Create issue ticket

50 mögliche Ursachen für Autoimmunerkrankung, Immunglobulin M erhöht

  • Hashimoto-Thyreoiditis

    Meine Lieben, Ich möchte euch von meiner Autoimmunerkrankung Hashimoto Thyreoiditis erzählen.[maikikii.de] Hashimoto Thyreoiditis ist eine Autoimmunerkrankung des Körpers, bei der die Schilddrüse nicht über- oder unter- funktioniert, sondern gar nicht mehr.[hellopippa.com] Bereichsleiter Schwerpunkt Endokrinologische Forschung und Endokrinologische Ambulanz der Medizinischen Klinik und Poliklinik des Klinikums der Universität München Häufigste Autoimmunerkrankung[br.de]

  • Sjögren-Syndrom

    Das Sjögren-Syndrom ist eine Autoimmunerkrankung aus der Gruppe der Kollagenosen.[symptoma.de] Das Sjögren-Syndrom, benannt nach dem schwedischen Augenarzt Henrik Sjögren, ist eine chronische Autoimmunerkrankung des exokrinen Drüsengewebes.[symptoma.de]

  • Primäres Immundefektsyndrom

    Neben dieser resultierenden erhöhten Infektionsanfälligkeit kann es bei Menschen mit einem primären Immundefekt außerdem zu Autoimmunerkrankungen kommen.[immundefekt.com] Auch in Zusammenhang mit Autoimmunerkrankungen ist möglich.[dsai.de] CSL Behring Österreich Patienten Erkrankungen Immundefekte und Autoimmunerkrankungen Primäre Immundefekte (PID) Primäre Immundefekte (PID) Was sind primäre Immundefekte?[cslbehring.at]

  • Primäre biliäre Zirrhose

    Primär biliäre Zirrhose Die primär biliäre Zirrhose (chronisch nicht eitrige destruierende Cholangitis) ist eine Autoimmunerkrankung unklarer Ursache.[leberzentrum.uk-erlangen.de] Außerdem weisen erhöhte Werte für Immunglobulin M und Antimitochondriale Antikörper (AMA) auf die primär biliäre Cholangitis hin.[vitanet.de] Die primär biliäre Zirrhose ist eine Autoimmunerkrankung, bei der sich die körpereigene Immunabwehr gegen die Zellen der intrahepatischen Gallengänge richtet.[medinfo.de]

  • Systemischer Lupus erythematodes

    Autoimmunerkrankungen: man unterscheidet zwischen Organspezifische Autoimmunerkrankungen Systemische (nicht organspezifische) Autoimmunerkrankungen ( z.B.[spezialklinik-neukirchen.de] Die Folge kann eine Autoimmunerkrankung wie Lupus sein. Der systemische Lupus erythematodes (SLE) gehört zu den Autoimmunerkrankungen.[web.archive.org] Die Erkrankung Systemischer Lupus Erythematodes (SLE) ist eine seltene Autoimmunerkrankung, bei der das körpereigene Immunsystem den eigenen Körper bekämpft und es zu schweren[medizin3.uk-erlangen.de]

  • Lupus-Nephritis

    Derzeit läuft ein Programm, um MMF offiziell als Arznei bei mehreren Autoimmunerkrankungen zuzulassen.[aerztezeitung.de] Das ist eine Autoimmunerkrankung , die zu den sogenannten Kollagenosen gehört.[medlexi.de] SLE wiederum ist eine Autoimmunerkrankung, die, neben der Haut, auch verschiedene Organe oder Regionen des Körpers befallen kann.[medlexi.de]

  • Rheumatoide Arthritis

    Autoimmunerkrankung, die in Schüben verläuft. Am häufigsten erkranken Personen zwischen 35 und 55 Jahren.[doktorweigl.de] Es handelt sich um eine Autoimmunerkrankung.[fnp.de] Klinik Abstract Die rheumatoide Arthritis (RA) ist eine chronisch-entzündliche Autoimmunerkrankung unklarer Genese mit sehr variablem, meist in Schüben voranschreitendem Verlauf[amboss.miamed.de]

  • Pfeiffersches Drüsenfieber

    Das Epstein-Barr-Virus steht zudem im Verdacht, mitverantwortlich für die Entstehung von Autoimmunerkrankungen wie Multipler Sklerose und Rheumatoider Arthritis zu sein.[jameda.de] Zu Beginn der Infektion treten IgM-Antikörper (Immunglobulin M) auf, später IgG-Antikörper (Immunglobulin G). Oft sind auch die Leberwerte erhöht.[apotheken-umschau.de] Es gebe aber Hinweise darauf, dass Epstein-Barr unter bestimmten Umständen und im Zusammenspiel mit anderen Viren an der Entstehung von Krebs und Autoimmunerkrankungen wie[tagesspiegel.de]

  • Kryoglobulinämie

    Bei den StudienteilnehmerInnen mit einer Autoimmunerkrankung der Schilddrüse waren folgende weitere Autoimmunerkrankungen signifikant häufiger als in beiden Kontrollgruppen[autoimmunbuch.de] Bei Typ 1 liegen B-Zell-Neoplasmen vor, bei den Typen II und III meist Autoimmunerkrankungen.[wikiderm.de] Sie kann mit lymphoproliferativen Erkrankungen oder einer Autoimmunerkrankung in Verbindung gebracht werden.[symptoma.de]

  • Non-Hodgkin-Lymphom

    Erworbene Immundefekte (HIV-Infektion, Autoimmunerkrankungen, Medikamenten-Nebenwirkung) Strahlenexposition Infektionen Viren (Epstein-Barr-Virus (EBV), Humanes T-lymphotropes[symptoma.com] Ursachen Die ungehemmte Vermehrung der Lymphozyten ist auf unterschiedliche Ursachen zurückzuführen, dazu gehören vor allem angeborene genetische Veränderungen, Immunschwäche, Autoimmunerkrankungen[flexikon.doccheck.com]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome