Create issue ticket

70 mögliche Ursachen für Analstenose, Proktalgie, Rektumstenose

  • Hämorrhoidektomie

    Außerdem kann es zu Nachblutungen, Wundinfekten, Abszessen, einer Verengung des Darmausgangs (Analstenose) oder selten auch zu einer Stuhlinkontinenz kommen.[gesundheitsinformation.de]

  • Plattenepithelkarzinom des Anus

    Ausgeprägte Fibrosen mit chronischen Schmerzen, Analstenosen. Steigen bei Dosen 60 Gy deutlich an.[port-db.de]

  • Rektumprolaps

    Der Rektumprolaps oder Mastdarmvorfall ist ein Vorfall des Mastdarms bzw. eine Invagination der gesamten Mastdarmwand oder nur der Mastdarmschleimhaut in die Mastdarmlichtung und durch den After nach außen. Es handelt sich hier um den Prolaps aller Schichten des Rektums. Der Rektumprolaps tritt eventuell[…][de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Analstenose
  • Analkrebs

    Risikofaktoren Bestimmte Arten von humanen Papillomaviren (HPV) Ein geschwächtes Immunsystem, z.B. bei einer HIV-Infektion oder nach einer Transplantation Symptome Die ersten Beschwerden bei Analkrebs können Blut im Stuhl, Hautveränderungen, Verhärtungen, Schmerzen oder Juckreiz im Analbereich und der Abgang von[…][krebsliga.ch]

    Es fehlt: Analstenose
  • Verletzung des Rektums

    Eine Verletzung des Rektums kann sehr unterschiedliche Ursachen haben, beispielsweise Stich- oder Schusswunden, Verkehrsunfälle sowie das Einführen von Fremdkörpern beim Sex oder zum Drogenschmuggel. Die Aufarbeitung wird nicht selten durch den Unwillen der Patienten erschwert, nähere Angaben dazu zu machen, wie[…][symptoma.com]

    Es fehlt: Analstenose
  • Proktalgie

    Rektozele beim Mann Rektumprolaps Rektumvorfall Rektumvorfall bei der Frau K62.4 Stenose des Anus und des Rektums Analkanalstenose Analringstenose Analsphinkterstriktur Analstenose[icdscout.de] Proktalgie ICD-10 Diagnose K62.8 Diagnose: Proktalgie ICD10-Code: K62.8 Der ICD10 ist eine internationale Klassifikation von Diagnosen.[med-kolleg.de] Stenosen (Kontraktion) des Anus aufgrund von zikatriziellen oder idiopathischen Ursprungs Hypertonie oder Spasmus aufgrund von anhaltenden Hämorrhoiden, Proktalgie oder Fisteln[micgmbh.de]

  • Stenose von Anus und Rektum

    […] beim Jungen: einfache Analatresien bzw. anokutane Fisteln oder Analstenosen Zudem ist unter den hohen Formen als vollständige Fehlbildung/Nichtausbildung die sogenannte Kloakenfehlbildung[flexikon.doccheck.com] Kryptopapillitis des Anus Mastdarmlähmung Megarektum Muköse Rektumzyste Paraproktitis Perianale Entzündung Periproktitis Perirektale Entzündung Perirektale Infektion Proctalgia Proktalgie[icdscout.de] […] rektovaginale Fisteln beim Jungen anale Agenesien oder rektovesikale Fisteln Tiefe Formen sind: beim Mädchen: einfache Analatresie bzw. anokutane Fistel, anovestibuläre Fisteln oder Analstenosen[flexikon.doccheck.com]

  • Hämorrhoiden

    Komplikationen: Blutungen, postoperative Analstenosen, Verwachsungen bei ausgedehnter Anodermresektion.[enzyklopaedie-dermatologie.de] Auch Nachblutungen, Wundinfektionen, Abszesse, eine Verengung des Darmausgangs (Analstenose) oder selten auch Stuhlinkontinenz sind nach einer Behandlung mit dieser Hämorrhoiden-OP[aponet.de]

    Es fehlt: Rektumstenose
  • Hämorrhoidenprolaps

    Regel werden maximal drei Knoten entfernt, um ausreichend Haut im Bereich des Afterschließmuskels zu belassen, welches ein Abheilen ohne Einengung des Afterschließmuskels (Analstenose[evk-koeln.de]

    Es fehlt: Rektumstenose
  • Rektale Blutung

    Rektozele beim Mann Rektumprolaps Rektumvorfall Rektumvorfall bei der Frau K62.4 Stenose des Anus und des Rektums Analkanalstenose Analringstenose Analsphinkterstriktur Analstenose[icdscout.de] Komplikationen: Blutungen, postoperative Analstenosen, Verwachsungen bei ausgedehnter Anodermresektion.[enzyklopaedie-dermatologie.de] Kryptopapillitis des Anus Mastdarmlähmung Megarektum Muköse Rektumzyste Paraproktitis Perianale Entzündung Periproktitis Perirektale Entzündung Perirektale Infektion Proctalgia Proktalgie[icdscout.de]