Create issue ticket

25 mögliche Ursachen für Analverkehr, Epididymitis

  • Gonorrhoe

    Kondome/Femidome beim Vaginal - und Analverkehr reduzieren das Risiko einer Übertragung, schützen aber nicht vollständig.[aidshilfe.de] Bei einem kleinen Teil der Männer schreitet eine aszendierende Urethritis zu einer Epididymitis fort.[msdmanuals.com] Durch Aszendierung können geschlechtspezifische komplizierte Gonorrhöen auftreten, die sich bei Männern als Epididymitis oder Prostatitis manifestieren.[infektliga.de]

  • Harnwegsinfektion

    Besonders bei stattgefundenem Analverkehr sollte anschließend ausreichende Hygienemaßnahmen eingehalten werden.[dred.com] Epididymitis: Die Epididymitis ist eine bakterielle Entzündung der Nebenhoden mit Schwellung, Schmerzen und Fieber.[urologielehrbuch.de] […] chronisch Kranken oder durch Medikamente wie Kortison Verschleppen von Keimen bei besonders intensivem Geschlechtsverkehr sowie bestimmten Sexualpraktiken (ungeschützter Analverkehr[schorn.de]

  • Gonorrhoe des Mannes

    Außerdem hast Du Schmerzen beim Analverkehr, und in Deinem Stuhl befindet sich zum Teil eitriger Schleim. Behandlung Gegen Gonokokken gibt es Antibiotika.[mann-o-meter.de] Komplikationen der Gonorrhö beim Mann können sein: Prostataentzündung (Prostatitis) Nebenhodenentzündung (Epididymitis) Unfruchtbarkeit (Sterilität) infolge des entzündungsbedingten[apotheken-umschau.de] Oral-, Vaginal- und Analverkehr unterschieden sich aber bezüglich des Ansteckungsrisikos.[netdoktor.de]

  • Trichomoniasis

    In dem Darm können sich diese Parasiten nicht vermehren, daher ist eine Infektion durch Analverkehr praktisch nicht möglich.[medhost.de] Sie kann asymptomatisch verlaufen oder eine Urethritis, Vaginitis, gelegentlich auch Zystitis, Epididymitis oder Prostatitis verursachen.[msdmanuals.com] Bei Oral- oder Analverkehr kann sich der Erreger auch im Rachen oder Enddarm ausbreiten.[frauenaerzte-im-netz.de]

  • Zystitis

    Kleinkindern und infolge chronischer Erkrankungen oder durch Medikamente (beispielsweise Kortison) Sehr intensiver Geschlechtsverkehr oder besondere Sexualpraktiken (wie Analverkehr[medikamio.com] Harnröhrenentzündung (Urethritis), gelegentlich auch bei Prostatitis oder - fortgeleitet über die Samenleiter - bei Entzündungen von Samenblasen (Spermatozystitis), Nebenhoden (Epididymitis[prostata.de] Das geschieht besonders leicht, wenn zunächst ein Analverkehr stattgefunden hat und danach, ohne Reinigung des Penis eine Penetration der Scheide erfolgt.[medizinfo.de]

  • Balanitis

    Kondome sollten bei wechselnden Partnern generell zum Einsatz kommen, sowohl beim Vaginal-, als auch beim Oral- oder Analverkehr.[hefepilzinfektion.com] .: Chlamydien-: Epididymitis ( A56.1 ) Chlamydien-: Orchitis ( A56.1 ) Gonokokken-: Epididymitis ( A54.2 ) Gonokokken-: Orchitis ( A54.2 ) Mumps-Orchitis ( B26.0 ) Tuberkulose[icd-code.de] Auch eine Epididymitis ( Nebenhodenentzündung) ist möglich. Die Balanitis kann rezidivierend (wiederkehrend) auftreten.[gesundheits-lexikon.com]

  • Akute Zystitis

    Das geschieht besonders leicht, wenn zunächst ein Analverkehr stattgefunden hat und danach, ohne Reinigung des Penis eine Penetration der Scheide erfolgt.[medizinfo.de] Epididymitis: Die Epididymitis ist eine bakterielle Entzündung der Nebenhoden mit Schwellung, Schmerzen und Fieber.[urologielehrbuch.de] Besonders hoch ist das Risiko, wenn der Penis des Mannes nach dem Analverkehr mit der Scheide in Kontakt kommt. In solchen Fällen sollte ein neues Kondom genutzt werden.[t-online.de]

  • Chlamydia Trachomatis-Infektion

    Anamnestisch berichtet der seit 17 Jahren in einer festen gleichgeschlechtlichen Partnerschaft lebende Patient von ungeschütztem Analverkehr zuletzt vor fünf Monaten.[thieme-connect.com] Darüber hinaus sind chronische Chlamydia trachomatis Infektionen mit Entzündungen des kleinen Beckens, Infertilität, ektopischer Schwangerschaft, Epididymitis und reaktiver[aid-diagnostika.com] Auch können Schmerzen beim Analverkehr auftreten.[chlamydien-frei.de]

  • Gonokokken-Infektion

    Außerhalb des menschlichen Körpers gehen Gonokokken sehr rasch zugrunde, weswegen eine Übertragung fast ausschließlich durch ungeschützten Vaginal-, Oral- und Analverkehr[netdoktor.de] .: Entzündung im weiblichen Becken ( N74.3* ) durch Gonokokken Epididymitis ( N51.1* ) durch Gonokokken Orchitis ( N51.1* ) durch Gonokokken Prostatitis ( N51.0* ) durch Gonokokken[icd-code.de] Kondome/Femidome beim Vaginal - und Analverkehr reduzieren das Risiko einer Übertragung, schützen aber nicht vollständig.[aidshilfe.de]

  • Akute Prostatitis

    Spezielle Risikofaktoren: intraprostatischer Reflux, Phimose, Analverkehr, Harnwegsinfekte (akute Akute Zystitis, Epididymitis ), Harnblasenkatheter, Prostatastanzbiopsie[urologielehrbuch.de] Spezielle Risikofaktoren: intraprostatischer Reflux, Phimose , Analverkehr, Harnwegsinfekte (akute Akute Zystitis , Epididymitis ), Harnblasenkatheter, Prostatastanzbiopsie[urologielehrbuch.de] Komplikationen Akute Prostatitis Als Komplikationen bei akuter Prostatitis können auftreten: Akuter Harnverhalt (Bei chronischem Harnverhalt TUR - transurethrale Prostataresektion) Epididymitis[med2click.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome