Create issue ticket

47 mögliche Ursachen für Ausschlag der Kopfhaut, Pityriasis rosea

  • Psoriasis

    […] die Pityriasis rosea (häufig!): erythematosquamöse Herde[eref.thieme.de] Wichtige DD sind auch Pityriasis rubra pilaris, Pityriasis rosea, psoriasiformes Syphilid bei Lues II, nummuläres Ekzem, Pityriasis lichenoides chronica und reaktive Arthritis[eref.thieme.de] Pityriasis lichenoides, Pityriasis rosea(Primärmedaillon, Anordnung in den Hautspaltlinien), Pityriasis rubra pilaris (follikuläre Betonung, „Nappes claires“), Arzneimittelexantheme[eref.thieme.de]

  • Tinea corporis

    Tinea corporis ist von nummulärem Ekzem, Exsikkationsekzematid, Pityriasis rosea sowie Psoriasis vulgaris abzugrenzen.[eref.thieme.de]

  • Sekundäre Syphilis

    Syphilis ist eine Geschlechtskrankheit, die durch Spirochäten der Art Treponema pallidum ausgelöst wird. Es werden vier Stadien der Syphilis unterschieden, nämlich die primäre, sekundäre, latente und tertiäre Syphilis. Die sekundäre Syphilis geht mit einem generalisierten, makulopapulösen Exanthem einher. Nach einer[…][symptoma.de]

  • Pityriasis rosea

    Abb. 2.6 Pityriasis rosea Pityriasis rosea . (aus Sterry et al., Kurzlehrbuch Dermatologie, Thieme, 2011)[eref.thieme.de] Die Pityriasis rosea ist eine akut verlaufende Hauterkrankung unklarer Ätiologie, welche durch ein charakteristisches Exanthem gekennzeichnet ist.[symptoma.de]

    Es fehlt: Ausschlag der Kopfhaut
  • Syphilis

    Pityriasis rosea[eref.thieme.de]

  • Tinea versicolor

    Pityriasis rosea, Pityriasis alba und seborrhoisches Ekzem.[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Ausschlag der Kopfhaut
  • Ichthyosis vulgaris

    Vorkommen z.B. bei Pityriasis versicolor, Pityriasis rosea oder Masern im Rekonvaleszenzstadium. ichthyosiform (schildchenförmig, fischschuppenartig): rundlich bis viereckige[flexikon.doccheck.com]

    Es fehlt: Ausschlag der Kopfhaut
  • Kontaktdermatitis

    Akut lassen sich meist kurze Zeit nach Kontakt Erytheme, Blasen und nässende Erosionen beobachten. Bei chronischen Verläufen tritt die Rötung in den Hintergrund und es finden sich vermehrt Hyperkeratosen und Rhagaden. Typischerweise sind die Hautveränderungen bei toxischem Kontaktekzem scharf begrenzt.[…][eref.thieme.de]

    Es fehlt: Pityriasis rosea
  • Seborrhoische Dermatitis

    Als Seborrhoisches Ekzem oder Seborrhoische Dermatitis oder Morbus Unna wird ein Hautausschlag (Ekzem) bezeichnet, der besonders auf der Kopfhaut und im Gesicht auftritt und[de.wikipedia.org] Bei Kindern kann die Differenzierung zwischen atopischem Ekzem und Psoriasis anfangs schwierig sein; selten Pityriasis rosea.[eref.thieme.de] Die spezielle Form des Ausschlags bei Neugeborenen ist unter dem volkstümlichen Namen Grind oder Kopfgneis bekannt und wird häufig mit Milchschorf verwechselt oder mit diesem[de.wikipedia.org]

  • Lichen planus

    , Psoriasis guttata, Pityriasis rosea (Primärmedaillon, Collerette-Schuppung), Tinea corporis (Randbetonung, Pilznachweis) und Syphilis im Stadium II (Syphilis-Serologie).[eref.thieme.de] […] sind: Pityriasis lichenoides, Pityriasis rosea, Arzneimittelexantheme, Tinea corporis, Lues II, Kandidose und Leukoplakia nicotinica (bei oraler Manifestation).[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Ausschlag der Kopfhaut

Weitere Symptome