Create issue ticket

10 mögliche Ursachen für Bewusstlosigkeit, Hypernatriämie, Nächtlicher Wadenkrampf

  • Alkoholismus

    Akute Intoxikation Intoxikation mit Übelkeit, Erbrechen, Fieber oder Unterkühlung, der Gefahr der Bewusstlosigkeit und der Aspiration.[eref.thieme.de] [F10.0] Klinik Alkoholintoxikation ( Alkoholrausch [F10.0] Alkoholrausch): Schwindel, Koordinationsstörungen, Sehstörungen, Verhaltens- und Bewusstseinsstörungen bis zur Bewusstlosigkeit[eref.thieme.de] Bei schwerer Alkoholintoxikation mit Bewusstseinsverlust intensivmedizinische Behandlung.[eref.thieme.de]

  • Hyponatriämie

    […] schläfrig (GCS 11) ohne vorhergehende Bewusstlosigkeit[eref.thieme.de] Hier treten Anfälle meist in der Phase der Korrektur der Hypernatriämie auf.[eref.thieme.de] Flüssigkeitsaufnahme während der Ausdauerbelastung kann aber auch zu einem Natriummangel führen, der auf der anderen Seite Verwirrtheitszustände, Krämpfe, Atemprobleme und sogar Bewusstlosigkeit[eref.thieme.de]

  • Chronische Niereninsuffizienz

    […] urämisches Koma im äußersten Fall (Bewusstlosigkeit).[eref.thieme.de] Eine zu hohe Zufuhr an freiem Wasser kann deshalb zur Verdünnungshyponatriämie Verdünnungshyponatriämie und eine verminderte Zufuhr zu einer Hypernatriämie führen Hypernatriämie[eref.thieme.de] Lungenödem, Pleuritis Magen-Darmtrakt: Foetor ex ore, Nausea, Erbrechen, Diarrhoe Zentrales Nervensystem ( ZNS ): Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen, Verwirrtheit, Krämpfe, Bewusstlosigkeit[flexikon.doccheck.com]

  • Schwangerschaft

    Bewusstseinsstörung bis hin zur Bewusstlosigkeit Bewusstlosigkeit Schwangerschaft[eref.thieme.de] Bei einem nächtlichen Wadenkrampf kann es hilfreich sein, das betroffene Bein fest gegen das Bett oder die Wand zu drücken.[netdoktor.at] Hypernatriämie[eref.thieme.de]

  • Diabetes mellitus

    Bei Bewusstlosigkeit Bewusstlosigkeit Hypoglykämie :[eref.thieme.de] nächtliche Wadenkrämpfe oder Sehstörungen durch die Elektrolytstörungen[eref.thieme.de] […] bei klinischen (Polydipsie/Polyurie) oder laborchemischen (Hypernatriämie) Hinweisen Bestimmung von Serum- und Urinosmolalität und ggf.[eref.thieme.de]

  • Bewegungsstörung

    Konzentrationen 40 % gehen mit Bewusstlosigkeit und Krampfanfällen einher. Konzentrationen 60 % führen innerhalb weniger Minuten zum Tod.[eref.thieme.de] Wadenkrämpfe, Myalgien, Gefäßerkrankungen (arterielle Verschlusskrankheit und venöse Insuffizienz) sowie Neuroleptika-bedingte Akathisie (nicht auf die Extremitäten beschränkte[eref.thieme.de] Hypo-/Hypernatriämie[eref.thieme.de]

  • Stoffwechselerkrankung

    Eine Bewusstlosigkeit Bewusstlosigkeit entwickelt sich bei der Hypoglykämie Hypoglykämie sehr schnell, beim hyperglykämischen Koma dagegen nur langsam.[eref.thieme.de] nächtliche Wadenkrämpfe oder Sehstörungen durch die Elektrolytstörungen[eref.thieme.de] Hypokaliämie, Hypernatriämie und Alkalose;[eref.thieme.de]

  • Alter Mensch

    […] bei Bewusstlosigkeit:[eref.thieme.de] nächtlichen Fuß- und Wadenkrämpfen[eref.thieme.de] […] vorliegen, manifestiert sich aber typischerweise mit Hypertension, seltener mit Hypokaliämie, Abgeschlagenheit, Muskelschwäche bis periodischen Lähmungen, Muskelkrämpfen, Hypernatriämie[eref.thieme.de]

  • Vergiftung

    Bewusstseinsverlust – Somnolenz bis Bewusstlosigkeit, ggf. Hypoglykämie, „Schmerzfreiheit“[eref.thieme.de] Kochsalz: Risiko tödlicher Hypernatriämie[eref.thieme.de] Zur Behandlung der Malaria sowie zur Prophylaxe und Therapie nächtlicher Wadenkrämpfe.[eref.thieme.de]

  • Chronisches Nierenversagen

    Bleibt die Erkrankung unbehandelt, droht eine Harnvergiftung, die zu Bewusstlosigkeit, Koma und Tod führen kann.[rtl.de] […] unruhige Beine Gefühlsstörungen Wassereinlagerungen nächtliches Wasserlassen Luftnot Bluthochdruck Gefäßverkalkung Herzbeutelentzündung Rippenfellentzündung Herzrhythmusstörungen[urology-guide.com] […] geschwächten Nieren nicht mehr gelingt, überschüssige Elektrolyte auszuscheiden, kommt es zu Hyperkaliämie, einem Überschuss an Kalium, der zu Herzrhythmusstörungen führen kann, Hypernatriämie[onmeda.de]

Ähnliche Symptome