Create issue ticket

24 mögliche Ursachen für Amphetamin, Meningitis

  • Subarachnoidalblutung

    DD: Meningitis, Migräne. Ther.: sofortige bzw. frühzeitige Operation (Grad I–III), sonst in Abhängigkeit vom intrakraniellen Druck. Ziele: Rezidiv- u.[gesundheit.de] Allgemeinen kann man jedoch sagen, dass ein hoher Blutdruck, Rauchen in Kombination mit zu hohem Cholesterin im Blut (Hypercholesterinämie) und bestimmte Drogen (Kokain, Heroin, Amphetamine[medikamio.com] Blutzucker Apparative Diagnostik: CT, MRT, Liquorpunktion bei negativen CT-Befund, Rö-Thorax, Angiographie, Doppler-Sonographie Differentialdiagnose Migräne, Cluster-Kopfschmerz, Meningitis[medizin-kompakt.de]

  • Schizophrenie

    Amphetamine und Kokain sind wie ein Vorschlaghammer – sie wirken fünf- bis sechsmal so stark. Ist diese Krankheit heilbar?[rundschau-online.de] Amphetamine und Kokain sind wie ein Vorschlaghammer – sie wirken fünf- bis sechsmal so stark.[stern.de]

  • Faszikulation

    , Dehydratation Psyche: Kummer, Stress Noxen: Kaffee, Alkohol, Drogen Mineralstoffmangel: Magnesium, Kalzium, Kalium, Natrium Medikamente: Acetylcholinesterase, Koffein, Amphetamine[medizin-kompakt.de] Dazu gehören Koffein, Pseudoephedrin, Amphetamine, und die Asthma-Bronchodilatatoren Salbutamol.[mussenstellen.com] Stress, aber auch teilsweise Medikamente wie Stimulantien oder Drogenkonsum (Amphetamine) können dieses Phänomen der gutartigen Faszikulationen auslösen.[web4health.info]

  • Kleine-Levin-Syndrom

    In Wahrheit war es bei mir eine Kombi aus einer Meningitis, einem zu hohen Urangehalt im Blut und Nebenwirkungen der Medikamente dagegen.[narkolepsie.ch] Aufputschmittel Pillen, darunter Amphetamine, Methylphenidat, und Modafinil, werden verwendet, um Schläfrigkeit zu behandeln, kann aber Reizbarkeit erhöhen und wird sich nicht[medwob.com] In einigen Fällen erfolgt die Behandlung mit Stimulantien (Amantadin, Modafinil oder Amphetaminen) und stimmungsstabilisierenden Medikamenten (Lithium oder Valproat, jedoch[gesundheit.ccm.net]

  • Medikamenten-induziertes Fieber

    Durch Streuung über die Blutbahn können auch alle anderen Organe im Körper befallen sein, zum Beispiel Lungenfell (Pleuritis tuberculosa), Lymphknoten, Hirnhäute (Meningitis[kliniken-koeln.de] Behandlung bestimmter Formen von Depressionen angewandt) Buspiron (wird gegen Angststörungen eingesetzt) Triptane (Medikamente gegen Migräne ) Dextrometorphan (Hustenmittel) Amphetamine[apotheken-umschau.de]

  • Delir

    Differentialdiagnose folgende Ätiologien in Betracht zu ziehen: zentralnervöse Erkrankungen (vaskuläre Erkrankungen, Blutungen, Tumoren, Schädel-Hirn-Trauma, Epilepsie, Meningitis[de.wikipedia.org] Solche Substanzen sind neben Alkohol vor allem Amphetamine, aber auch Medikamente wie Antidepressiva oder Parkinsonmittel.[gesundheit.de]

  • Epilepsie

    Beispiele dafür sind: Hirntumor, Schlaganfall, Alkoholmissbrauch, Hirnhautentzündung (Meningitis), Herzattacke, AIDS, virale Enzephalitis (Entzündung des Gehirns) und andere[epilepsie.hexal.de] […] können auftreten durch Blutzuckerabfall, Alkoholentzug, Vergiftungen, Sauerstoffmangel sowie in Verbindung mit der Einnahme von Drogen (hier können bestimmte Substanzen wie Amphetamine[drugscouts.de]

  • Erkrankung der Augenmuskeln

    […] können den Sehnerven schädigen, oder die Entzündung breitet sich über Blutgefäße bis zum Gehirn aus (Sinus-cavernosus-Thrombose) mit der Folge einer Hirnhautentzündung ( Meningitis[netdoktor.de] Dazu gehören Amphetamine, einige Augentropfen, Antihistamine, Atropine, Kokain, LSD, Cannabis und Heroin.[blickcheck.de] Infektionen, bei denen Doppelbilder eintreten können, sind die Hirnentzündung ( Enzephalitis ) und Hirnhautentzündung ( Meningitis ), Syphilis (Lues), Borreliose, Herpes zoster[chirurgie-portal.de]

  • HIV-Infektion

    In wenigen Fällen kann es zu einer Hirnhautentzündung (Meningitis) durch das Virus kommen. Diese akuten Erkrankungszeichen klingen nach einiger Zeit jedoch wieder ab.[vitanet.de] Ebenfalls nach eigenen Angaben hatte er mit bis zu 75 Sexpartnern pro Monat Analverkehr ohne Kondom, und er konsumierte Drogen wie Amphetamine, Kokain, GHB /GBL, Mephedron[aidshilfe.de] Selten kommen auch neurologische Erkrankungen vor, wie beispielsweise Entzündungen von Gehirn und/oder Hirnhäuten (Meningoenzephalitis, Meningitis), Nervenschmerzen der Extremitäten[hivandmore.de]

  • Postkoitaler Kopfschmerz

    In sehr seltenen Fällen kann eine Meningitis (Hirnhautentzündung ) der Kombination aus Schmerzen am Hinterkopf und am Nackenschmerzen zugrunde liegen.[dr-gumpert.de] Davon streng zu trennen sind Kopfschmerzen nach dem Sexualakt, die unter Einnahme von Kokain oder Amphetaminen auftreten.[netdoktor.at] Lesen Sie mehr zu dem Thema: Meningitis Links/rechtsseitige Schmerzen am Hinterkopf Bestehen die Schmerzen im Hinterkopf überwiegend oder ausschließlich auf einer Seite, so[dr-gumpert.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome