Create issue ticket

166 mögliche Ursachen für Bifaszikulärer Block

Ergebnisse anzeigen auf: English

  • Kardiomyopathie

    Die häufigste Ursache der sekundären dilatativen Kardiomyopathie ist eine vorangegangene Virusmyokarditis ( Tab. 13.8). Weitere Ursachen im Kindesalter sind eine ischämische Schädigung des Myokards und die tachykardieinduzierte Kardiomyopathie. Selten sind Autoimmunerkrankungen, Assoziation mit metabolischen oder[…][eref.thieme.de]

  • Koronare Atherosklerose

    Wie entsteht eine koronare Herzerkrankung? Bei der koronaren Herzkrankheit sind die Herzkranzgefäße (Koronargefäße) verengt und der Herzmuskel wird nicht mehr richtig durchblutet. Die Ursache ist eine Verkalkung (Arteriosklerose) der Blutgefäße. Durch die Mangeldurchblutung wird das Herz nicht mit ausreichend[…][havelhoehe.de]

  • Hämochromatose

    Die häufigste mit Hämochromatose assoziierte Mutation führt zu einem Austausch von Tyrosin gegen Cystein an Position 282 des HFE-Proteins (C282Y). Vor etwa 40.000 Jahren wurde diese Mutation von vermutlich keltischen Vorfahren akquiriert und hat sich aufgrund von noch nicht klar definierten Selektionsvorteilen im[…][eref.thieme.de]

  • Hypertensive Herzkrankheit

    Die kardiale MRT gilt Magnetresonanztomografie (s. auch MRT) hyperteensive Herzkrankheit als die genaueste Methode aufgrund ihrer hohen Reproduzierbarkeit (Inter- bzw. Intraobserver-Variabilität) zur Beurteilung der ventrikulären Funktion einschließlich der Massenbestimmung Masse, linksventrikuläre des linken und[…][eref.thieme.de]

  • Ostium-Primum-Defekt

    Das Ostium primum besteht physiologischerweise in der Fetalentwicklung. Es ermöglicht einen atrialen Rechts-Links-Shunt, d.h. das Blut kann unter Umgehung des Lungenkreislauf aus dem rechten Vorhof in den linken Vorhof und von dort in den Körperkreislauf geleitet werden. Ein Persistieren des Ostium primums bis in die[…][symptoma.com]

  • Myokardfibrose

    Myokardfibrose ICD-10 Diagnose I51.4 Diagnose: Myokardfibrose ICD10-Code: I51.4 Der ICD10 ist eine internationale Klassifikation von Diagnosen. ICD10SGBV (die deutsche Fassung) wird in Deutschland als Schlüssel zur Angabe von Diagnosen, vor allem zur Abrechnung mit den Krankenkassen, verwendet. Der ICD10 Code für die[…][med-kolleg.de]

  • Kardiale Amyloidose
  • Amyloidose

    Bei einer Niereninsuffizienz muss immer auch an eine Amyloidose gedacht werden! Generell ist die Amyloidose eine häufig unterschätzte Erkrankung, nach klinischer Manifestation einer AL-Amyloidose beträgt die durchschnittliche Lebenserwartung lediglich zwischen 12 und 24 Monaten.[eref.thieme.de]

  • Sinuaurikulärer Herzblock

    I45.2 Bifaszikulärer Block I45.3 Trifaszikulärer Block I45.4 Unspezifischer intraventrikulärer Block Inkl.: Schenkelblock o.n.A.[icd-code.de] Kompletter Rechtsschenkelblock Rechtsschenkelblock RSB [Rechtsschenkelblock] Wilson-Block I45.2 Bifaszikulärer Block Bifaszikulärer Block I45.3 Trifaszikulärer Block Trifaszikulärer[icdscout.de] -Schenkel u. einschlägige Blockbilder; unifaszikulär: 1 Rechtsschenkelblock (RSB), 2 linksanteriorer Hemiblock (LAH), 3 linksposteriorer Hemiblock (LPH); bifaszikulär: 2 3[gesundheit.de]

  • Bifaszikulärer Block

    Bei einem bifaszikulären Block Bifaszikulärer Block Block bifaszikulärer handelt es sich um die Blockierung des rechten Tawara-Schenkels und einer Hälfte des linken Tawara-Schenkels[eref.thieme.de] Wie oben bereits erwähnt, ist die häufigste Ursache eines bifaszikulären Blockes (RSB LAH) eine koronare Herzkrankheit.[eref.thieme.de] 1 Definition Der bifaszikuläre Block ist eine Form des Schenkelblocks, bei dem die Erregungsleitung des Herzens in zwei der drei Faszikel distal des His-Bündels gestört ist[flexikon.doccheck.com]

Weitere Symptome