Create issue ticket

302 mögliche Ursachen für b zellen vermindert, cd19, Lymphozyten erhöht

  • Akute lymphoblastische B-Zell-Leukämie

    Die entarteten B-Vorläufer zeigen sich überwiegend als kleine, runde Zellen, die einen runden, manchmal mit Einkerbungen versehenen Zellkern und wenig, basophiles Zytoplasma[symptoma.de] Zellen erkennen und sich an CD19-positive B-Lymphozyten binden.[flexikon.doccheck.com] Die zytologische Untersuchung einer Knochenmarkbiopsie zeigt Störungen in der Blutbildung bei einer stark erhöhten Anzahl an Lymphoblasten und relativ verminderten Anteilen[symptoma.de]

  • Chronische lymphatische Leukämie

    Im Knochenmark müssen mehr als 30 % reife Lymphozyten bei normaler oder erhöhter Zellularität vorhanden sein. Diese Kriterien sind bei der Patientin erfüllt.[eref.thieme.de] Ohrspeicheldrüsenschwellung (Mikulicz-Syndrom) Leukozytose mit Lymphozytose 10.000 /µl im Knochenmark hoher Anteil reifer Lymphozyten Antikörpermangelsyndrom durch Verdrängung der B-Zellen[de.wikipedia.org] In der Immunphänotypisierung ebenfalls CD5 und CD19 positiv, aber CD23 negativ.[eref.thieme.de]

  • Prolymphozytäre Leukämie

    CD2-, CD3-, CD5- und CD7-Membranexpression sind für die T-Zell-PLL typisch, wohingegen bei der B-Variante CD19-, CD20- und CD22-Expression zusammen einer starken Membranpräsentation[symptoma.de]

    Es fehlt: b zellen vermindert
  • Non-Hodgkin-Lymphom

    Zumeist einhergehend mit erhöhter Anzahl von intraepithelialen Lymphozyten[eref.thieme.de] […] weniger als 5000 Lymphozyten mit B-CLL-Phänotyp (CD5 , CD19 , CD23 , CD22schwach , FMC7–, SmIgschwach ) pro µl ( 5000/µl CLL)[eref.thieme.de] Aufgrund funktioneller Schädigung der Lymphozyten kann sich ein Antikörper-Mangelsyndrom (Elektrophorese, Immunglobulinbestimmungen) und aufgrund erhöhten Zell-Turnovers eine[eref.thieme.de]

    Es fehlt: b zellen vermindert
  • Morbus Waldenström

    Erworbene Faktoren: In Kohortenstudien zeigt sich anamnestisch eine erhöhte Rate an Infektionen oder Autoimmunphänomenen MGUS: Patienten mit einer MGUS haben ein erhöhtes[flexikon.doccheck.com] […] positiv für CD19, CD20, CD22, CD25, CD27, CD38, FMC7,[eref.thieme.de] Die B-Zellen im Knochenmark exprimieren CD19, CD20, CD22 und CD79a. Eine Übersicht zur Klassifikation ist in Tab. 11.39 [164] dargestellt.[eref.thieme.de]

    Es fehlt: b zellen vermindert
  • Follikuläres Lymphom

    Die LDH ist oft erhöht.[eref.thieme.de] Neoplastische Zellen lassen sich immunhistochemisch durch klassische B-Zell-Marker (CD19, CD20, CD22, CD79a) charakterisieren.[eref.thieme.de] Die Immuntypisierung zeigt neben den Markern CD5-, CD10 , CD19 , CD20 , CD22 die Expression von membranständigen Immunglobulinen und Bcl-2.[eref.thieme.de]

    Es fehlt: b zellen vermindert
  • Mantelzelllymphom

    Der Immunphänotyp ist: positiv CD19, CD20, CD22, CD43, CD79a, CD5, negativ CD10, CD23, BCL6, wechselnd CD38.[eref.thieme.de] Definition Mantelzellen sind ruhende B-Lymphozyten, welche die Oberflächenmarker CD19 und CD20 exprimieren.[flexikon.doccheck.com] CD19, CD20, CD22, CD79a und CD79b ( Tab. 1.11).[eref.thieme.de]

    Es fehlt: b zellen vermindert
  • Immunthrombozytopenische Purpura

    Erkrankungen mit einer übermäßigen Vermehrung der Lymphozyten, Autoimmun- bzw.[netdoktor.at] Nebenwirkungen von Alemtuzumab Alemtuzumab ist ein humanisierter monoklonaler Antikörper, der an das Glykoprotein CD52 bindet, das besonders stark von T-(CD3 ) und B-Lymphozyten (CD19[akdae.de] Infektionserkrankungen Weiters kann die ITP einen akuten oder einen chronischen Verlauf nehmen: Akute Immunthrombozytopenie häufigste Ursache für eine erhöhte Blutungsneigung[netdoktor.at]

    Es fehlt: b zellen vermindert
  • Haarzell-Leukämie

    CD19, CD20, CD22, CD11c , CD103 /–, CD25–[eref.thieme.de] CD19, CD20, CD22, CD11c , CD103 , CD25[eref.thieme.de] B-Gedächtniszellen (klonale Immunglobulin Schwer- und Leichtketten-Rearrangements, monoklonale Immunglobulinexpression an der Zelloberfläche, Expression von pan B-Zell-Markern CD19[eref.thieme.de]

    Es fehlt: b zellen vermindert
  • Lymphoblastische Vorläuferzell-Leukämie

    Blinatumomab ist ein bispezifischer, gegen CD19 gerichteter Antikörper, der CD3-positive T-Zellen aktiviert.[onkopedia.com] DOI:10.1016/S2352-3026(17)30103-5 Sadelain M: CAR therapy: the CD19 paradigm. J Clin Invest 125:3392-3400, 2015.[onkopedia.com] Dazu gehören derzeit die CD20-Expression sowie die Präsenz einer BCR-ABL Translokation sowie der Nachweis von CD19 und CD22.[onkopedia.com]

    Es fehlt: b zellen vermindert

Ähnliche Symptome