen Effekt, sodass auf Atomoxetin oder Guanfacin gewechselt wird.[eref.thieme.de]

  • Tic

    Empirisch gut gesichert: Dopamin-2-Rezeptor-Antagonisten, (weniger gut) Atomoxetin[eref.thieme.de] Kokain, Amphetamine, Antidepressiva, Antiepileptika, Antihistaminika). Häufiger kommt es zu einer Verschlechterung vorbestehender Tics durch diese Substanzen.[eref.thieme.de] Der Noradrenalin-Wiederaufnahmehemmer Atomoxetin zeigt eine den Stimulanzien vergleichbare Wirkung auf ADHS-Symptome – bei gleichzeitiger Besserung der Tics.[eref.thieme.de]

  • Ephedra

    Argininoxoglurat Aripiprazol Arsen und seine Verbindungen Ascaridol L-Asparaginase Aspidinolfilizin Astemizol Atazanavir Atenolol Atipamezol - zur Anwendung bei Tieren - Atomoxetin[umwelt-online.de] HanfBlatt, August 2004 (aktualisiert August 2008) Natürliche Stimulation durch Ephedrin Wer meint, sich stimulieren zu müssen, aber dabei auf synthetische Amphetamine, gemeinhin[joergo.de] Die zentral erregende Wirkung des Ephedrins ist in seiner Qualität der des Amphetamins und Methamphetamins vergleichbar, nur schwächer ausgeprägt.[umwelt-online.de]

Weitere Symptome