Create issue ticket

184 mögliche Ursachen für Autoimmunerkrankung, Urtikaria

  • Morbus Basedow

    Die Autoimmunerkrankung Autoimmunerkrankung Morbus Basedow Basedow, Morbus ist eine eigene Entität.[eref.thieme.de] Assoziation mit anderen Autoimmunerkrankungen.[eref.thieme.de] Die Basedow-Krankheit Autoimmunerkrankung Basedow-Krankheit ist Basedow, Morbus eine Autoimmunerkrankung mit der Besonderheit, dass biologisch-aktive Antikörper gegen den[eref.thieme.de]

  • Sjögren-Syndrom

    Bei Diagnosen wie Rhinitis, Asthma, Urtikaria, Ekzemen oder Anaphylaxie stehen vielfältigen Symptomen eine große Menge allergieauslösender Substanzen gegenüber.[eref.thieme.de] Unter Sjögren-Syndrom versteht man eine Autoimmunerkrankung der Tränen- und Speicheldrüsen mit Versiegen der Sekretion.[eref.thieme.de] Typische Symptome sind Purpura, rezidivierende Urtikaria, Hautulzera, Glomerulonephritis und eine sensible oder sensomotorische Polyneuropathie.[flexikon.doccheck.com]

  • Allergie

    […] weitere Formen: Urtikaria nach Hautkontakt mit Flüssigkeiten (aquagene Urtikaria), Urtikaria bei Erhöhung der Körpertemperatur (cholinergische Urtikaria), Urtikaria bei körperlicher[eref.thieme.de] […] maligne Tumoren, Autoimmunerkrankungen und die Einnahme von Betablockern.[eref.thieme.de] Abklärung von chronischen Infekten und Grunderkrankungen (Autoimmunerkrankungen)[eref.thieme.de]

  • Hashimoto-Thyreoiditis

    Pathogenetisch ist die Hashimoto-Thyreoiditis eine Autoimmunerkrankung.[eref.thieme.de] Tg- und TPO-Ak sind nützliche Marker für den Nachweis von Autoimmunerkrankungen der Schilddrüse.[eref.thieme.de] Genetische Prädispositionen begünstigen das Auftreten dieser häufigen Autoimmunerkrankung.[eref.thieme.de]

  • Nahrungsmittelallergie

    Urtikaria[eref.thieme.de] Solche aberranten immunlogischen Reaktionen verursachen Autoimmunerkrankungen und Allergien, die sich per definitionem zunächst dadurch unterscheiden, dass das auslösende[eref.thieme.de]

  • Atopische Dermatitis

    Urtikaria[eref.thieme.de] Die intravenöse Gabe von hohen Dosen von Immunglobulin hat bei einer Reihe von immunologisch vermittelten Erkrankungen, insbesondere Autoimmunerkrankungen, klinische Effekte[eref.thieme.de] Menthol Menthol Neurodermitis , ein zyklischer Terpenalkohol, führt zu einem subjektiven Kühleffekt, der vor allem bei Urtikaria und Pruritus ausgenutzt wird, aber nie systematisch[eref.thieme.de]

  • Pfeiffersches Drüsenfieber

    Bildung von Autoantikörpern), das hämatopoetische System (Anämie, Thrombozytopenie, Granulozytopenie), das Herz (Myo- und Perikarditis), die Haut (Ampicillin-Exantheme, Urtikaria[eref.thieme.de] Nachweis heterophiler Antikörper vom Typ IgM (bei 90 % der frühen Infektionen nachweisbar; insgesamt aber viele unspezifisch positive Ergebnisse durch andere Infektionen, Autoimmunerkrankungen[eref.thieme.de] Toxoplasmose, Katzenkratzkrankheit, Tuberkulose) auch an eine Autoimmunerkrankung und an eine bösartige Erkrankung wie beispielsweise malignes Lymphom gedacht werden.[de.wikipedia.org]

  • Bullöses Pemphigoid

    Das BP kann sich auch ohne klinisch sichtbare Blasenbildung manifestieren (prämonitorisches Erythem) und einem Ekzem, einer Urtikaria oder Prurigo ähneln.[eref.thieme.de] Es handelt sich um eine Autoimmunerkrankung, bei der die Autoantikörper im Serum gegen BPAG1 und BPAG2 gerichtet sind.[eref.thieme.de] Differenzialdiagnose: PUPPP (Pruritische urtikarielle Papeln und Plaques in der Schwangerschaft), Erythema exsudativum multiforme, Urtikaria, Skabies, Prurigo simplex subacuta[eref.thieme.de]

  • Urtikaria

    Urtikaria factitia, Kälteurtikaria oder Druckurtikaria.[eref.thieme.de] Abklärung von chronischen Infekten und Grunderkrankungen (Autoimmunerkrankungen)[eref.thieme.de] Urtikariavaskulitis (z.B. bei Autoimmunerkrankung, dabei Hyperpigmentierung oder Persistieren einzelner Quaddeln)[eref.thieme.de]

  • Histamin-Intoleranz

    Urtikaria, Pruritus, Flush[eref.thieme.de] Ein erhöhtes Risiko scheint für Patienten zu bestehen, die bereits an bestimmten Autoimmunerkrankungen (systemischer Lupus erythematodes, Mischkollagenosen) leiden.[web.archive.org] Klinik: Vielfältige und teilweise unspezifische Symptome wie Erythem, Pruritus, Urtikaria, Atemnot, Bronchospasmus, Kopfschmerzen, Hypotonie, Tachykardie, Schwitzen, Erbrechen[eref.thieme.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome