Create issue ticket

12 mögliche Ursachen für Androstendion erhöht, Hirsutismus

  • Polyzystisches Ovarialsyndrom

    Unfruchtbarkeit Akne Vermehrter Haarausfall (Alopezie) vermehrte männliche Körperbehaarung (Hirsutismus) Übergewicht (50-70%) Metabolisches Syndrom Im Blut finden sich: erhöhte[kinderwunsch-akupunktur-tcm.de] Labordiagnostisch können sich ergeben: erhöhte bzw. grenzwertig hohe Testosteron- (freies und/oder Gesamt-), Androstendion-, Dehydroepiandrosteron-Sulfat- und AMH-Spiegel.[de.wikipedia.org] Die verstärkte Behaarung wird in der medizinischen Literatur “Hirsutismus” genannt.[ivfausland.de]

  • Virilisierung

    Hirsutismus: androgenabhängig![bahnhof-praxis.ch] Geht Hirsutismus mit Virilisierung einher, empfiehlt es sich, einen androgenproduzierenden Tumor auszuschließen.[amedes-experts-hamburg.de] Sonderfall: bei Südländerinnen hat ein leichter Hirsutismus oft keinen pathologischen Grund (idiopathischer, ethnischer oder familiärer Hirsutismus).[bahnhof-praxis.ch]

  • Adrenogenitales Syndrom

    Diagnose des 21-Hydroxylase-Defekts: erhöhtes 17-Hydroxyprogesteron, erhöhtes Androstendion, Dehydroepiandrosteron oder Testosteron, auch nach ACTH-Stimulation.[urologielehrbuch.de] Indikation: klassische Form: Virilisierung weiblicher Neugeborener, Salzverlust bei Neugeborenen, Pseudopubertas präcox late-onset: Cyclusunregelmässigkeiten, Akne, Hirsutismus[dna-diagnostik.hamburg] Beim Late-Onset AGS oder nicht-klassischem AGS (ca. 1:500) leiden Frauen an Zyklusstörungen, Hirsutismus und Akne.[genetikum.de]

  • Nebennierenadenom

    Wichtigste Parameter sind hier die Serumspiegel von 17-Hydroxyprogesteron, Dehydroepiandrosteron (DHEA), Androstendion, Testosteron und Östradiol.[symptoma.de] Hierbei kommt es im Falle der Androgen-Produktion zu einer vermehrten Körperbehaarung (Hirsutismus), einem Haarausfall (Alopezie) und einer möglicherweise ausbleibenden Regel[endo-bochum.de] Hirsutismus und Veränderungen der Stimmlage bewirken eine Vermännlichung ihres Phänotyps; ihr Zyklus wird unregelmäßig oder die Menstruation bleibt vollständig aus.[symptoma.de]

  • Hyperprolaktinämie

    […] besteht das PCO-Syndrom, sind die Werte des Testosterons, LHs und Androstendions erhöht, während das FSH erniedringt ist Im Rahmen der Differenzialdiagnose sollten die Hypertrhichose[paradisi.de] Symptome bei Frauen sind Amenorrhoe, Libidoverlust, Galaktorrhoe und Hirsutismus. Bei Männern tritt Libidoverlust und seltener Galaktorrhoe auf.[pfizermed.at] Weiter damit verbundene Symptome, die auftreten können, sind: Kopfschmerzen, Rückgang der Libido, Hirsutismus oder übermäßige Körperbehaarung, insbesondere in Verbindung mit[institutobernabeu.com]

  • Kongenitale Nebennierenhyperplasie durch 21-Hydroxylase-Mangel

    Diagnose des 21-Hydroxylase-Defekts: erhöhtes 17-Hydroxyprogesteron, erhöhtes Androstendion, Dehydroepiandrosteron oder Testosteron, auch nach ACTH-Stimulation.[urologielehrbuch.de] Beim weiblichen Geschlecht normales äußeres Genitale, später sind Hirsutismus, Glatzenbildung, unregelmäßiger Menstruationszyklus und eingeschränkte Fruchtbarkeit möglich;[de.wikipedia.org] Wachstum und akzelerierte Skelettreifung (mit Kleinwuchs im Erwachsenenalter), akzeleriertes Knochenalter, prämature Pubarche und Pubertas praecox im Kindesalter, Akne und Hirsutismus[orpha.net]

  • Leydig-Zell-Tumor

    Androstendion, DHEAS, 17α-OH-Progesteron, Prolaktin und TSH lagen im Normbereich.[thieme-connect.com] Fallbericht: Eine 58-jährige Patientin stellte sich wegen progredientem Hirsutismus bei uns vor.[thieme-connect.com] Die Testosteronkonzentrationen im Serum waren mit 7,5µg/l deutlich erhöht. Die LH und FSH- Konzentrationen waren supprimiert.[thieme-connect.com]

  • Polyposis-Syndrom, gemischtes, hereditäres

    DHEA zu Androstendion zu nennen.[yumpu.com] Mehrere Autoren diskutieren, dass nicht klassische Formen des HSD3B2-Mangels Ursache von prämaturer Pubarche, Hirsutismus, Menstruationsstörungen und polycystischen Ovarien[yumpu.com] Als biochemischer Marker für die Diagnose ist ein erhöhtes Verhältnis der Plasmakonzentrationen von 17-Hydroxypregnenolon zu 17-Hydroxyprogesteron bzw.[yumpu.com]

  • Ovarielle Dysfunktion

    Weitere häufige Ursachen sind eine Schilddrüsenunterfunktion, Leistungssport, Magersucht und Phasen erhöhten Stresses.[webseits.de] Doch gerade Frauen leiden sehr darunter, wenn ihnen die Haare ausfallen.Bei der Ovarialinsuffizienz (engl. ovarian insufficiency oder ovarian failure) können die Hirsutismus[elefikog.xpg.uol.com.br] Die andere Hälfte entsteht durch Umwandlung von Androstendion zu Testosteron. Dieser Vorgang findet im Fettgewebe statt.[webseits.de]

  • Testosteron

    , eines derjenigen Androgene, das am häufigsten erhöht ist.[endokrinologikum.com] Verdacht auf Hodentumor Therapie mit Antiandrogenen zur Therapiekontrolle (z.B. bei Prostatakrebs ) Frauen mit Zeichen von Vermännlichung: männliches Behaarungsmuster ( Hirsutismus[netdoktor.de] Eine Überversorgung mit Testosteron kann bei Frauen eine "vermännlichende" Wirkung mit starker, eher männlicher Körperbehaarung ( Hirsutismus ), tiefer Stimme und Klitoriswachstum[9monate.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome