Create issue ticket

28 mögliche Ursachen für Ausschlag, Schüttelfrost, Tachypnoe

  • Sepsis

    Hinweis darauf, dass eine Blutvergiftung vorliegen könnte: erhitzte Haut , manchmal zusätzlich Hautausschlag hohes Fieber (über 38 Grad Celsius), oftmals in Verbindung mit Schüttelfrost[netdoktor.de] Es werden drei Schweregrade einer Sepsis unterschieden: Sepsis: Nachweis einer systemischen inflammatorischen Wirtsreaktion (SIRS): erhöhte Körpertemperatur, Tachykardie, Tachypnoe[symptoma.com] Die Symptome können denen einer Influenza ähneln – beispielsweise hohes Fieber, Schüttelfrost und (Muskel-)Schmerzen.[kbv.de]

  • Rocky-Mountain-Fleckfieber

    […] bis zwei Wochen, nachdem er von einer infizierten Zecke gebissen wurde, konnte man eine ganze Reihe von Symptomen wie hohes Fieber, Kopfschmerzen, Erbrechen, Müdigkeit, Schüttelfrost[buenatarde.info] Der Ausschlag erscheinen im Laufe der Krankheit spät oder sehr milden, Daher ist es wichtig, der Krankheit denken, selbst wenn der Ausschlag nicht vorhanden ist.[reskona.com] Erste Anzeichen und Symptome der Rocky-Mountain-Fleckfieber sind oft unspezifisch und können bei anderen Erkrankungen imitieren: Hohes Fieber, oft rund 102 F (38,9 C) Schüttelfrost[krankheitklinik.com]

  • Septikämie

    Diagnose der Infektion Blutkulturen Es wird empfohlen , bei klinischem Verdacht auf eine Sepsis bzw. eines oder mehrerer der folgenden Kriterien: Fieber, Schüttelfrost, Hypothermie[egms.de] […] folgenden Kriterien Fieber ( 38,0 C) oder Hypothermie ( 36,0 C) bestätigt durch eine rektale, intravasale oder intravesikale Messung Tachykardie mit Herzfrequenz 90/min Tachypnoe[egms.de] […] folgenden Kriterien: Fieber ( 38,0 C) oder Hypothermie ( 36,0 C) bestätigt durch eine rektale, intravasale oder intravesikale Messung Tachykardie mit Herzfrequenz 90/min Tachypnoe[egms.de]

  • Meningokokken-Sepsis

    Die MS selbst zeigt sich in Schüttelfrost und Fieber, Kopfschmerzen, Übelkeit und Erbrechen sowie einem generalisierten Hautausschlag, wobei sich diese Symptome innerhalb[symptoma.com]

  • West-Nil-Enzephalitis

    Kopfschmerzen, makulopapulöses Exanthem, Lymphadenopathie. Verwandte Themen Dengue-Fieber Flavivirus Mansonia Togaviridae[gesundheit.de]

  • Familiäres Mittelmeerfieber

    Das familiäre Mittelmeerfieber, auch als familiäre rekurrente Polyserositis bezeichnet, ist eine genetische Erkrankung, die rezidivierende Episoden von Fieber, Peritonitis, Pleuritis und Arthritis verursacht. Die typischen Symptome der Krankheit sind wiederkehrende Anfälle starker Schmerzen (aufgrund Serositis an einer[…][symptoma.com]

  • Meningitis

    Sie bekommen Fieber, Schüttelfrost und Schwindel. Die Symptome werden oft mit einer Grippe verwechselt. Deutlicher Hinweis auf eine Meningitis ist ein steifer Nacken.[ndr.de] (siehe unten, Wie sieht der Ausschlag aus ?)[babycenter.de] Die Infektion kann eine Sepsis mit einem systemischen inflammatorischen Response-Syndrom mit Blutdruckabfall, Tachykardie, Entgleisung der Körpertemperatur und Tachypnoe auslösen[de.wikipedia.org]

  • Febris recurrens

    Die Inkubationszeit beträgt etwa eine Woche, nach der sich akut hohes Fieber ( 39 C) und Schüttelfrost einstellen.[symptoma.com] Es können Husten und ein kleinfleckiges Exanthem hinzutreten.[de.wikipedia.org] Akuter Beginn mit hohem Fieber ( 40 C), Schüttelfrost , Tachykardie , Tachypnoe , Husten , Myalgie , Arthralgie , Photophobie , Bauchschmerzen, Hepatosplenomegalie und diffusen[flexikon.doccheck.com]

  • Septischer Schock

    Plötzlich, ohne jede Vorwarnung, bekam ich gegen 13 Uhr starken Schüttelfrost und Fieber.[bild.de] Ausgabe 3/02 Die 16-jährige Patientin hatte vor ca. 2 Jahren auf Einnahme von Acetylsalicylsäure ein generalisiertes Exanthem mit hellroten Flecken entwickelt, welches nach[medicom.cc] […] ausgeprägten Schocksyndroms sind: Blutdruckabfall unter 90 mmHg oder unter 30-40% der Ausgangswerte Tachykardie Fadenförmiger Puls Blasse Haut Schwitzen Periphere Zyanose Tachypnoe[card2brain.ch]

  • Powassan-Enzephalitis

    Einige Patienten entwickeln ein unspezifisches Exanthem. Irreversible Hirnschädigungen führen mitunter zu dauerhaften neurologischen Störungen.[symptoma.com]

Ähnliche Symptome