Create issue ticket

165 mögliche Ursachen für Aortenklappenstenose, Hypertonie

  • Fabry-Syndrom

    Der Tod erfolgt durch Nieren- oder Herzversagen oder durch zerebrale Komplikationen einer Hypertonie oder anderer Gefäßkrankheiten.[msdmanuals.com] Bei Proteinurie oder Hypertonie wird eine Begleitmedikation mit ACE-Hemmern oder Sartanen empfohlen. Die Behandlung mit Agalsidase ist lebenslang erforderlich.[pharmazeutische-zeitung.de] Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett (O00-O99) Dieses Kapitel gliedert sich in folgende Gruppen: O00-O08 Schwangerschaft mit abortivem Ausgang O10-O16 Ödeme, Proteinurie und Hypertonie[dimdi.de]

  • Aortenklappeninsuffizienz

    Eine Behandlung mit Medikamenten kann die Ursache einer Aortenklappenstenose dagegen nicht beheben.[herzklappenhilfe.de] Rechtsherzinsuffizienz) Ursachen angeboren erworben Risikofaktoren Rheumatisches Fieber bakterielle Endokarditis Dissektion der Aorta ascendens Arteriosklerose arterielle Hypertonie[medizin-kompakt.de] […] advertisement Related documents Der aktuelle Fall: Hydrops bei fetaler Aortenstenose Die erstmalige Kalkembolisation als ungewöhnliche Komplikation bei systemischer Aortenklappe Aortenklappenstenose[studylibde.com]

  • Turner-Syndrom

    Schwerhörigkeit • Hypertonie Diagnostik • Blut ð erhöhte Gonadotropine Therapie Anabolika zw. 10. und 14.[stuedeli.net] -Ruptur gehen meist, aber nicht immer, mit Risikofaktoren wie BAK, Isthmusstenose, Dilatation und Hypertonie, die rigoros behandelt werden muss, einher.[gyn-depesche.de] Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett (O00-O99) Dieses Kapitel gliedert sich in folgende Gruppen: O00-O08 Schwangerschaft mit abortivem Ausgang O10-O16 Ödeme, Proteinurie und Hypertonie[dimdi.de]

  • Williams-Beuren-Syndrom

    Als weitere Komplikationen können sie eine arterielle Hypertonie, eine Verbiegung der Wirbelsäule (Skoliose), Nierensteine und einen Kleinwuchs entwickeln.[ukbb.ch] Es kommen auch Nierenarterienstenosen mit Entwicklung einer arteriellen Hypertonie vor.[medizinische-genetik.de]

  • Karzinoidsyndrom

    Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tag 1 - A40/B1 - Karzinoidsyndrom Stan1893 05.10.2010, 17:41 Bisher ist ja C die Medi-Learn Antwort. Kann mir jemand erklären, wieso Bronchoskopie falsch sein soll bzw. wieso bei einem Karzinoid Vanillinmandelsäure von Relevanz sein soll? Iloenchen 05.10.2010,[…][medi-learn.de]

  • Hypertrophe Kardiomyopathie

    B. durch valvuläre Aortenklappenstenose, Koarktation der Aorta, systemische Hypertonie) charakterisiert ist.[msdmanuals.com] Dadurch lässt sich die HOCM relativ sicher von der Aortenklappenstenose oder der Mitralklappeninsuffizienz abgrenzen, da deren Geräusche beim Valsalva-Manöver leiser werden[de.wikipedia.org] Patienten mit: Unkontrollierter Hypertonie Unkontrolliertem Vorhofflimmern Koronarer Herzkrankheit mit angiografisch dokumentierter Stenose 50% Z.n. Myokardinfarkt Z.n.[hochschulambulanz-charite-buch.de]

  • Kongenitale Aortenklappenstenose

    Tristan wurde mit einer Aortenklappenstenose geboren welche bei der U2 am 3. Lebenstag festgestellt wurde.[rehakids.de] Erregungsleitungsstörungen 264 Weiterführende Literatur 278 Diagnose und Befund bei hyperdynamen funktionellen 284 Weiterführende Literatur 297 Z Z Diagnose 307 Endokrine Hypertonien[books.google.de] Inhalt Behandlung der essentiellen oder primären Hypertonie 307 Herzinsuffizienz 346 der Herzinsuffizienz 383 Angeborene Herzfehler 396 Klappenerkrankungen Mitralklappenschäden[books.google.de]

  • Koronare Herzkrankheit

    Durch Auskultation des Herzens können andere Herzerkrankungen, wie beispielsweise eine Aortenklappenstenose, als Ursache für die Brustschmerzen aufgedeckt werden.[de.wikipedia.org] Risikofaktoren für eine KHK sind hoher Blutdruck (arterielle Hypertonie), Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus), Fettstoffwechselstörungen, Rauchen, Übergewicht, Bewegungsmangel[annahospital.de] Zu den Risikofaktoren einer KHK zählen hoher Blutdruck (arterielle Hypertonie), Zuckerkrankheit (diabetes mellitus), Fettstoffwechselstörungen, Rauchen, Übergewicht, Bewegungsmangel[marienhospital-herne.de]

  • Aortenklappenstenose

    Aortenklappenstenose: Ursachen und Risikofaktoren Die Aortenklappenstenose kann erworben oder angeboren sein.[netdoktor.de] Zudem liegt bei vielen Patienten eine arterielle Hypertonie vor.[ch.universimed.com] Nachlastsenker (ACE-Hemmer) sind nur bei erhöhtem peripherem Widerstand (arterielle Hypertonie) oder im Spätstadium bei linksventrikulärer Dysfunktion indiziert, müssen aber[fachpflegewissen.de]

  • Aortenisthmusstenose

    Aortenklappenstenosen können auch als angeborene Herzklappenfehler schon bei der Geburt bestehen (oft verbunden mit anderen Herzfehlbildungen).[bild.de] Durch die Hypertonie wird die Arterienverkalkung begünstigt und das Risiko für einen Hirnschlag steigt an.[ang-herzfehler.ch] Man spricht auch von einer kardiovaskulären Hypertonie. Eine Aortenisthmusstenose kann durch Blutdruckmessungen an Armen und Beinen festgestellt werden.[med-kropp.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome