Create issue ticket

11 mögliche Ursachen für Analverkehr, Penisschmerz

  • Harnwegsinfektion

    […] ungeschützter Analverkehr[eref.thieme.de] Risikofaktoren dafür sind die Praktik des Analverkehrs Analverkehr und das Fehlen einer Zirkumzision.[eref.thieme.de] Eine Fall-Kontroll-Studie in den USA zeigte bei homosexuellen Männern ein erhöhtes Risiko einer urethralen Kolonisation mit Fäkalkeimen, was mit dem häufiger praktizierten Analverkehr[eref.thieme.de]

  • Zystitis

    Nach dem Analverkehr ist darauf zu achten, dass direkt danach keine vaginaler Geschlechtsverkehr praktiziert werden sollte, weil durch die Darmkeime Infektionen in der Scheide[netdoktor.at]

  • Geschlechtskrankheit

    Samenflüssigkeit/Vaginalsekrete: Geschlechtsverkehr (homosexuell, heterosexuell), wobei Analverkehr einen im Vergleich zum Vaginalverkehr wirksameren Übertragungsweg darstellt[eref.thieme.de] Penisschmerzen Brennen in der Harnröhre Harnwegsinfektionen Vermehrung des Penisbindegewebes Länger andauernde Erektionen Blutdruckabfall Wechselwirkungen sind mit folgenden[netdoktor.at] Sexualkontakte (Viruskonzentration abnehmend von Blut über Ejakulat, Liquor, Zervixsekret, Urin, Stuhl, Speichel, Muttermilch bis Tränenflüssigkeit); das höchste Risiko besteht beim Analverkehr[eref.thieme.de]

  • Chlamydien-Infektion

    Bei Aszension der Chlamydien kommt es zu Epididymitis und bei Analverkehr zur Proktitis.[eref.thieme.de] Bei Analverkehr kann eine Proktitis entstehen.[eref.thieme.de]

  • Urethritis

    Enterische Bakterien sind seltene Ursachen einer Urethritis, v. a. bei Analverkehr.[eref.thieme.de]

  • Gonorrhoe

    Das Rektum als alleiniger Infektionsort wird häufig bei männlichen Homosexuellen mit Analverkehr festgestellt.[eref.thieme.de] Manifestationen: Die anorektale Gonorrhö Gonorrhö anorektale manifestiert sich bei 40–50 % der erkrankten Frauen (genitale Ausbreitung) und häufiger noch bei männlichen Homosexuellen (Analverkehr[eref.thieme.de] Die Gonokokken können auch durch Oral- oder Analverkehr über die Rachen- oder Mastdarmschleimhaut übertragen werden.[de.wikipedia.org]

  • Analfissur

    Erhöhter Sphinktertonus Stuhlkonsistenz ( Obstipation, Diarrhoe ) Ergänzende Risikofaktoren sind Hämorrhoiden, Lebensstil ("sitzende Tätigkeit") und sexuelle Gewohnheiten ( Analverkehr[flexikon.doccheck.com] […] an Elastizität, so dass ein vermehrt konsistenter Stuhl zum Einriss (Fissur) führen kann.Daneben können Sexualpraktiken wie das Einführen von Gegenständen, Fisting oder Analverkehr[de.wikipedia.org]

  • Syphilis

    Feigwarzen (Condylomata lata, v. a. im Analbereich nach Analverkehr)[eref.thieme.de] Durch Oral- und Analverkehr können sich die Geschwüre auch an den Lippen, in der Mundhöhle, im Rachen sowie am After und im Rektum manifestieren.[netdoktor.at] Syphilis wird hauptsächlich durch ungeschützten Geschlechtsverkehr übertragen, und zwar auch durch Sexualpraktiken wie Oral- und Analverkehr.[netdoktor.at]

  • Lichen sclerosus des Penis

    O'Hara merkt an, dass bei Paaren mit beschnittenem Mann signifikant häufiger Sexualpraktiken wie Analverkehr, Masturbation und Fellatio praktiziert werden und begründet dies[flexikon.doccheck.com]

  • Erektile Dysfunktion

    Frage: Ich bin homosexuell veranlagt und habe seit kurzem einen Freund, mit dem ich Analverkehr praktiziere.[netdoktor.at] Penisschmerzen[eref.thieme.de]

Weitere Symptome